Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Saint Peter Port, Guernsey, Insel Guernsey

Segeln ab Saint Peter Port Guernsey, Insel Guernsey

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Saint Peter Port

Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 04.08.2018 - Sa, 11.08.2018 (8 Tage) ab Saint Peter Port/ Guernsey, an Yarmouth, Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Hier geht es von der Nordküste Frankreichs in den Solent nach England. Wunderschöne Häfen und Landschaften warten auf uns...
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039905, gültig bis 03.08.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017, zuletzt aktualisiert am 29.04.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Saint Peter Port ca. 26 sm Luftlinie entfernt:

"Round the Island Race 2018" & Kanalinseln

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (First 36.7),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 30.06.2018 - Di, 10.07.2018 (11 Tage) ab/an Dielétte, Plätze frei 650 €
Mitsegeln und Kojencharter: "Round the Island Race 2018" & Kanalinseln Bild 1

An alle Regatta-Begeisterten!
Wir starten von Frankreich südlich von Cherbourg ab Dielétte am Sonntag den 01.Juli morgens in Richtung Guernsey. Von dort geht es weiter Richtung südenglische Küste (wahrscheinlich Weymouth). Wir werden uns anschließend im Solent auf die 1-Tages Regatta "round the island race" am Sa.7. Juli vorbereiten. Für Manövertraining, Taktik und Revier und Wetterkunde werden wir dabei 4 Tage intensiv nutzen.
Wir fahren mit Spinnaker und DXC Groß und Genua auf einer First 36.7.
Der sportliche Ehrgeiz wird nicht fehlen, auch das Urlaubsfeeling wird nicht zu kurz kommen. Speziell am Abend nach der Regatta werden wir an einem großen Fest in Cowes teilnehmen. Am Montag geht es zurück nach Frankreich, wo wir dann am Di. 10.07 von Bord gehen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #043549, gültig bis 29.06.2018 (veröffentlicht am 14.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Saint Peter Port ca. 38 sm Luftlinie entfernt:

von Portimao über La Coruna nach Fehmarn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dehler 39 SQ),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 03.06.2018 - So, 17.06.2018 (15 Tage) ab Cherbourg, an Cuxhavn, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1

Hallo,
es soll von La Coruna in mehreren Etappen nach Fehmarn gehen.
(Aktueller Stand 20.05. Muxia)
Das ist Atlantiksegeln mit reizvollen Häfen, wie La Coruna, Brest, eventuell Plymouth, Roscoff, Cherbourg, Dieppe, ....
Wenn Du an einer Biskaya Überquerung interessiert bist, bis 25.5. kannst Du einsteigen. Es ist noch ein Platz frei.
Je nach Wind werden wir gemeinsam entscheiden den einen oder anderen Hafen zu überspringen, wenn der Wind passt.
Ich, 49, männlich, segle privat mit kleiner Crew, wir sind maximal zu dritt.
Ich bin ein sehr erfahrener Segler, bin diese Strecke 2017 in entgegengesetzter Richtung gesegelt.
Ich zeige gerne die Trimmarbeit auf einem modernen Performance Cruiser, Navigation, ggf. Radar, .... Hier kannst Du den Umgang mit Liekspannung, Unterliek, Achterstagspanner etc. im Betrieb üben.
Deine Mitarbeit ist erwünscht, aber nicht erforderlich.
Du solltest seefest, selbstreflektiert, verantwortungsbewusst sein und pfleglich mit dem Schiff umgehen.
Ich nehme Rücksicht auf Dich und beziehe Dich in die Routenplanung ein, das gleiche erwarte ich natürlich auch von Dir.
An schönen Orten bleibe ich gerne einen Tag, gutes Essen, ist mir an den Hafentagen wichtig.
Was eher nicht passt sind absolute Anfänger und alte Salzbuckel, so dazwischen halt.
Rauchen ist an Bord nicht erwünscht, bei passenden Bedingungen habe ich aber draußen nichts dagegen.
Wenn Du interessiert bist, melde Dich gerne, dann können wir die Termine abstimmen.
Für den Anfang machen 10 Tage Segelzeit Sinn, mit An- und Abreise 14 Tage, wenn die Chemie stimmt gerne länger.
Doppelkabine pro Person, 50€ am Tag.
Bordkasse variiert, lange Motorstrecken versuche ich zu vermeiden, also keine großen Spritkosten.
Das Wetter diktiert letztlich die Route, somit kann sich hier ständig was ändern. Deswegen solltest Du etwas etwas flexibel sein.
Das Schiff ist in sehr gutem Zustand, wir haben alle sicherheitsrelevanten Dinge an Bord, 2 Epirbs, neue Hochsee-Rettungsinsel, aktives A

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #042076, gültig bis 30.06.2018 (veröffentlicht am 26.02.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 28.07.2018 - Sa, 04.08.2018 (8 Tage) ab Cherbourg, an Guernsey, Platz frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn von Cherbourg in die Bretagne Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Hier geht es von Cerbourg aus über die Kanalinseln und Amour-Bucht nach Roscoff. Wunderschöne Häfen und Landschaften warten auf uns...
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039903, gültig bis 27.07.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017, zuletzt aktualisiert am 29.04.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Saint Peter Port ca. 52 sm Luftlinie entfernt:

Bretagnetörn 07.07. - 14.07.18

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Charteryacht,

Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 07.07.2018 - Sa, 14.07.2018 (8 Tage) ab/an St. Malo, Plätze frei 1071 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bretagnetörn 07.07. - 14.07.18 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bretagnetörn 07.07. - 14.07.18 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bretagnetörn 07.07. - 14.07.18 Bild 1

Für Sie wird Segeln im Gezeiten-Revier eine völlig neue Erfahrung. Sie haben Zeit - Sie müssen sie haben. Denn die Gezeiten bestimmen den Segeltakt, der Strom die Route. Dort, wo eben noch Wasser war, stochern bald Seevögel im Watt nach Krebsen und Würmern. Abkürzungen und Ungeduld haben schon manchen das Schiff gekostet. Aber gerade die Herausforderung, mit diesen wechselnden Bedingungen klar zu kommen, übt eine magische Anziehungskraft aus.

Dieser Törn findet definitiv statt und wir freuen uns über weitere Crewmitglieder, welche die Crew komplettieren.

Merkmale: Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #042299, gültig bis 30.06.2018 (veröffentlicht am 08.03.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Von Saint Peter Port ca. 72 sm Luftlinie entfernt:

Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38 match),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 16.06.2018 - Fr, 22.06.2018 (7 Tage) ab Roscoff, an Lorient, Platz frei 570 €
Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Küsten - Hochseetörns, Bretagne/ Biskaya / Atlantik Bild 1

Hallo liebe Seglerin, lieber Segler,

Wir bieten Küstensegeltörns (Crew/ Skipperausbildungstörns, Regattatörns, Familientörns, Hafenmanövertraining, Meilentörns) am Atlantik und Nordsee/ Ärmelkanal, und Hochseetörns über Biskaya oder Irland an. Die Törns vom 9.06. und 8.09. sind Hochseetörns : Entweder nach Spanien Hin und Zurück oder nach England/ Irland hin und zurück.
Jede Woche bieten wir auch Törns entlang der schönen und erlebnisreichen Küsten der Bretagne an. Die Törns starten in Lorient oder in Brest.

Wir sind Berufsskipper (Gaëlle und Loïck, sprechen beide Deutsch). Wir helfen Dir gerne in jedem Bereich Deine Kompetenzen zu erweitern: Segeltrimm, Navigation, Regatta, Hafenmanöver...
Wie segeln auf idealen und tollen Schiffen: Bavaria 38 Match mit 2,4 m TG. Taranta hat einen hohen Carbon Mast und wurde für Regatten sehr optimiert (ist beeindrückend schnell!)
Wir segeln mit kleiner Crew: Max. 4 Mitsegler auf den Törns und 5 bei Regatten (régates des Ports du Morbihan.
Die Kabinen der 38 Match sind sehr bequem. Ein Schiff, dass erstaunlich gut hohe Segelleistungen mit Seetüchtigkeit und Komfort verbindet.
Musiker finden auch an Bord eine Geige, eine Gitarre, Flöten und sogar ein elektrisches Klavier!
Crêpes, Krustentiere oder Fisch sind Bordspezialitäten!

Wie bieten auch die Bavaria 35 Match (Europe) als Flottillenschiff an. Das Schiff kannst Du chartern und dabei von den Ortskenntnissen von Loïck, Sicherheit/ Navigationstips und Unterstützung bei Hafenmanövern profitieren! Der beste Weg zur Eigenständigkeit.

Die Törns kosten von 500 € (reduzierter Preis für Kinder und Studenten) bis 570 bzw. 600 € pro Woche /Person.
Auf der Webseite findest Du viele Bilder und Infos den Törns
www.bretagne-atlantic-yachting.eu
Gerne stehe ich für Fragen zu Deinem Segelprojekt zur Verfügung!
Loïck

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #041198, gültig bis 07.09.2018 (veröffentlicht am 15.01.2018, zuletzt aktualisiert am 16.03.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Von Saint Peter Port ca. 85 sm Luftlinie entfernt:

Urlaubstörn vom Solent nach Hause auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 11.08.2018 - So, 19.08.2018 (9 Tage) ab Yarmouth, an Nieuwpoort, Plätze frei 400 €

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Jetzt geht es wieder nach Hause in Belgien. Über den Solent und die englischen Südküste...

Bei diesem Törn steht der Urlaub, aber auch die Überführung im Vordergrund.
Bei der An- und Abreise stehe ich gerne hilfreich zur Seite.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039907, gültig bis 10.08.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017, zuletzt aktualisiert am 29.04.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz