Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Saint Peter Port, Guernsey (Kanalinsel), Insel Guernsey

Segeln ab Saint Peter Port Guernsey (Kanalinsel), Insel Guernsey

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Saint Peter Port

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Saint Peter Port.

(B) Segeln ab Cherbourg-Octeville ca. 38 sm Luftlinie entfernt

Westeuropa - Atlantik - Kanaren und zurück

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 47),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab Cherbourg, an La Coruna, (+) Plätze frei 498 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 03.04.2021 (8 Tage) ab Cherbourg, an Den Helder, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Westeuropa - Atlantik - Kanaren und zurück Bild 1

Bei diesen Mit­segel­törns ha­ben Sie die Mög­lich­keit der Teil­nah­me an ei­nem Lang­törn im Herbst von Rü­gen auf die Ka­na­ri­schen In­seln auf ei­ner durch die See-Berufs­genos­sen­schaft ab­ge­nomme­nen modernen Segelyacht. Die Route geht im Herbst von Breege über Den Helder, Cher­bourg, La Coruña nach Gran Canaria.

Auf dieser Yacht werden in den Win­ter­mona­ten ab Gran Cana­ria die wöchent­li­chen Kanaren-Mit­segel­törns (Kojen hier buchbar) an­gebo­ten - diese Yacht geht im Früh­jahr wie­der re­tour nach Breege auf Rügen.

Segelerfahrungen sind für die­se One-Way-Törns un­be­dingt not­wen­dig, da im Wach­system gese­gelt wird. Für SSS-Aspi­ranten bie­tet sich die Gele­gen­heit, die theo­re­tisch erwor­benen (oder vor­berei­teten) Kennt­nisse im eng­li­schen Kanal prak­tisch an­zu­wen­den.

Die einzel­nen Etappen möch­ten wir Ihnen hier kurz vor­stellen:

Breege - Den Helder

Die erste Etappe der Über­führung auf die Kanaren er­freut sich be­reits seit Jahren großer Be­liebt­heit. Ost­see- und Nord­see­segeln unter rauhen Be­din­gun­gen, Saison­aus­klang in den lau­schi­gen Häfen des Nor­dens, ge­paart mit der Passa­ge des Nord-Ost­see-Ka­nals - all dies macht den Reiz die­ses Törns aus. Ideal sicher für alle, die nach dem SKS noch Er­fahrung für wei­tere Heraus­forderun­gen su­chen.

Den Helder - Cherbourg

Diese Etappe kann man auch als Streif­zug durch die See­fahrer­nationen be­schrei­ben. Aus­gehend von den Nie­derlan­den, durch den eng­li­schen Ka­nal und die Bis­kaya ist dieser Törn wohl ohne Über­trei­bung als an­spruchs­voll zu be­zeich­nen. Ob nun die eng­lische Süd­küste tan­giert wird oder mit der Nor­man­die und Bre­tagne die fran­zösi­sche Küste, ist oft­mals eine von den Win­den be­stimm­te Ent­schei­dung. In jedem Fall eine ide­ale Vor­berei­tung auf den Sport­see­schiffer­schein oder ein­fach nur navi­gato­rische und segle­rische Heraus­forde­rung.

Cherbourg - La Coruña

Vor Törnantritt empfiehlt sich ei­ne Stipp­visi­te in der

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #058452, gültig bis 27.02.2021 (veröffentlicht am 27.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn: Überführung Ostsee- Gran Canaria

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 10.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (8 Tage) ab Cherbourg, an A Coruna, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Überführung Ostsee- Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Überführung Ostsee- Gran Canaria Bild 2

Ich überführe eine Yacht von Deutschland nach Gran Canaria. Für einige Teilstrecken würde ich mich noch über Mitsegler freuen. Eure Kosten: An-/Rückreise und Bordkasse, sonst nix. Allerdings ist der Skipper von der Bordkasse befreit. Eine tolle Gelegenheit, auf einem anspruchsvollen Segeltörn Meilen zu sammeln

Das Schiff ist ziemlich neu, BG-zugelassen und weit über den normalen Standard sicherheitstechnisch ausgerüstet. (z.B. AIS in jeder Rettungsweste, usw. usw.). Das Boot verfügt über 5 Kabinen und ist sehr geräumig.

Die Etappen sind teilweise seglerisch recht anspruchsvoll und ideal für's Meilensammeln geeignet. Da ich außerdem viel als Segellehrer unterwegs bin, kann man mich jederzeit löchern und sicher nautisch und navigatorisch einiges lernen, wenn man will.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #062159, gültig bis 09.10.2020 (veröffentlicht am 02.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Saint-Malo ca. 52 sm Luftlinie entfernt

Bretagne mit evengtuellem Abstecher zu den Kanalinseln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 29.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (8 Tage) ab St. Malo, an Roscoff, Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit evengtuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit evengtuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit evengtuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit evengtuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit evengtuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit evengtuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit evengtuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

St. Malo - Roscoff: Es geht von St. Malo mit einem eventuellen Abstecher zu den Kanalinseln wenn möglich, die Nordküste der Bretagne entlang. Extreme Gezeiten, navigatorische Herausforderungen, beeindruckende Landgänge, an jeder Ecke europäische Seefahrtsgeschichte und großartiges Essen in urigen Hafenlokalen. Guernsey, Paimpol, Ile de Bréhat und Morlaix sind nur einige der möglichen Ziele auf unserem Weg nach Roscoff.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/kanalinseln-bretagne/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055485, gültig bis 28.08.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 30.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz