Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Redon, Frankreich, Bretagne

Segeln ab Redon Frankreich, Bretagne

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Redon

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Redon.

(B) Segeln ab Lorient ca. 52 sm Luftlinie entfernt

Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 23.04.2022 - Sa, 07.05.2022 (15 Tage) ab Lorient, an Falmouth, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 7

Lorient - Falmouth

Von Lorient aus, das in einer Flussmündung liegt, geht es Richtung Westen - Ile de Sein, Ile de Quessant und die Küstenstädte der westlichen Bretagne liegen auf unserem Weg. Sobald sich ein Wetterfenster ergibt, starten wir zur Überfahrt nach Südengland. Dort laufen wir berühmte Häfen wie Salcombe, Plymouth oder Fowey an. Der Törn endet in Falmouth, dem klassischem Absprunghafen für viele Atlantiktörns.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/17-lorient-falmouth/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074369, gültig bis 22.04.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 25.06.2022 - Sa, 09.07.2022 (15 Tage) ab Lorient, an La Rochelle, Plätze frei 990 €
AugSa, 20.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (8 Tage) ab Lorient, an Brest, (+) Plätze frei 540 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 7

Detailierte Informationen auf der Website: tradewind-yachting.de

Sommertörn 2022 von Amsterdam nach Vlissingen und nach einer Pause über Belgien in die Normandie, zu den Kanalinseln und die Bretagne bis La Rochelle.

Erneut startet SY. HAITHABU Anfang Juni zunächst entlang der belgischen Küste Nordfrankreich, passiert die Straße von Dover hin zu den Steilküsten in der Normandie. Wir machen einen Stopp n Fecamp und dem mondänen Badeort Deauville.

Weiter geht es entlang der normannischen Landungsküste nach Cherbourg und dann über die nördlichste Kanalinsel Alderney nach Guernsey. Der Besuch dieser Inseln ist extrem lohnend und gehört zu den favorisierten Zielen des Skippers.

Von Guernsey geht es weiter nach Südwesten an die Nordküste der Bretagne. Tiefe Buchten schneiden tief hinein ins Land. Die Küste des rosa Granit lädt zur Klippenwanderung ein. Nach Roscoff wird es dann spannend. Wir erreichen den wilden Westen der Bretagne.

Wenn dann der Point du Raz gerundet ist, wird die Landschaft lieblich und mit etwas Glück fahren wir in einem nahezu mediterranen Klima. Der Golf von Morbihan und die davor gelegenen Inseln sind ein weiterer Höhepunkt auf der Reise. Ziel und Wendepunkt ist die alte Hafenstadt La Rochelle, gleichzeitig ein Segelmekka an der Atlantikküste Frankreichs. Die Rückreise führt entlang der gleichen Küstenabschnitte, besucht aber andere Häfen, andere Buchten und führt uns in die Korsarenstadt Saint Malo.

Weiter auf dem Weg nach Norden, besuchen wir die Kanalinseln Jersey und Guernsey. Danach geht es entlang der Landungsküste der Normandie in sportlichen Abschnitten wieder zurück bis Amsterdam.

Obwohl die einzelnen Etappen als Urlaubstörn geplant sind, erleben wir den extremen Wechsel der Gezeiten. So kann es vorkommen zu ungewöhnlichen Tageszeiten unterwegs zu sein.

Wir liegen vor Anker oder in den Dockhäfen und genießen die Natur oder machen kleine Landausflüge.

Bei der Planung der individuellen An- bzw. Abreise sind wir gern behilflich.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074303, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 26.11.2021, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Saint-Malo ca. 60 sm Luftlinie entfernt

Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Segelboot),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

MaiJunJulAugSepOkt
2022

Typischer Ausgangshafen: Saint-Malo, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 7

Für meine Mirage MKII, Kimmkieler, 4 Kojen, neuem Gross, neuer Genau und neuem Genacker mit Bugsprit und Furler, AIS, Garmin-Farbplotter, Rettungsinsel, Zodiac, AB, usw. suche ich einen oder zwei gestandene Mitsegler; vielleicht wie ich im Unruhestand mit Interessse an regelmässigen Törns.

Jersey, Guernsey, Shark, Alderney, die Scilly Islands, die Südküste Englands und natürlich die Bretagne sind das Revier.

Die Törndauer sollte ca. 3 Wochen nicht unterschreiten, sonst lohnt es sich nicht so sehr (1 Tag hin, 1 Tag einkaufen/Boot fertig machen, 1 Tag Boot säubern, 1 Tag Rückfahrt).

Schicken Sie mir Ihre E-Mail und Sie erhalten kurzfristig eine ausführliche Beschreibung.

Handbreit Elimar Simon

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073829, gültig bis 30.10.2022 (veröffentlicht am 16.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz