Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Port Grimaud, Frankreich, Côte d'Azur

Segeln ab Port Grimaud Frankreich, Côte d'Azur

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Port Grimaud

Segeln an der Cote d' Azur

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 32),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache im Monat:

Sep
2019

Typischer Ausgangshafen: Port Grimaud, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Cote d' Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Cote d' Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Cote d' Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Cote d' Azur Bild 1

In der Zeit zwischen 1. Mai und September 2019 suche ich als Skipper auf meiner Bavaria 32 ab Port Grimaud maximal 3 Mitsegler/Innen (vorzugsweise Paare) für 1- oder 2-wöchige Törns zwischen Menton und Marseille. Port Grimaud liegt in der MItte der Cote d' Azur im Golf von St Tropez. Westlich und östlich davon bieten sich eine Vielzahl von Buchten und Inseln an. Die Inselgruppe von Hyeres und die Calanques bei Cassis sind ein Geheimtip für Segler.
Als Kostenbeteiligung entstehen Ihnen 250.- Euro/Person und Woche zuzüglich der anteiligen Kosten für Liegegebühren, Diesel und Verpflegung. Weitere Auskünfte bzw. Unterlagen erteile ich Ihnen gerne unter 089 7692787 - ab 1. Mai unter 049 1758016029.

Eintrag #051165, gültig bis 22.09.2019 (veröffentlicht am 19.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Port Grimaud ca. 39 sm Luftlinie entfernt:

Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 )

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 461 Clipper),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Nizza, Plätze frei 700 €
JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab/an Nizza, Plätze frei 700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1

Fahrtgebiet ist die Côte D'Azur von Nizza bis zu den Calanque vor Marseille und zurück. MADEPA ist eine Beneteau Oceanis 461 Clipper und hat als Eignerversion nur 1 Gästekabine achtern ( Koje L.2,0m x B.1,8m. Eigene Toilette/Dusche für 2 Personen ) und deshalb jede Menge Platz unter und auf Deck. Wir sind also nur zu Dritt an Bord. Segelkenntnisse nicht erforderlich, aber nach dem Törn vorhanden. Ich segele schon mein ganzes Leben und gebe gerne meine Erfahrungen ( Segeltörn von Deutschland nach Australien 1979-1982 und jede Menge Chartertörns weltweit ) auf Wunsch weiter. Wenn Ihr wollt, zeige ich Euch die "Geheimnisse" der terrestrischen und astronomischen Navigation mit Sextant, das Einhandsegeln und div. Yachtgebräuche ( die auf Charteryachten so gerne vergessen werden ). Ihr könnt Euch gerne als Skipper fühlen und den Törnverlauf selbst bestimmen. MADEPA verfügt über alle Sicherheitsausrüstungen ( Rettungsinsel, Funkboje, Pyro, Lifewesten mit Gurt, AIS-Plotter, Radar, Funk. 2 GPS Plotter, 220V Generator, front-scanning Sonar, Satellitentelefon, Positionsverfolgung per Iridiumtransmitter und und und..) Kochen macht mir Spaß und deshalb gibt es kein Dosenessen an Bord. Ich bezahle auch meinen Anteil in die Bordkasse und werde nicht "mitverpflegt". Meine Preise sind inklusive Spritverbrauch und Flughafentransfer! Es wird meistens geankert und mit dem Beiboot ( 3,20m RIB, (Schlauchboot mit festem Boden) 6PS Mercury ) an Land gefahren- wie es alle Langzeitsegler tun. Eine Marina-Nacht müssen wir wegen wasserfassen und Crew-Wechsel aber einkalkulieren. Es können nur Nichtraucher mitsegeln. MADEPA ist ein Fahrtenschiff und besonders geeignet für Segler/innen, die herausfinden wollen, ob der Yachtsport zu zweit, oder einen Bootskauf oder eine Langfahrt in Frage kommt. Bei weiteren Fragen, bitte Email schicken. Ich freue mich auf Euch. Euer Bernd.

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053706, gültig bis 24.07.2020 (veröffentlicht am 15.09.2019, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 )

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 461 Clipper),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 19.08.2020 - Mi, 02.09.2020 (15 Tage) ab Nizza, an Valencia, Platz frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf 14m Eigneryacht ( Beneteau Oceanis 461 ) Bild 1

Überführungstörn von Nizza nach Valencia! Es werden mindestens 2 Nachtfahrten notwendig sein.
MADEPA ist eine Beneteau Oceanis 461 Clipper und hat als Eignerversion nur 1 Gästekabine achtern ( Koje L.2,0m x B.1,8m. Eigene Toilette/Dusche für 2 Personen ) und deshalb jede Menge Platz unter und auf Deck. Wir sind also nur zu Dritt an Bord. Segelkenntnisse nicht erforderlich, aber nach dem Törn vorhanden. Ich segele schon mein ganzes Leben und gebe gerne meine Erfahrungen ( Segeltörn von Deutschland nach Australien 1979-1982 und jede Menge Chartertörns weltweit ) auf Wunsch weiter. Wenn Ihr wollt, zeige ich Euch die "Geheimnisse" der terrestrischen und astronomischen Navigation mit Sextant, das Einhandsegeln und div. Yachtgebräuche ( die auf Charteryachten so gerne vergessen werden ). Ihr könnt Euch gerne als Skipper fühlen und den Törnverlauf selbst bestimmen. MADEPA verfügt über alle Sicherheitsausrüstungen ( Rettungsinsel, Funkboje, Pyro, Lifewesten mit Gurt, AIS-Plotter, Radar, Funk. 2 GPS Plotter, 220V Generator, front-scanning Sonar, Satellitentelefon, YB Tracking ( Iridium ) im Internet und und und..) Kochen macht mir Spaß und deshalb gibt es kein Dosenessen an Bord. Ich bezahle auch meinen Anteil in die Bordkasse und werde nicht "mitverpflegt". Meine Preise sind inklusive Spritverbrauch und Flughafentransfer! Es wird meistens geankert und mit dem Beiboot ( 3,20m RIB, (Schlauchboot mit festem Boden) 6PS Mercury ) an Land gefahren- wie es alle Langzeitsegler tun. Eine Marina-Nacht müssen wir wegen Wasser fassen und Crewwechsel aber einkalkulieren. Es können nur Nichtraucher mitsegeln. MADEPA ist ein Fahrtenschiff und besonders geeignet für Segler/innen, die herausfinden wollen, ob der Yachtsport zu zweit, oder einen Bootskauf oder eine Langfahrt in Frage kommt. Bei weiteren Fragen, bitte Email schicken. Ich freue mich auf Euch. Euer Bernd.

Merkmale: Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053709, gültig bis 18.08.2020 (veröffentlicht am 15.09.2019, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Port Grimaud ca. 54 sm Luftlinie entfernt:

Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Moderne Segelyacht mit 4 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 22 bis 41 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 20.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 01.08.2020 - Sa, 08.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 22.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 29.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
SepSa, 05.09.2020 - Sa, 12.09.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 1

Segelurlaub in Frankreich mit lockeren, jungen Erwachsenen auf einer modernen Yacht. Wir segeln entlang der Côte d’Azur ab Toulon/Marseille. (Wir bieten auch noch weitere Törns im gesamten Sommer 2019 an - www.sailwithus.de)

SAILWITHUS.de:
- Du benötigst keine Segelerfahrung
- Jeder Tag ist einzigartig, ob einsame Bucht oder quirliges Hafenstädtchen
- Abseits von Touristenpfaden entdeckst du beim Segeln unberührte Natur

Im Juni sind wir noch in der Vorsaison und die Franzosen haben keine Sommerferien. Die Schönen und Reichen sind hier nicht nur einfach so. Der Küstenabschnitt zwischen Marseille und Monte Carlo ist einfach einzigartig.

Am ersten Tag werden wir nach einer kurzen Segeldistanz die Leinen im kleinen Hafen von Porquerolles festmachen. Die Aktiven unter uns können sich Mountainbikes leihen und die Insel erkunden.
Am Montag segeln wir nach ein bisschen Badespaß nach Le Lavandou. Von hier aus nehmen wir einen kleinen Bus und fahren in das Blumenörtchen Bormes-les-Mimosas und schlendern durch die Gassen und genießen den Ausblick über die Bucht auf die vorgelagerten Inseln Iles d’Hyères.
Heute geht es in die Bucht von St. Tropez zu Brigitte Bordeaux ;-)
Nachdem wir mit dem Wassertaxi von Port Grimaud nach St. Tropez gefahren sind, schauen wir uns die Megayachten in dem kleinen ehemaligen Fischerdorf St. Tropez an.
Heute steht Funsegeln im Golf von St. Tropez an. Danach legen wir uns für 2-3 Stunden vor den Strand Pampelonne und wer das nötige Kleingeld hat, fährt mit dem Beiboot zur Bar „Kon Tiki“ und trinkt sich einen Cocktail und hofft auf einen Star. Nach dem Badestopp geht es in die Doppelbucht am Cap Taillat.
Am nächsten Tag schmeißen wir den Anker vor der Insel Port-Cros. Wer will kann an Land einen Spaziergang machen oder in einen der zwei Bars einen Sundowner genießen.
Am Freitag segeln wir zurück nach Toulon.

Weitere Infos: www.sailwithus.de/reviere/frankreich/

Merkmale: mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #053760, gültig bis 04.09.2020 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz