Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab La Rochelle, Frankreich, Biskaya

Segeln ab La Rochelle Frankreich, Biskaya

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab La Rochelle

Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin (II)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (SY Logoff - Einzelbau Stahl/Holz 47.5 ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 22.09.2019 - Sa, 05.10.2019 (14 Tage) ab La Rochelle, an Brest, (+) Plätze frei 1800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin (II) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin (II) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin (II) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin (II) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin (II) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin (II) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Süd-Bretagne: Die besonderen Orte des Kommissar Dupin (II) Bild 1

Die Bestseller von Jean-Luc Bannalec um Kommissar Dupin vom Kommissariat in Concarneau haben einen wahren Bretagne-Boom ausgelöst. Auf dieser Segelreise wollen wir die wichtigsten Schauplätze der Reihe besuchen. Kommissar Dupin mit dem Boot folgen? Eigentlich ein Widerspruch! Kennern der Reihe ist wohlbekannt: Kommissar George Dupin, der Pariser, liebt zwar das Meer, läßt sich aber nur sehr widerwillig auf Bootsfahrten ein. Doch wer an der bretonischen Küste lebt, kann dem Meer nicht entkommen und der Autor schickt seinen Dupin deshalb immer wieder zu Schauplätzen, die nur über die See erreichbar sind.

Ralf Paschold, Autor des liebevoll recherchierten Törnführers Süd-Bretagne, hat uns noch mit vielen schönen Insider-Tipps versorgt. Als kleines Dankeschön an Ralf ist bei jeder Törnbuchung ein von ihm handsigniertes Exemplar des Törnführers inklusive. So kann man sich zu Hause schon richtig vorfreuen.

Doch auch wer die Bücher noch nicht kennt, wird an dem Törn seine Freude haben. Neben den Schauplätzen auf dem Festland gibt es Inselhopping par excellence: Île de Sein, Glénan-Inseln, Île de Groix, Belle-Île, Île d’Yeu, Île de Ré, Île-d’Aix usw. Ebenfalls ein unvergessliches Erlebnis ist eine rasante Stromfahrt im Golfe du Morbihan.

Der Törn startet, außerhalb des Dupin-Gebiets, in La Rochelle und endet im Marinehafen Brest. Beide Städte sind von Deutschland aus sehr gut mit dem TGV erreichbar, wobei die Bahnhöfe sich in Laufdistanz zum Hafen befinden.

Auf unserer Homepage wir ein paar literarische Kostproben zu Jean-Luc Bannalec und seinem Commissaire zusammengestellt (alle Bücher gibt es während des Törns auch an Bord der Logoff).

Hafengebühren, Treibstoff, Gas, Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung sind im Kojenpreis enthalten. Proviant und Verpflegung werden auf die Crew inkl. Skipper umgelegt.

Eintrag #047584, gültig bis 21.09.2019 (veröffentlicht am 25.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von La Rochelle ca. 33 sm Luftlinie entfernt:

Überführung einer neuen Lagoon 40

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 40),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 23.02.2019 - Sa, 16.03.2019 (22 Tage) ab Les sables de olonne, an Sibenik, (+) Plätze frei

Hallo, ich werde zum wiederholten mal im Auftrag eines eigners eine neue Lagoon in der Werft übernehmen und sie nach sibenik in Kroatien Überführen. Start ist der 23.2.2019 mit Stop in Lissabon, Gibraltar, Alicante, Mallorca, palermo und brindisi. Wer es herb mag, fährt mit mir im Februar durch die biskaya ( vom schneesturm mit 60kn und glatter See alles möglich) oder steigt später zu oder aus ;-) .Auch das Mittelmeer kann ekelig sein :-). Egal ob ihr paar bestätigte Meilen braucht oder einfach nen Trip erleben wollt den es in keinem Reisebüro zu buchen gibt, meldet euch. Prinzipiell darf jeder an Bord. Ich lege kein wert auf segellatein oder Erfahrung aber Sicherheit und Zuverlässigkeit steht an erster Stelle. Nicht die Knete sondern das miteinander muss passen. Ausser der Beteiligung an der bordkasse sowie an und Abreise gibt's keine Kosten. Genaue Termine sind natürlich etwas wetterabhängig können aber ,plus minus ein zwei Tage genant werden. Wer Interesse hat schickt ne Mail und dann sehen wir weiter. Ciao Micky

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #047629, gültig bis 22.02.2019 (veröffentlicht am 29.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von La Rochelle ca. 69 sm Luftlinie entfernt:

Biskaya, Bretagne – Asturien,Galizien

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlketch 16 Meter),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 02.03.2019 - Sa, 16.03.2019 (15 Tage) ab Pornic bei Nantes, an La Coruna, (+) Plätze frei 700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya, Bretagne – Asturien,Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya, Bretagne – Asturien,Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya, Bretagne – Asturien,Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya, Bretagne – Asturien,Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya, Bretagne – Asturien,Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya, Bretagne – Asturien,Galizien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya, Bretagne – Asturien,Galizien Bild 1

Segeln, segeln, segeln...Die Gelegenheit seglerisches Wissen aufzufrischen und/ oder zu vertiefen. Wer das Meer sehn will ist hier genau richtig... Schwerpunkte: Gezeiten- und Stromnavigation, Routenplanung, Wetter- kunde, Seemannschaft...
Anreise am Samstag, 02.03. in Nantes, Port Pornichet oder Pornic. Beides jeweils ca. 1 Zugstunde von Nantes entfernt.
Welche Wege unsere Reise über die Biskaya nehmen wird lassen wir offen, wir werden uns dabei an den Wetterverhältnissen orientieren. Unser Ziel ist die Querung des Golfe de Gascogne, dem inneren und südlichen Teil der Biskaya. Je nach Wetterlage segeln wir zunächst die Küste Frankreichs entlang zur Île de Ré oder wagen gleich den großen Schlag nach Gijon. Der Seetörn wird 250 bis 350 sm lang sein. Danach tasten wir uns die Küste entlang bis La Coruna vor.
Der Törn endet am 16.03. in La Coruna mit guter Verkehrsanbindung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #047918, gültig bis 01.03.2019 (veröffentlicht am 12.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Von La Rochelle ca. 83 sm Luftlinie entfernt:

Frankreich, Spanien, Portugal, Marokko

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (NB Rival MC),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

DezJanFebMärAprMaiJun
20182019

Typischer Ausgangshafen: Bordeaux, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Frankreich, Spanien, Portugal, Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frankreich, Spanien, Portugal, Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frankreich, Spanien, Portugal, Marokko Bild 1

Hallo zusammen,
Aktuell machen wir Pause und starten wieder Anfang Januar!
Wir machen einen Törn Richtung Süden, von Hafen zu Hafen oder Ankerplatz. Von Frankreich nach Spanien und Marokko geht es über die Kanaren und Cap Verden nach Senegal. Das Ziel unserer Reise ist es, die Küste nach schönen Plätzen und Häfen zu erkunden und Menschen aus allen Kulturen kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen. Auf unserer Stahlyacht gibt es insgesamt vier Kojen 2x2. Das Bordleben ist sehr ungezwungen, einfach und nett. Lieber T-Shirt und abgeschnittene Jeans als teuren Segel- Schnickschnack. Es besteht die Möglichkeit, sowohl unter Beteiligung als auch Hand gegen Koje mitzusegeln, die AguaAzul ist zwar segelfertig, aber es gibt noch einiges an kleineren Arbeiten nach einem Umbau/ Sanierung zu erledigen. Wenn gutes Segel-Wetter ist wird gesegelt. Ab Windstärke 6 bleiben wir im Hafen! Die AguaAzul ist eher langsam, segelt trocken und ist auch bestens für Anfänger geeignet.
Hand gegen Koje ist erst ab 4 Wochen möglich. Für Ausnahmen bitte Anfragen!
Weitere Fragen beantworte ich gerne unter SVAguaAzul@web.de
Aktueller Standort Frankreich/ Bordeaux
Gruß Stefan

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044048, gültig bis 10.06.2019 (veröffentlicht am 10.06.2018, zuletzt aktualisiert am 09.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz