Mitsegeln und Kojencharter: Eintrag nicht mehr verfügbar

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Es ist ein Fehler aufgetretenDer Eintrag #044743 ist regulär abgelaufen oder wurde vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

SKIPPER GESUCHT! noch 2 Plätze frei!!

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6 m),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 55 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 24.11.2018 - Do, 06.12.2018 (13 Tage) ab/an Cabo Verde, Mindelo, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPER GESUCHT! noch 2 Plätze frei!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPER GESUCHT! noch 2 Plätze frei!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPER GESUCHT! noch 2 Plätze frei!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPER GESUCHT! noch 2 Plätze frei!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPER GESUCHT! noch 2 Plätze frei!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPER GESUCHT! noch 2 Plätze frei!! Bild 1

Skipper auf der MARLIN werden. Wie geil ist das denn?

Wir suchen angehende Profi Segler die unser MARLIN Skipperteam Team verstärken. Über das Schiff erfährst Du mehr auf unserer Internetseite marlin-expeditions.com

Im Moment teilen sich Jan und ich den Job. Ziel ist es einen dritten "festen" Skipper zu finden um so abwechselnd 30-90 Tage das Schiff zu führen und sicher im Winter von E nach W und im Frühling von W nach Ost mit Mitseglern über den Atlantik zu segeln. Dazwischen sind Törns in der Karibik und an der Atlantikküste geplant.

Das Schiff ist BG abgenommen und verfügt über ein A1 kommerzielle Zulassung für weltweite Fahrt. Wir segeln mit elektronischer Navigation. Wassermacher, Generator, sportliches Rigg machen das Schiff zu einer Blauwasserperle, aber auch zu einer technischen Aufgabe. Wer sich dafür interessiert diese Schiff zu segeln, sollte also nicht nur ins Team passen, sondern auch noch handwerklich begabt sein, keine Angst vor Arbeit haben und zumindest denn SSS in der Tasche haben. Gefühl für Mitsegler, Kunst in der Küche und fließendes Englisch gehört ebenso dazu. Im Gegenzug gibt es 100 Tacken am Tag und freie Flüge. Deal? Dann füllst Du am besten unseren Fragebogen mal aus:
https://form.jotform.co/80434213587860

Um das Schiff und den Eigner kennenzulernen findet der hier angebotene Skipperschnuppertörn auf den Kapverden statt. Um die ganze Sache nur mit ernstgemeinten Interessenten zu segeln, gehen wir davon aus dass Du An- und Abreise selber organisierst und finanzierst, bereit bist eine Schutzgebühr von 499 Euro für die Zeit zu bezahlen und wir die Bordkasse teilen.

Im Rahmen des Testtörns wirst du die MARLIN sportlich bei Tag und Nacht kennenlernen und dein Können unter Beweis stellen. Nach Ablauf der zwei Wochen wirst Du wissen ob Du den Job gerne machen willst und wir wissen ob Du ins Team passt um dieses unvergleichliche Schiff in der zeitnahen Zukunft sicher als Skipper 4-5 Gästen segeln zu können.

Merkmale: Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #047310, gültig bis 23.11.2018 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung statt Winterschlaf

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezSa, 15.12.2018 - Fr, 11.01.2019 (28 Tage) ab Mindelo, an Union Island / Karibik, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung statt Winterschlaf Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung statt Winterschlaf Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung statt Winterschlaf Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung statt Winterschlaf Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung statt Winterschlaf Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung statt Winterschlaf Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung statt Winterschlaf Bild 1

Einmal im Leben mit dem Segelschiff über den Atlantik. Wer träumt nicht davon. Mit Skipper Micha und seiner unglaublichen MARLIN wird Dein Traum wahr. Grade mal sechs Personen teilen sich 60 Fuß Schiff. Das sind 10 Fuß pro Person. Soviel zum Thema Luxus. Wo sich sonst 10 Leute quetschen, haben wir drei geräumige Kabinen mit sechs Kojen. Das Schiff ist bis zu 230 Meilen am Tag schnell, die Crew erfahren – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy und ein Wassermacher verschaffen uns Unabhängigkeit am Ankerplatz. Die MARLIN hat das BG-Schiffssicherheitszertifikat für weltweite Fahrt.

Union Island heißt unser Zielhafen auf der anderen Seite des Ozeans, wo Rum Punch und karibische Currys auf uns warten. Nur wenige Seemeilen entfernt liegen die unbewohnten Tobago Keys, ein Traum aus kristallklarem Wasser, Korallenriffen, Stränden, Schildkröten und Palmen. Einen sportlichen Tagestörn entfernt erreichen wir die Gewürzinsel Grenada, ein Mekka der Fahrtensegler, das Skipper Michael wie seine Westentasche kennt.

Auf der MARLIN segeln ist Meer. Skipper Michael hat den Globus umrundet, den Atlantik zig male überquert und mehr als 100.000 Meilen an Erfahrung. Gute Stimmung und passende Besatzung stimmen besonders bei diesem Törn. Wir haben diesmal sogar einen Arzt dabei.

Törn:
Du bist 27 Tage insgesamt Bord und wirst 2.400 Seemeilen hinter dich bringen
15.12.18 Check-in an Bord und Mindelo kennenlernen
16.12.18 Sicherheitseinweisung, Schiff kennenlernen
17.12.18 Verproviantierung
19.12.18 Überfahrt nach Tarafal / Santiago: Urlaubsstop. Freizeit, Sonne, Strand…
22.12.18 Weiterfahrt zur Insel Brava. Wanderung in das nächste Dorf.
24.12.18 Start zur Atlantiküberquerung
06.01.19 Landfall in Union Island. Es folgen die traditionell wichtigen Essen und Parties der Eroberer.
11.01.19 Wir haben die Tobago Keys kennengelernt, sind mit Schildkröten geschwommen und haben Langusten gegessen. Optional kannst Du die MARLIN noch mit nach Trinidad bringen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #047256, gültig bis 14.12.2018 (veröffentlicht am 12.11.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 16.02.2019 - Do, 28.02.2019 (13 Tage) ab Store Bay, Tobago, an Martinique, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1

Nach dem die Marlin nach kurzem Werftaufenthalt in Trinidad wieder ins Wasser kommt, geht es für uns im Törn 1 von der südlichsten Insel der kleinen Antillen Richtung Norden. Törn 2 findet im selben Revier zwischen Martinique und Grenada statt, nur von Nord nach Süd. Die Törns sind so angelegt, dass alle Etappen innerhalb eines Tages zu erreichen sind. Neben dem Segeln bleibt genug Zeit die Strände und Inseln zu entdecken oder im kristallklaren Wasser die Unterwasserwelt zu beobachten.

Nachdem wir uns in Tobago verproviantiert haben und jeder sich an die karibische Sonne gewöhnt hat, trägt uns der Wind die rund 80 Meilen zur Gewürzinsel Grenada. Zeit genug um die segelnde 60 Fuß Marlin kennen zu lernen und das strahlende Blau des Atlantiks zu bewundern. In Grenada angekommen, lohnt sich ein Ausflug zum Fischmarkt in der Hauptstadt St. George, falls das Eisfach der Marlin bis dahin nicht schon mit selbstgefangenem Fisch gefüllt ist.

Weiter geht es zu den Grenadinen, einer Inselkette zwischen Grenada und St. Vincent welche zu den sehenswertesten Orten der Karibik gehören. Dank großem Dinghy und Wassermacher, können wir uns unabhängig zwischen den Inseln bewegen und uns am Ankerplatz nach dem Schwimmen vom Salzwasser befreien. Mit der Ausrüstung der Marlin wie Schnorchelequipment und Stand-Up-Paddling Board sind wir perfekt für die unbewohnten Tobago Cays gerüstet, welche mit Schildkröten, Korallenriffen, Stränden und Palmen auf uns warten.

Nach den Grenadinen geht es weiter über St. Vicente und St. Lucia nach Martinique. Jede dieser Inseln hat ihren eigenen Charme und lädt zu Straßenfesten mit Steelbands und typisch karibischen Rum Punch. Wer Lust hat kann sich hier unterm Wasserfall erfrischen oder ein Bad in einer heißen Quelle nehmen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047258, gültig bis 15.02.2019 (veröffentlicht am 12.11.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 02.03.2019 - Do, 14.03.2019 (13 Tage) ab Le Marin, Martinique, an Antigua, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1

Dieser Törn ist auch für die MARLIN ein Neuer. Nachdem 2017 der Hurricane Irma viele Inseln der Leeward Islands verwüstet hat, ist die Infrastruktur wieder gut aufgebaut, dass sich ein Besuch lohnt. Prinzipiell bieten wir 2 Törns in den Leeward Island an, wobei Törn 1 von Süd nach Nord und Törn 2 von Nord nach Süd verläuft.

Wir werden Martinique zunächst zum Verproviantieren nutzen und Stück für Stück die Buchten Martiniques erkunden. Während Törn 1 haben wir die Möglichkeit den Karneval auf den französischen Antillen mitzuerleben.

Weiter geht es zum „nature island“ Dominica, welche mit ihrer beeindruckenden Natur auf uns wartet. Während Martinique sich für viele noch europäisch anfühlen wird bietet Dominica ein karibisches Kontrastprogramm. Eine Wanderung über die Insel sollte man sich also nicht entgehen lassen.

Neben den Ausflügen an Land können wir uns autark von jeglichem Hafen die schönsten Ankerbuchten der Inseln aussuchen, die Unterwasserwelt erkunden oder unter Palmen den Sonnenuntergang genießen. Auf der 60Fuß Marlin haben wir genug Platz um uns nicht auf den Füßen zu stehen und ebenfalls reichlich Equipment um Deinen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Dank Wassermacher fällt das Wasserkaufen an Land weg und für die Süßwasserdusche nach dem Schwimmen ist auch gesorgt.

Unser nächster Stopp ist die ebenfalls französische Insel Guadeloupe, auf welcher man mit einem Mietwagen oder Scooter das Landesinnere erkunden könnte oder den Nationalpark, welcher zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Je nach zeitlicher Aufteilung besteht ebenfalls die Möglichkeit weitere Inseln rund um Antigua bis hin zu den British Virgin Islands anzulaufen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047260, gültig bis 01.03.2019 (veröffentlicht am 12.11.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 23.03.2019 - Do, 04.04.2019 (13 Tage) ab English Harbour, Antigua, an Le Marin, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING LEEWARD ISLANDS Bild 1

Dieser Törn ist auch für die MARLIN ein Neuer. Nachdem 2017 der Hurricane Irma viele Inseln der Leeward Islands verwüstet hat, ist die Infrastruktur wieder gut aufgebaut, dass sich ein Besuch lohnt. Prinzipiell bieten wir 2 Törns in den Leeward Island an, wobei Törn 1 von Süd nach Nord und Törn 2 von Nord nach Süd verläuft.

Wir werden Martinique zunächst zum Verproviantieren nutzen und Stück für Stück die Buchten Martiniques erkunden. Während Törn 1 haben wir die Möglichkeit den Karneval auf den französischen Antillen mitzuerleben.

Weiter geht es zum „nature island“ Dominica, welche mit ihrer beeindruckenden Natur auf uns wartet. Während Martinique sich für viele noch europäisch anfühlen wird bietet Dominica ein karibisches Kontrastprogramm. Eine Wanderung über die Insel sollte man sich also nicht entgehen lassen.

Neben den Ausflügen an Land können wir uns autark von jeglichem Hafen die schönsten Ankerbuchten der Inseln aussuchen, die Unterwasserwelt erkunden oder unter Palmen den Sonnenuntergang genießen. Auf der 60Fuß Marlin haben wir genug Platz um uns nicht auf den Füßen zu stehen und ebenfalls reichlich Equipment um Deinen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Dank Wassermacher fällt das Wasserkaufen an Land weg und für die Süßwasserdusche nach dem Schwimmen ist auch gesorgt.

Unser nächster Stopp ist die ebenfalls französische Insel Guadeloupe, auf welcher man mit einem Mietwagen oder Scooter das Landesinnere erkunden könnte oder den Nationalpark, welcher zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Je nach zeitlicher Aufteilung besteht ebenfalls die Möglichkeit weitere Inseln rund um Antigua bis hin zu den British Virgin Islands anzulaufen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047262, gültig bis 22.03.2019 (veröffentlicht am 12.11.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 06.04.2019 - Do, 18.04.2019 (13 Tage) ab Le Marin, Martinique, an Grenada, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBISCHES INSELHOPPING WINDWARD ISLANDS Bild 1

Nach dem die Marlin nach kurzem Werftaufenthalt in Trinidad wieder ins Wasser kommt, geht es für uns im Törn 1 von der südlichsten Insel der kleinen Antillen Richtung Norden. Törn 2 findet im selben Revier zwischen Martinique und Grenada statt, nur von Nord nach Süd. Die Törns sind so angelegt, dass alle Etappen innerhalb eines Tages zu erreichen sind. Neben dem Segeln bleibt genug Zeit die Strände und Inseln zu entdecken oder im kristallklaren Wasser die Unterwasserwelt zu beobachten.

Nachdem wir uns in Tobago verproviantiert haben und jeder sich an die karibische Sonne gewöhnt hat, trägt uns der Wind die rund 80 Meilen zur Gewürzinsel Grenada. Zeit genug um die segelnde 60 Fuß Marlin kennen zu lernen und das strahlende Blau des Atlantiks zu bewundern. In Grenada angekommen, lohnt sich ein Ausflug zum Fischmarkt in der Hauptstadt St. George, falls das Eisfach der Marlin bis dahin nicht schon mit selbstgefangenem Fisch gefüllt ist.

Weiter geht es zu den Grenadinen, einer Inselkette zwischen Grenada und St. Vincent welche zu den sehenswertesten Orten der Karibik gehören. Dank großem Dinghy und Wassermacher, können wir uns unabhängig zwischen den Inseln bewegen und uns am Ankerplatz nach dem Schwimmen vom Salzwasser befreien. Mit der Ausrüstung der Marlin wie Schnorchelequipment und Stand-Up-Paddling Board sind wir perfekt für die unbewohnten Tobago Cays gerüstet, welche mit Schildkröten, Korallenriffen, Stränden und Palmen auf uns warten.

Nach den Grenadinen geht es weiter über St. Vicente und St. Lucia nach Martinique. Jede dieser Inseln hat ihren eigenen Charme und lädt zu Straßenfesten mit Steelbands und typisch karibischen Rum Punch. Wer Lust hat kann sich hier unterm Wasserfall erfrischen oder ein Bad in einer heißen Quelle nehmen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047264, gültig bis 05.04.2019 (veröffentlicht am 12.11.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

KLEINE ANTILLEN IM SCHNELLDURCHLAUF

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 27.04.2019 - Do, 09.05.2019 (13 Tage) ab Prickly Bay, Grenada, an Antigua, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: KLEINE ANTILLEN IM SCHNELLDURCHLAUF Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KLEINE ANTILLEN IM SCHNELLDURCHLAUF Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KLEINE ANTILLEN IM SCHNELLDURCHLAUF Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KLEINE ANTILLEN IM SCHNELLDURCHLAUF Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KLEINE ANTILLEN IM SCHNELLDURCHLAUF Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KLEINE ANTILLEN IM SCHNELLDURCHLAUF Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KLEINE ANTILLEN IM SCHNELLDURCHLAUF Bild 1

Dieser Törn startet auf der südlichsten Insel der kleinen Antillen Grenada und führt über die traumhaften Grenadinen weiter Richtung Norden. Auf dem Weg Richtung Antigua liegen uns alle Optionen offen, denn jede Insel, die wir passieren hat ihren eigenen Charme und lädt zu Straßenfesten mit Steelbands und typisch karibischen Rum Punch. Ob und wie viel Zeit wir auf St. Vincent, St. Lucia, den französischen Inseln Martinique und Guadeloupe oder die naturbelassene, verwunschene Insel Dominica verbringen, bleibt dabei uns überlassen.

Mit der 60 Fuß Marlin haben wir ein für dieses Revier perfekt ausgerüstetes Segelschiff so sind wir mit Schnorchelequipment und Stand-Up-Paddling Board perfekt für die unbewohnten Tobago Cays gerüstet, welche mit Schildkröten, Korallenriffen, Stränden und Palmen auf uns warten.

Der Törn ist mit 400sm etwas straffer geplant als die anderen Karibiktörns und wird daher etwas sportlicher ausfallen. Auf der anderen Seite bekommt ihr die ganze Vielfalt der kleinen Antillen geboten und könnt euch die Sahnestücke herauspicken.

Grade mal sechs Personen teilen sich 60 Fuß Schiff. Das sind 10 Fuß pro Person. Soviel zum Thema Luxus. Wo sich sonst 10 Leute quetschen, haben wir drei geräumige Kabinen mit sechs Kojen. Das Schiff ist bis zu 230 Meilen am Tag schnell, die Crew erfahren – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy und ein Wassermacher verschaffen uns Unabhängigkeit am Ankerplatz. Die MARLIN hat das BG-Schiffssicherheitszertifikat für weltweite Fahrt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047266, gültig bis 26.04.2019 (veröffentlicht am 12.11.2018, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz