Suchergebnis für "Insel Weh" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Weh

Der folgende passende Ausgangshafen wurde gefunden:

Sabang, Indonesien Insel Weh

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Auf Komfortablen 16m Segelyacht die Ionischen Inseln erkunde

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour Gibsea 51 jede Kabine 1 Naßzelle),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 24.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (8 Tage) ab/an Marina Gouvia Korfu, (+) Plätze frei 478 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auf Komfortablen 16m Segelyacht die Ionischen Inseln erkunde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auf Komfortablen 16m Segelyacht die Ionischen Inseln erkunde Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Auf Komfortablen 16m Segelyacht die Ionischen Inseln erkunde Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Auf Komfortablen 16m Segelyacht die Ionischen Inseln erkunde Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Auf Komfortablen 16m Segelyacht die Ionischen Inseln erkunde Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Auf Komfortablen 16m Segelyacht die Ionischen Inseln erkunde Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Auf Komfortablen 16m Segelyacht die Ionischen Inseln erkunde Bild 7

C o r o n a I n f o s

Um die Anstandsregeln auch an Bord einzuhalten, bekommen Einzelreisende Automatisch eine Einzelkabine ohne Aufschlag. Damit unter Deck und im Cockpit die Abstandsregelungen auch eingehalten werden können, werden nur 3 Kabinen belegt, also sind max 6 auf dem Schiff.

Nachdem wir Sardinien Korsika und die Cote d´Azur ersegelt haben, wollen wir nun die Ionischen Inseln erkunden und in Alten Erinnerungen schwelgen.Von 1998 bis 2010 habe ich die sehr schönen Griechischen Inseln und die auf ihnen lebenden Menschen, als sehr nett und Gastfreundlich kennengelernt und auch einige nicht ganz so überlaufende Plätze gefunden.

Wir starten mit unserer Nimba einer Gibsea 51 mit fast 16m Länge und 4,90 m Breite ab der Marina Gouvia.

Die Nimba ist sehr Komfortabel ausgestattet so sind alle Kabinen Klimatisiert , jede Kabine hat ein eigenes WC, Die Nimba hat 5 Kabinen von denen 3 mit Gästen belegt werden. Der Skipper/Crew hat sein Reich im Vorschiff.

Bei eine Wochentörn können je nach Wind und Crew folgende Häfen angelaufen werden: Petriti, Lakka,Paxsos,Parga,Sivota,Plataria. Für die Nächte versuchen wir immer einen Wechsel zwischen Bucht und Hafen zu erreichen.

Die Ionischen Inseln sind im Hochsommer nicht gerade ein Starkwindgebiet aber es weht jeden Tag ein paar Stunden genug Wind um zum nächsten Tagesziel zu kommen, und wenn kein Wind ist geht man eben in eine der vielen Buchten zum schwimmen und schnorcheln, natürlich kann dann auch eine kleiner Snack bereitet werden.

Die Marina Gouvia ist mit dem Flugzeug sehr gut erreichbar, für Familien ist auch eine Anreise mit der Fähre zu überlegen.

:

Selbstverständlich sind Anzahlung mit einen Reisesicherungsschein abgesichert.

Veranstalter

Klaus Wöllenweber

Roggenmarkt 3

48143 Münster

Tel.01725638704

www.Nimba-yachting.de

Info@nimba-yachting.de

Steuer Nr.:

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter

Eintrag #055410, gültig bis 23.10.2020 (veröffentlicht am 09.12.2019, zuletzt aktualisiert am 31.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSo, 07.02.2021 - Sa, 13.02.2021 (7 Tage) ab St. Georges, Grenada, an Rodney Bay, St. Lucia, (+) Plätze frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia Bild 5

Ein Oneway Törn der besonderen Art.

Auf dieser aussergewöhnliche Strecke ist alles geboten:

Quirlige Städte in Grenada und St. Lucia, ein Marktbesuch in St. George gehört in Grenada zum Pflichtprogramm.

Unbewohnte Inseln, Palmen, weisser Strand mit türkisfarbenem Wasser in den Tobago Cays. Wir schnorcheln mit Rochen und Meeresschildkröten. Auch einige Landausflüge sind zu empfehlen. Wanderungen durch den Regenwald, hier laden Wasserfälle zum baden ein. Für diejenigen die es sportlicher möchten kann eine Vulkanbesteigung auf dem Programm stehen.

Das Feiern kommt in der Karibik natürlich auch nicht zu kurz. Rodney Bay ist der richtige Ort für eine unvergessliche Partynacht. Aber auch auf den anderen Inseln können wir die Tage an einer Strandbar ausklingen lassen.

Durch den ständig wehenden Passatwind kommt das Segeln natürlich auch nicht zu kurz. Spritzige Etappen zwischen den Inseln stehen uns bevor. Hier ist die Montana ganz in ihrem Element.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #060356, gültig bis 06.02.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Familiensegeltörn im traumhaften Dodekanes ab Kos

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau 53),

am besten geeignet für Mitsegler von 4 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 03.04.2021 - Sa, 10.04.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 499 €
AprSa, 10.04.2021 - Sa, 17.04.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 499 €
AprSa, 17.04.2021 - Sa, 24.04.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 499 €
AprSa, 24.04.2021 - Sa, 01.05.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 499 €
MaiSa, 01.05.2021 - Sa, 08.05.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 549 €
MaiSa, 08.05.2021 - Sa, 15.05.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 549 €
MaiSa, 15.05.2021 - Sa, 22.05.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 549 €
MaiSa, 22.05.2021 - Sa, 29.05.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 549 €
MaiSa, 29.05.2021 - Sa, 05.06.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 599 €
JunSa, 05.06.2021 - Sa, 12.06.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 599 €
JunSa, 12.06.2021 - Sa, 19.06.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 599 €
JunSa, 19.06.2021 - Sa, 26.06.2021 (8 Tage) ab/an Kos Marina, (+) Plätze frei 599 €
Mitsegeln und Kojencharter: Familiensegeltörn im traumhaften Dodekanes ab Kos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Familiensegeltörn im traumhaften Dodekanes ab Kos Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Familiensegeltörn im traumhaften Dodekanes ab Kos Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Familiensegeltörn im traumhaften Dodekanes ab Kos Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Familiensegeltörn im traumhaften Dodekanes ab Kos Bild 5

Ihr möchtet mit euren Kids einen unvergesslichen Sommerurlaub haben, bei dem jeder auf seine Kosten kommt? Ihr braucht eine Auszeit mit viel Abwechslung, Zeit zum Relaxen und Abenteuern?

Dann sind unsere Familiensegeltörns genau das Richtige für euch, denn als Eltern wissen wir genau worauf es bei einem Törn mit Kindern wirklich ankommt! Nichts ist entspannender als zufriedene, glückliche und beschäftigte Kids! Und das geht nirgendwo besser als auf dem Wasser!

Auf kindgerechten Touren erkunden wir eine Woche lang die Inselgruppe des Dodekanes mit Start auf Kos! Vormittags Knotenkunde oder Rätselspaß während beim Segeln der Wind durch die Haare weht und abends lecker zusammen kochen oder in lokalen Tavernen schlemmen. Morgens durch kleine Hafenorte schlendern und nachmittags im kristallklaren Wasser planschen oder die Disziplin der Wasserolympiade gewinnen. Das bedeutet Spiel, Spaß und Spannung für alle Generationen!

Als professionelles 2,5-Mann-Team (unser Sohn *2020 segelt mit) entführen wir euch zu den schönsten Flecken fernab des Massentourismus! Insidertipps sind dank Profi-Skipper mit mehr als 10 Jahren Reviererfahrung inklusive! Vorerfahrung braucht es nicht, mitmachen ist kein Muss! Wer aber mit anpacken möchte, ist herzlich willkommen. Steuern oder das An- und Ablegen üben? Auch das geht! Dabei lieben wir Individualität: statt fester Route bestimmt Ihr mit, was Ihr im Traumurlaub erleben wollt! Highlights können sein: Johanneskloster auf Patmos, Unterwassertunnel bei Lipsi oder das türkises Meer von Pserimos.

Wir segeln auf einer Jeanneau 53, die Sicherheit und Komfort vereint: Automatikwesten, Relingnetz, Induktionsherd mit Kindersicherung, Bettwäsche & Handtücher inkl., Nespresso-Maschine, Geschirrspüler, Grill-Area an Deck, jederzeit Strom uvm! Zudem sind wir zertifizierte Rettungsschwimmer Silber.

Und nun ran an die Tasten und überwältigende Erinnerungen beim Segeltörn mit Summer of Sail sichern! Wir freuen uns auf euch und einen schöne

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061874, gültig bis 18.06.2021 (veröffentlicht am 21.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Kielyacht 4-5 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 15.05.2021 - Sa, 22.05.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 22.05.2021 - Sa, 29.05.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 29.05.2021 - Sa, 05.06.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 528 €
JunSa, 05.06.2021 - Sa, 12.06.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 558 €
JunSa, 12.06.2021 - Sa, 19.06.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 558 €
JunSa, 19.06.2021 - Sa, 26.06.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 558 €
JunSa, 26.06.2021 - Sa, 03.07.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 03.07.2021 - Sa, 10.07.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 10.07.2021 - Sa, 17.07.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 17.07.2021 - Sa, 24.07.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 598 €
JulSa, 24.07.2021 - Sa, 31.07.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 598 €
JulSa, 31.07.2021 - Sa, 07.08.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 598 €
Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 4

Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, erfreut sich unter Seglern wachsender Beliebtheit. Die Orte und die Landschaften haben ihren ursprünglichen Charakter bewahrt und an der Nordküste und den davorgelagerten Liparischen Inseln finden wir eine fantastische Landschaft und kristallklares, sauberes Wasser.

Von der Marina in Portorosa segelt unsere Yacht direkt zu den Liparischen Inseln. Zum Archipel gehören die sieben bewohnten Inseln Lipari, Salina, Vulcano, Stromboli, Filicudi und Alicudi. Die Entfernungen zwischen den Buchten und Häfen lassen sich gut in kleineren und größeren Etappen zurücklegen, so dass genügend Zeit zum Baden und Relaxen bleibt.

Sizilien ist bekannt für seine warmen und trockenen Sommermonate. Der Wind weht in den Sommermonaten meist moderat.

Zu Beginn des Törns plant die Crew gemeinsam mit dem Skipper die Segelroute. Lust und Interesse der Mitsegler, aber auch Wind und Wetter werden dabei berücksichtigt.

Bei Törnbeginn wird für alle laufenden Törnkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Gas, Verpflegung an Bord) eine Bordkasse (ca. 200 EUR p.P.) eingerichtet und der Crewvertrag, der das gemeinsame Leben und die Verantwortlichkeiten an Bord regelt, unterschrieben. Der Skipper zahlt nicht in die Bordkasse ein.

Die Törns beginnen und enden in Portorosa. Bis spätestens 17 Uhr sollte man zum Einchecken vor Ort sein, die Anreise erfolgt meist über Catania. Ein Transfer kann vorab online reserviert werden (40 € p.P./ Strecke).

Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #063221, gültig bis 30.07.2021 (veröffentlicht am 22.09.2020, zuletzt aktualisiert am 15.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Das folgende passende Gesuch wurde gefunden:

Segeln Madeira/Porto Santo + Boatyard, Rep./Instandsetzung

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJanFebMärAprMaiJunJulAugSep
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Madeira/Porto Santo + Boatyard, Rep./Instandsetzung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Madeira/Porto Santo + Boatyard, Rep./Instandsetzung Bild 2

Liebe Segel-Community,

ich habe nach 10 Jahren Büroalltag in der Großstadt beschlossen das Leben etwas ruhiger angehen zu lassen und bin in diesem Jahr nach Funchal/Madeira gezogen, u.a. um näher am Meer zu leben und Segelerfahrung zu sammeln. Mit dem Segeln fange ich bei 0 an, was man natürlich vor Ort in der Segelschule machen kann, ich würde allerdings gleichzeitig gerne schon erste Erfahrungen mit dem Fahrtensegeln machen. Besonders interessiert mich auch der technische Teil, d.h. Bootsreparaturen, Instandsetzung usw. (auch größere Projekte). Ich kenne die Häfen und Gebühren vor Ort recht gut, Travellift/Haul und Parken auf dem Gelände (zB zur Erneuerung vom Antifouling) sind hier günstig, also wer so ein Projekt plant und eine helfende Hand braucht, wäre ich sehr interessiert. Solche Erfahrungen finde ich sehr wertvoll.

Ich bin ein guter Teamplayer und wäre begeistert an einem mehrtägigen - mehrwöchigen Törn (egal wohin) teilzunehmen und an Bord vom Wissen und der Erfahrung anderer Crewmitglieder zu lernen. Ich bin sehr sportlich, ehrgeizig und ausgeglichen, die Position an Bord spielt für mich keine Rolle - von Matrose, Schiffsbastler, Steuer, Wache (auch nachts) usw. ist alles vorstellbar. Die Seetauglichkeit und Wetterfestigkeit sollte kein Problem sein, da ich in der Bundeswehr/Marine schon mal ein paar Wochen zur See gefahren bin. Eine interessante Crew wäre toll, kann mir aber auch vorstellen nur zu zweit zu segeln.

Zeitlich bin ich flexibel, da ich nicht plane zeitnah einen neuen Job anzunehmen. Der einzige Punkt auf den man sich also ggf. einstellen muss, ist das Virus. :)

Ich freue mich über jede Mail! Sonnige Grüße von der Blumeninsel.

Johann

Eintrag #062845, gültig bis 09.09.2021 (veröffentlicht am 09.09.2020, zuletzt aktualisiert am 05.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz