Suchergebnis für Insel Martinique auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Martinique

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Fort-de-France, Martinique Insel Martinique, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Le Marin, Martinique Insel Martinique, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Segeln & leben in der Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Prout Ocean Ranger),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebMo, 18.02.2019 - Mo, 25.02.2019 (8 Tage) ab Fort de France Martinique, an Portsmouth Dominica, (+) Plätze frei 490 €
FebMo, 25.02.2019 - Mo, 04.03.2019 (8 Tage) ab/an Portsmouth Dominica, (+) Plätze frei 490 €
MärMo, 04.03.2019 - Mo, 11.03.2019 (8 Tage) ab/an Portsmouth Dominica, Plätze frei 490 €
MärMo, 11.03.2019 - Mo, 18.03.2019 (8 Tage) ab/an Portsmouth Dominica, Plätze frei 490 €
MärMo, 18.03.2019 - Mo, 25.03.2019 (8 Tage) ab Portsmouth Dominica, an Fort de France Martinique, (+) Plätze frei 490 €
MärMo, 25.03.2019 - Mo, 01.04.2019 (8 Tage) ab Fort de France Martinique, an Kingstown Grenadines, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & leben in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & leben in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & leben in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & leben in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & leben in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & leben in der Karibik Bild 1

Fühlen, wie das Schiff mit Wind gefüllten Segeln durch die Wellen zieht, da werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit mit intensivem Naturerlebnis verbunden. Körper & Geist erholen sich ganz von alleine und Entspannung verdrängt den Alltagsstress.
Fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankern, die Sonne im Meer versinken sehen mit einem Sun-downer in der Hand. Die Inseln der Karibik bei einem Landausflug zu Wasserfällen, bei Wanderungen durch den Dschungel oder beim Schnorcheln in malerischen Buchten kennenlernen. Das alles ist möglich, wenn du bei uns anheuerst.
Wir bleiben auch mal ein paar Tage ohne gleich zum nächsten Hafen zu hetzen. Uns geht es nicht rein ums Segeln, sondern um Ruhe und Entspannung an unvergesslichen Orten. Die mögliche Route wird besprochen und ist immer abhängig von der aktuellen Wetterlage.
Der Wind ist von Jan - Mai recht beständig vorhanden und bläst teils auch ganz ordentlich. So sind Starkwinddüsen zwischen den Inseln genauso normal wie leichtere Winde im Windschatten, die dann schon mal den Motor zum Einsatz bringen.

Wir leben seit 5 Jahren auf unserer Lady Baujahr '68 und haben unsere geliebten Vierbeiner mit an Bord. Tierliebe zu Hund und Katz sind daher genauso erwünscht wie ein freundschaftlicher Umgang miteinander. Mithilfe an Bord heisst, die Crew hilft bei Einkauf und Abwasch und hält die zugeteilten Bereiche sauber.
Wer möchte, wird auch eingebunden beim Navigieren und Segel setzen und kann vom Skipper viel über Wettervorhersagen lernen.

Leistungen inklusive: 
- Kojenplatz
- Skipper mit über 10`000sm Erfahrung
- Bettwäsche 
- Seemeilenbestätigung
- Hafengebühren im Start-& Zielhafen
- Nutzung von Kayak und Schnorchelzeug
- Verpflegung an Bord

Ausgangspunkt ist meist Martinique (Euroland) oder Dominica, das dank Fähre mit Martinique und Guadeloupe verbunden ist und somit aus ganz Europa gut zu erreichen. 

Durch eine Anzahlung wird der Törn fixiert. Bei Ankunft bitte 250€ in bar als K

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048200, gültig bis 24.03.2019 (veröffentlicht am 02.01.2019, zuletzt aktualisiert am 06.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

aktiv mitsegeln Karibik! Segeltoern ab / an Martinique

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (KAT Lagoon 400 oder 420 oder ähnlich),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 23.02.2019 - Sa, 02.03.2019 (8 Tage) ab/an le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 850 €
MärSa, 02.03.2019 - Sa, 09.03.2019 (8 Tage) ab/an le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 850 €
MärSa, 09.03.2019 - Sa, 23.03.2019 (15 Tage) ab/an le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1290 €
MärSa, 23.03.2019 - Sa, 06.04.2019 (15 Tage) ab/an le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1290 €
NovSa, 23.11.2019 - Sa, 07.12.2019 (15 Tage) ab/an le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1290 €
DezSa, 07.12.2019 - Sa, 21.12.2019 (15 Tage) ab/an le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1290 €
DezSa, 21.12.2019 - Sa, 04.01.2020 (15 Tage) ab/an le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1490 €
FebSa, 15.02.2020 - Sa, 29.02.2020 (15 Tage) ab/an le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1290 €
MärSa, 07.03.2020 - Sa, 21.03.2020 (15 Tage) ab/an le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1290 €
AprSa, 04.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (15 Tage) ab/an le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1290 €
Mitsegeln und Kojencharter: aktiv mitsegeln Karibik! Segeltoern ab / an Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: aktiv mitsegeln Karibik! Segeltoern ab / an Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: aktiv mitsegeln Karibik! Segeltoern ab / an Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: aktiv mitsegeln Karibik! Segeltoern ab / an Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: aktiv mitsegeln Karibik! Segeltoern ab / an Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: aktiv mitsegeln Karibik! Segeltoern ab / an Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: aktiv mitsegeln Karibik! Segeltoern ab / an Martinique Bild 1

Sind Sie reif fuer die zauberhaften Inseln der Karibik?

Segeln Sie doch einfach mit uns - wir segeln seit vielen Jahren im Inselparadies der Karibik und kennen uns entsprechend gut aus.

Genießen Sie den Komfort der sehr großzügig eingeteilten Yachten. Wir segeln u.a. auf KAT Lagoon 400, Lagoon 42, Sun Odyssey 44i, Sun Odyssey 54 DS etc.

Gleichmaeßige Winde sichern uns hervorragendes segeln, relaxen an traumhaften Sandstraenden, Sonnenuntergang unter Palmen. Schnorcheln zwischen zahlreichen bunten Fischen ist fast so wie im Aquarium. Manchmal holen wir uns eine frische Languste vom Fischer - wir fangen auch "mit etwas Glück" tolle Fische und bereiten diese dann am Schiff selbst zu.

Ausgangspunkt ist Martinique ( Euroland ), das liegt zentral und ist aus ganz Europa gut zu erreichen.

Wir können z.B. in Richtung St. Lucia, Bequia, Mustique, Palm Island, Union Island, den Grenadinen und auch Tobago Cays segeln.

Ab Martinique starten wir meistens in Richtung St. Lucia, das ist schon recht flottes segeln im Atlantik. Entlang der Küste von St. Lucia geht es weiter suedlich, manchmal begleiten uns Delfine auf dieser Strecke. Nach einem tollen Segeltag können wir z.B. in der bekannten Marigot Bay anlegen.

Von dort geht es weiter Richtung süden, zwischen St. Lucia und St. Vincent kann man an manchen Tagen auch große Wale beobachten!

In Bequia wird meistens einklariert, ein kleiner malerischer - SEHR karibischer - Ort.

Von Bequia können wir z.B. nach Mustique segeln, es ist immer ein besonderes Erlebnis diese zauberhafte Privatinsel zu erkunden. In Basils Bar muss natuerlich ein "sun downer" konsumiert werden und man darf sich nicht wundern, wenn z.B. Mike Jagger am Tisch nebenan sitzt, der auf dieser Insel auch eine tolle Liegenschaft besitzt.

Von dort geht es weiter Richtung Tobago Cays / Union Island etc. und dann auch wieder retour.

weitere Infos sind online auf:

www.mitsegeln.at // info@mitsegeln.at // +43 664 1071006 ( auch Whats

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #049024, gültig bis 04.02.2020 (veröffentlicht am 04.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

CREW 52 – Segeln wie Gott in der französischen Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 02.03.2019 - Do, 14.03.2019 (13 Tage) ab Martinique Fort de France, an Antigua, Falmouth Harbour, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: CREW 52 – Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 52 – Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 52 – Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 52 – Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 52 – Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 52 – Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 52 – Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1

Vergiss den Alltag und erkunde mit uns den französisch-karibischen Zauber der Leeward Islands.

Nachdem 2017 der Hurricane Irma viele Inseln der Leeward Islands verwüstet hat, ist die Infrastruktur wieder gut aufgebaut, so dass sich ein Besuch lohnt. Wir werden Martinique zunächst zum Verproviantieren nutzen und die Buchten der Insel erkunden. Hier tobt noch der karibische Karneval, ein ganz besonderes Erlebnis, das wir uns sicher nicht entgehen lassen werden.
Mit Hilfe des Passats lassen wir uns weitertragen. Domenica ist das erste Ziel. Die Insel wird aufgrund ihrer Artenvielfalt auch „nature island“ genannt. Der Morne Trois Pitos Nationalpark, Weltnaturerbe, mit seinen dampfenden Thermalquellen ist sicher einen ganzen Tagesausflug wert.
Unser nächster Stopp ist Guadeloupe, die Schmetterlingsinsel. Auf Grande-Terre finden wir die traumhaften Strände mit kristallklarem Wasser, die jeder mit Karibikurlaub verbindet. Und wer genug von warmem Sand unter den Füssen hat, kann auf der Schwesterinsell Basse-Terre den Vulkan La Soufrière erkunden, den höchsten Berg der Antillen.

Weitere Stopps hängen nicht zuletzt von Euch ab. Wir können unseren Törn flexibel abstimmen und für Euch den perfekten Cocktail aus Wind in den Segeln und Zeit an Land zusammenstellen. Ihr seid die Crew.

Auf der 60 Fuß Marlin haben wir genug Platz, um uns nicht auf den Füßen zu stehen. Neben den Ausflügen an Land können wir uns autark von jeglichen Häfen die schönsten Ankerbuchten der Inseln aussuchen, die Unterwasserwelt erkunden oder unter Palmen den Sonnenuntergang genießen.
SUP-Boards, Schnorchelequipment und ein schnelles Dinghi sind jederzeit einsatzbereit. Für die Süsswasserdusche nach jedem Abenteuer sorgt der leistungsstarke Wassermacher. Auch das leibliche Wohl wird auf der Marlin großgeschrieben, gerade auf den französischen Inseln können wir aus den exotischen Schätzen der Insel und den französischen Delikatessen aus dem Supermarkt aus dem Vollen schöpfen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048717, gültig bis 01.03.2019 (veröffentlicht am 24.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Martinique - Martinique

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 02.03.2019 - Sa, 16.03.2019 (15 Tage) ab/an Le Marin, Martinique, (+) Plätze frei 1240 €
Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - Martinique Bild 1

Dieser Karibiktörn führt uns nach Süden, zu den Grenadien.
Wir segeln über St. Lucia, Bequia, Canouan Island, Mustique, Petit St. Vincent und den berühmten Tobago Cays am Horseshoe-Reefs

Die Törns sind eine Kombination aus Abenteuer, Entspannung und Segeln von Insel zu Insel.
Ob nun Kultur, Schnorcheln, die berühmten Cocktails oder Baden... es ist ein Mix aus purem Vergnügen!

Eine genaue Törnbeschreibung gebe ich gerne auf Anfrage oder findet man auf der Webseite der Moana.
Die SY Moana ist von der BG-Verkehr abgenommen und hat ein Sicherheitszeugnis.

Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.
Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 1.240.-€ zzgl. Bordkasse, excl. der Nebenkosten.
Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder
Email.: moanaa@web.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #045829, gültig bis 01.03.2019 (veröffentlicht am 01.09.2018, zuletzt aktualisiert am 07.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Oneway Törn St. Lucia nach Antigua

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärDo, 07.03.2019 - Mi, 20.03.2019 (14 Tage) ab Rodney Bay, St. Lucia, an Antigua, Plätze frei 980 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oneway Törn St. Lucia nach Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway Törn St. Lucia nach Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway Törn St. Lucia nach Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway Törn St. Lucia nach Antigua Bild 1

Einführungstörn unseres neuen Schiffes Montana.
Ein klassische Swan von 1973. Eine Augenweide für jeden Fan klassischer Linien, eine wahre Freude dieses Boot zu segeln.

Die Tour startet in Rodney Bay auf St. Lucia, dem Zielhafen der ARC. Von dort geht es nach Martinique. In der Anse d'Arlets machen wir den ersten halt, eine Bucht mit schönem Strand und Schnorchelmöglichkeit. Weiter geht es nach Corbets im Norden, ein guter Startpunkt für den Schlag nach Dominica.

Dort bieten sich 2 Stopps an, nach Roseau der Hauptstadt segeln wir nach Prince Rupert Bay im Norden. Diese schöne Insel mit ihren netten Menschen bietet tolle Möglichkeiten eines Landausfluges in den Regenwald.

Weitere Stopps sind die Ilse des Saints und Guadeloupe bevor es auf den langen Schlag nach Antigua geht. Dort machen wir zuerst in Holly Harbour fest, trasumhaftes Wasser in allen Blau und Türkis Farben. Weiter machen wir natürlich noch einen Schlag nach English Harbour in den weltberühmten Nelson's Dockyard.

Aufgrund des kurzzeitigen Angebots und der Einführung unseres neuen Schiffes ein reduzierter Preis von 490€/Woche bzw. 980 insgesamt

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter

Eintrag #049196, gültig bis 06.03.2019 (veröffentlicht am 15.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibiktörn - von Martinique zu den Grenadinen und zurück

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran (Lagoon 400 Bj.2017)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 16.03.2019 - Sa, 30.03.2019 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibiktörn - von Martinique zu den Grenadinen und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibiktörn - von Martinique zu den Grenadinen und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibiktörn - von Martinique zu den Grenadinen und zurück Bild 1

Unser Törn beginnt in Le Marin auf Martinique. Nachdem wir die Leinen los geworfen haben, geht die Reise Richtung Süden. Das erste große Ziel ist St. Lucia mit seinen unverwechselbaren, malerischen, fast 1000m hohen Pitons. Von Marigot Bay erkunden wir die Insel mit seinem Vulkan und dem unverwechselbaren karibischen Charm. Der Passatwind garantiert Segelspass pur und wenn wir entlang der Lee Küsten segeln beschert er uns immer einen sicheren Ankerplatz. Die nächste Station unserer Reise wird St. Vincente sein. Ein Stopp in Wallilabou dem Drehort von „Pirates of the Caribian“ oder in Cumberland Bay ist dabei ein Muss. Die Kulissen und den markanten Felsen werdet Ihr wieder erkennen. Der „Fluch der Karibik“ wird euch in seinen Bann ziehen, wenn wir bei Antoni im Pirates Retreat unseren Rum Punch trinken. Von hier segeln wir weiter nach Port Elisabeth auf Bequia, dem Eingangstor in die kleinen Grenadinen. Dies ist für mich immer der schönste Teil der Windward Inseln. Hier segeln wir im Türkisen Wasser zwischen den malerischen kleinen, mit weißen Stränden gesäumten, Trauminseln. Wir besuchen Mustique,die Insel der Stars und Sternchen. In Bazill’s Bar saß Mick Jagger nicht erst ein mal an unserem Nachbartisch. Von hier weiter Richtung Süden segeln wir zu den Tobago Cays. Auch Petit Tobac ist ein weiterer Schauplatz aus Fluch der Karibik an den Ihr euch sicher erinnern werdet. Die Inseln der kleinen Grenadinen stehen für das Sinnbild der
Karibik. Feinsandige Inseln, umspült mit kristall klarem türkisen Wasser, Palmen und eine üppige Unterwasserwelt. Natürlichh darf ein Lobster-Dinner am Strand einer unbewohnten Insel nicht fehlen. Union Island ist der Wendepunkt unserer Reise. Von hier aus machen wir uns in entspannten Tagesetappen wieder auf den Rückweg nach Martinique. Die Karibische Lebensart mit ihrer Musik, den exotischen Gewürzen, Gerüchen, der Lebenslust und dieser unbändigen Freude am Leben, hält zumeist eine Weile nach und
hinterlässt ein neues Lebensgefühl.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #048511, gültig bis 15.03.2019 (veröffentlicht am 16.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Martinique - St.Martin

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 16.03.2019 - Sa, 30.03.2019 (15 Tage) ab Le Marin, Martinique, an St. Martin, (+) Plätze frei 1240 €
Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - St.Martin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - St.Martin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - St.Martin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - St.Martin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - St.Martin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - St.Martin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique - St.Martin Bild 1

one way Karibiktörn
wir segeln über Domenica, die mit am spannendste Insel wegen der tollen Ausflüge, Isle de Saints, Guadeloupe, Antigua, St. Barts und vielleicht Barbuda nach St. Martin.
Die Törns sind eine Kombination aus Abenteuer, Entspannung und Segeln von Insel zu Insel.
Ob nun Kultur, Schnorcheln, die berühmten Cocktails oder Baden... es ist ein Mix aus purem Vergnügen!

Eine genaue Törnbeschreibung gebe ich gerne auf Anfrage oder findet man auf der Webseite der Moana.
Die SY Moana ist von der BG-Verkehr abgenommen und hat ein Sicherheitszeugnis.

Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.
Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 1.240.-€ zzgl. Bordkasse, excl. der Nebenkosten.
Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder
Email.: moanaa@web.de

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #043384, gültig bis 15.03.2019 (veröffentlicht am 07.05.2018, zuletzt aktualisiert am 07.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

CREW 53 - Segeln wie Gott in der französischen Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 23.03.2019 - Do, 04.04.2019 (13 Tage) ab Antigua, Falmouth Harbour, an Martinique, Fort de France, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: CREW 53 - Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 53 - Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 53 - Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 53 - Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 53 - Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 53 - Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 53 - Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1

Vergiss den Alltag und erkunde mit uns den französisch-karibischen Zauber der Leeward Islands.

Nachdem 2017 der Hurricane Irma viele Inseln der Leeward Islands verwüstet hat, ist die Infrastruktur wieder gut aufgebaut, so dass sich ein Besuch lohnt. Dieser Törn läuft entgegengesetzt dem vorherigen von Nord nach Süd.
Nach der Verproviantierung auf Antigua laufen wir Guadeloupe an, die Schmetterlingsinsel. Auf Grande-Terre finden wir die traumhaften Strände mit kristallklarem Wasser, die jeder mit Karibikurlaub verbindet. Und wer genug von warmem Sand unter den Füssen hat, kann auf der Schwesterinsell Basse-Terre den Vulkan La Soufrière erkunden, den höchsten Berg der Antillen. Mit Hilfe des Passats lassen wir uns weitertragen zur Insel Domenica, welche aufgrund ihrer Artenvielfalt auch „nature island“ genannt wird. Der Morne Trois Pitos Nationalpark, Weltnaturerbe, mit seinen dampfenden Thermalquellen ist sicher einen ganzen Tagesausflug wert.
Welche Insel könnte wohl besser geeignet sein für einen würdigen Törnscbschluss als Martinique, welche für ihren aussergewöhnlich guten Rum bekannt ist. Ein letzter Petit Ponche auf einen gelungen Urlaub.

Auf der 60 Fuß Marlin haben wir genug Platz, um uns nicht auf den Füßen zu stehen. Neben den Ausflügen an Land können wir uns autark von jeglichen Häfen die schönsten Ankerbuchten der Inseln aussuchen, die Unterwasserwelt erkunden oder unter Palmen den Sonnenuntergang genießen.
SUP-Boards, Schnorchelequipment und ein schnelles Dinghi sind jederzeit einsatzbereit. Für die Süsswasserdusche nach jedem Abenteuer sorgt der leistungsstarke Wassermacher. Auch das leibliche Wohl wird auf der Marlin großgeschrieben, gerade auf den französischen Inseln können wir aus den exotischen Schätzen der Insel und den französischen Delikatessen aus dem Supermarkt aus dem Vollen schöpfen.

Du bist 12 Tage insgesamt an Bord und wirst 300 Seemeilen hinter dich bringen

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048715, gültig bis 22.03.2019 (veröffentlicht am 24.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 06.04.2019 - Do, 18.04.2019 (13 Tage) ab Martinique Fort de France, an Grenada St. Georges, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1

Die Zutaten machen den Geschmack eines karibischen Rumpunches oder eines Currys aus. Genauso besteht unser Törn durch die Winward Islands aus so vielen Köstlichkeiten, dass ein Gelingen garantiert ist. In spannenden Tagestörns, die aufgrund der vorherrschenden Passatwinde, verbunden mit Düse und Strömung, auch seglerisch einiges zu bieten haben, erreichen wir täglich ein neues Kleinod der Karibik.

Wir starten mit einem Petit Ponche und der Verproviantierung auf der französischen Insel Martinique. St. Lucia ist unser erstes Ziel, vielleicht habt ihr hier die Gelegenheit Wasserschildkröten bei der Eiablage zu beobachten. Auch das Inselinnere mit seinen dicht bewaldeten Vulkanen Gros und Petit Piton ist einen Ausflug wert.
Und wo wir schon gerade die Perlenkette absegeln, darf auch eine der berühmtesten nicht fehlen – die „Great Pearl“, denn unser nächster Zielort St. Vincent hat sich vor allem als Drehort einen Namen gemacht.

Unser persönliches Highligt jedoch sind immer wieder die Korallenriffe und Strände der Tobago Keys. Hier kommt echtes Südseegefühl auf, vor allem, wenn abends ein paar ausgewachsene Lobster im Kochtopf landen. Unser Zielhafen ist die Gewürzinsel Grenada mit ihrem dicht bewaldeten Inselinnern und den idyllischen Buchten im Süden, wo sich internationale Fahrtensegler ein Stelldichein geben.

Auch an Bord ist für ,Abwechslung gesorgt, denn auf der 60 Fuß Aluminium Slup MARLIN ist genug Platz für Schnorchelequipment, Stand-Up-Paddling Boards und ein großes Dinghy mit starkem Außenborder, um all diese Traumziele zu erreichen. Wassermacher, Generator und eine große, reichlich ausgestattete Kombüse machen uns unabhängig und jeden Ankerplatz zu einem zu Hause.
Das leibliche Wohl wird generell großgeschrieben auf der Marlin. Fisch, Lobster, Kokosnüsse und exotische Gewürze liefern die Zutaten für einen köstlichen Tagesabschluss bei einer Flasche Wein oder einem Rumpunsch vor der karibischen Sonnenuntergangskulisse.

CREW 54

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048710, gültig bis 05.04.2019 (veröffentlicht am 24.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Ostern in der Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 15.04.2019 - Sa, 27.04.2019 (13 Tage) ab Martinique, an Sint Maarten, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ostern in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ostern in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ostern in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ostern in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ostern in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ostern in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ostern in der Karibik Bild 1

Ostern in der Karibik

Dieser Oneway Törn bietet die einmalige Gelegenheit die Karibik zu erkunden.
Start ist Martinique der ideale Einstieg in das karibische Flair.
Nach dem gemeinsamen Bunkern geht es in die erste Bucht wo man sofort das warme Wasser genießen kann.Der 2. Halt führt uns nach St. Pierre, die Perle der Karibik bis es 1902 vollkommen durch einen Vulkanausbruch zerstört wurde.
Von St. Pierre geht es nach Domenika. Eine Insel für Wanderfreunde. Dichte Regenwälder und unzählige Wasserfälle sind das Highlight dieser Insel.
Nach einem Tag Aufenthalt verlassen wir Domenika, und segeln durch dir Inselwelt der Saints.
Terre d´en Haute ist die Hauptinsel dieser kleinen Gruppe, ein kleiner Fischerort der zum Bummeln einlädt.
Auf Guadeloupe besuchen wir Deshaies,schwimmen mit Schildkröten ist hier angesagt.
Nach Deshaies verlassen wir den französischen Sprachraum und Segeln nach Antigua.
English Harbour ist unser erster Halt.Nelsons Dockyard war schon zu Admiral Nelsons Zeit ein wichtiger Stützpunkt.Jolly Harbour ist unser 2.Hafen bevor es nach Barbuda geht.
Barbuda ist eine Koralleninsel die für ihren rosa Sand berühmt ist. Wir ankern zwischen den Korallenköpfen und das Schnorcheln ist umwerfend.
Von Barbuda machen wir einen langen Schlag nach St. Barth das St. Tropez der Karibik.
Über die unbewohnte Insel La Fourche segeln wir nach Sint Marteen wo unser Törn bei einem wohlverdienten Cocktail endet.
Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren in der Karibik und haben mehr als 100 000 Meilen Erfahrung u.
Auch Segelneulinge sind willkommen als ausgebildete Segellehrer geben wir bei bedarf Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen.
Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.
Da wir oft länger auf See sind kann es vorkommen daß wir auf Mails und Anfragen nicht sofort antworten-in diesem bitte um Geduld
Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #048242, gültig bis 14.04.2019 (veröffentlicht am 04.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 27.04.2019 - Do, 09.05.2019 (13 Tage) ab Prickly Bay, Grenada, an Antigua, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1

Von Süd nach Nord durch die kleinen Antillen

Dieser Törn startet auf der südlichsten Insel der kleinen Antillen Grenada und führt über die traumhaften Grenadinen weiter Richtung Norden. Auf dem Weg Richtung Antigua liegen uns alle Optionen offen, denn jede Insel, die wir passieren hat ihren eigenen Charme und lädt zu Straßenfesten mit Steelbands und typisch karibischen Rum Punch. Ob und wie viel Zeit wir auf St. Vincent, St. Lucia, den französischen Inseln Martinique und Guadeloupe oder die naturbelassene, verwunschene Insel Dominica verbringen, bleibt dabei uns überlassen.

Mit der 60 Fuß Marlin haben wir ein für dieses Revier perfekt ausgerüstetes Segelschiff so sind wir mit Schnorchelequipment und Stand-Up-Paddling Board perfekt für die unbewohnten Tobago Cays gerüstet, welche mit Schildkröten, Korallenriffen, Stränden und Palmen auf uns warten.

Der Törn ist mit 400sm etwas straffer geplant als die anderen Karibiktörns und wird daher etwas sportlicher ausfallen. Auf der anderen Seite bekommt ihr die ganze Vielfalt der kleinen Antillen geboten und könnt euch die Sahnestücke herauspicken.

Grade mal sechs Personen teilen sich 60 Fuß Schiff. Das sind 10 Fuß pro Person. Soviel zum Thema Luxus. Wo sich sonst 10 Leute quetschen, haben wir drei geräumige Kabinen mit sechs Kojen. Das Schiff ist bis zu 230 Meilen am Tag schnell, die Crew erfahren – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy und ein Wassermacher verschaffen uns Unabhängigkeit am Ankerplatz. Die MARLIN hat das BG-Schiffssicherheitszertifikat für weltweite Fahrt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047948, gültig bis 26.04.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018, zuletzt aktualisiert am 24.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik pur - segeln zwischen den Antillen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Dynamic Express 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezSo, 29.12.2019 - Sa, 11.01.2020 (14 Tage) ab Rodney Bay, an Bas du Fort, (+) Plätze frei 1490 €
JanSo, 12.01.2020 - Sa, 18.01.2020 (7 Tage) ab/an Bas du Fort, (+) Plätze frei 750 €
JanSo, 19.01.2020 - Sa, 01.02.2020 (14 Tage) ab Bas du Fort, an Le Marin, (+) Plätze frei 1490 €
FebSo, 02.02.2020 - Sa, 15.02.2020 (14 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1490 €
FebSo, 16.02.2020 - Sa, 29.02.2020 (14 Tage) ab Le Marin, an Bas du Fort, (+) Plätze frei 1490 €
MärSo, 01.03.2020 - Sa, 07.03.2020 (7 Tage) ab/an Bas du Fort, (+) Plätze frei 750 €
MärSo, 08.03.2020 - Sa, 21.03.2020 (14 Tage) ab Bas du Fort, an Le Marin, (+) Plätze frei 1490 €
MärSo, 22.03.2020 - Sa, 04.04.2020 (14 Tage) ab Le Marin, an Bas du Fort, (+) Plätze frei 1490 €
AprSo, 05.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (28 Tage) ab Bas du Fort, an Horta, (+) Plätze frei 1950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1

In den Tobago Cay`s zu ankern, die feuerrote Sonne hinter der palmengesäumten Silhouette der Inseln aufgehen zu sehen, um dann mit einem Bad, im warmen, türkisblauen Wasser den Tag zu begrüßen, das ist Karibikfeeling pur!

Auf unseren Törns durch die karibische Inselwelt besuchen wir, je nach gewähltem Törn, die Inseln Martinique, St. Lucia, St. Vincent, Bequia, Tobago Cay`s, Grenada, Dominica, Iles des Saintes, Montserrat, Antigua, Marie Galante sowie Guadeloupe.

Jede Insel ist ein Unikat mit eigener Kultur und Tradition. Karibische Kulinarik, Naturerlebnisse und die karibische Lebenslust wird uns begeistern.

Eine Segelreise auf dem Atlantischen Ozean unter tropischen Klima ist ein absolutes Highlight. Lufttemperaturen um die 30°C und Wassertemperaturen von etwa 26°C erwarten uns. Der Zeitraum von Dezember bis April ist die optimale Jahreszeit um, mit dem Nordostpassat die Karibik zu entdecken. Es gibt keinen Sturm und keine Flaute, aber Winde um die 5 Beaufort, mit denen sich aktive und spannende Törns erleben lassen.

Ein Paradies für Wassersportler, Palmeninseln und türkisfarbenes Wasser laden zum wandern, schnorcheln und schwimmen ein. Wir werden genügend Zeit haben, um Dies auch zu genießen.

Wir segeln mit der Santa Maria, einer Dynamique Express 50. Die Santa Maria ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer


Weitere Informationen auf meiner Homepage unter:
http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048021, gültig bis 21.12.2019 (veröffentlicht am 21.12.2018, zuletzt aktualisiert am 01.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segel und Tauchen auf einem Fahrten-Katamaran in den BVIs

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Fahrten-Katamaran Lagoon 421),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 01.02.2020 - Sa, 08.02.2020 (8 Tage) ab/an Trellis Bay / Tortola / BVI, (+) Plätze frei 980 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segel und Tauchen auf einem Fahrten-Katamaran in den BVIs Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel und Tauchen auf einem Fahrten-Katamaran in den BVIs Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel und Tauchen auf einem Fahrten-Katamaran in den BVIs Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel und Tauchen auf einem Fahrten-Katamaran in den BVIs Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel und Tauchen auf einem Fahrten-Katamaran in den BVIs Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel und Tauchen auf einem Fahrten-Katamaran in den BVIs Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel und Tauchen auf einem Fahrten-Katamaran in den BVIs Bild 1

Wir starten von Trellis Bay 300m vom Flughafen.
Von dort werden wir im Paradies der Karibik segeln und tauchen. Ein Abstecher nach Anegada und auf dem Rückweg uns das Wrack der Chikuzen auf 26m Wassertiefe ansehen. Dann über Saba Rock, Spanish Town, Virgin Gorda,The Bath, die Partys auf dem ehemaligen Feuerschiff "Willy T", und hier und dort ein Tauchgang der in den BVIs ausnahmslos direkt von der Baharii erfolgt. Die BVIs sind ein sehr sicheres Segel und Tauchrevier mit konstanten Winden und wenig Welle. Die Anreise erfplgt am Preiswerteten über Puerto Rico oder St. Maarten und dann mit einem Inselhopper z.B. LIAT zu den BVI.

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche und WC und ist ausgestattet mit: Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, 10 Tauchflaschen + weiterer Tauchausrüstung, Kompressor, 10-Pers.-Rettungsinsel, EPIRB, Satelliten-GPS-Tracker, Generator, Wasseraufbereiter, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS über 100.000sm Segelerfahrung. Zudem ist er PADI Dive Instructor.
Auf Wunsch wird jedem Teilnehmer eine amtlich (auch von der Schweiz) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos www.sail4dive.de
Törnplan:
Start > Ende sm Tag Starttag ab 17Uhr Tage Endtag bis 10Uhr
Guadeloupe > St. Maarten 300sm Di - Sa 30.4.11.5.19 1180€
St. Maarten > Azoren 2500sm So- Sa 12.5.-8.6.19 980€
Azoren > Malaga 1100sm So-Sa 09.6.-22.6.19 980€
Malaga > Mallorca 500sm Sa-Sa 22.6.-29.6.19 980€
Mallorca > Mallorca 150sm Sa-Sa 29.6.-6.7.19 580€
ab hier wöchentlich Segeln + Tauchen Sa-Sa Malloca 680€
Mallorca > Malaga 500sm Sa-Sa 28.9.-5.10.19 580€
Malaga > Vilamoura 300sm Sa-Sa 5.10.-12.10.19 580€
Vilamoura > Lanzarote 500sm Sa-Sa 12.10.-19.10.19 580€
Hier 2 x eine Woche Segeln + Tauchen Sa-Sa Lanzarote 580€
Gran Canaria > St. Lucia ARC 2019 2900sm 23.11.-21.12.19 2780€
St. Lucia > Martinique 300sm Sa-Sa 21.12.19-4.1.20 1280€

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #049217, gültig bis 31.01.2020 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln & Tauchen auf Katamaran von Jamaika nach Kuba

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 22.02.2020 - Di, 03.03.2020 (11 Tage) ab Kingston / Jamaika, an Ciefuegos / Kuba, (+) Plätze frei 980 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen auf Katamaran von Jamaika nach Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen auf Katamaran von Jamaika nach Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen auf Katamaran von Jamaika nach Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen auf Katamaran von Jamaika nach Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen auf Katamaran von Jamaika nach Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen auf Katamaran von Jamaika nach Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen auf Katamaran von Jamaika nach Kuba Bild 1

Ein Segeltörn mit der Möglichkeit zu Tauchen in der Reggae Region Jamaika, gehört sicherlich zu den schönsten Urlaubserlebnissen. Davor sich ein paar Tage Jamaika mit Kingston und danach ein paar Tage Kuba auch Havanna erleben, mehr geht nicht.
sail4dive zeigt Ihnen die schönsten Flecken der Inseln mit Ihren Häfen und Buchten den von PADI ausgewiesenen Tauchspots. Wir werden an der Küste uns Buchten und Häfen von Port Antonio über Ocho Rios Bay, Annotto Bay, Famouth Harbor ansehen und von Montego Bay die 300sm nach Kuba segeln.
Die Region gehört zu den besten und schönsten Segelrevieren der Karibik. Mit konstanten Passatwinden, strahlend blauem Wasser, Sonnenschein und Inseln in Sichtweite sind wir im Paradies für Segler und Taucher. sail4dive wird die Inseln und Routen mit der Crew abstimmen, je nachdem ob mehr segeln, tauchen, relaxen oder Landausflüge.Wir werden uns Jamaika ansehen und so lossegeln, dass wir am Donnerstag nach einem Schlag von 300sm in Cienfuegos ankommen werden.
In den Ankerbuchten wird das 4,5m Dingy mit 60PS, zu den Landausflügen bringen, damit sind größere Strecken kein Problem.
Anfragen und Buchungen bitte über info@sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.
Die Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse!
Die Baharii ist eine 42“ Lagoon und ausgestattet mit: Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, 1 Tiefkühl.- und 2 Kühlschränken, Wassermacher, Generator, MIELE Wasch.- und Spülmaschine, Kompressor, 10 Tauchflaschen, 10Pers. Rettungsinsel, EPIRB, Satelliten-GPS-Tracker.
Die Yacht hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche und WC.
Belegung max 8 Pers.
Es wird jedem Teilnehmer eine amtlich (auch von der Schweiz) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt, Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS und über 100.000sm Segelerfahrung.

Törns 2020
St. Lucia - St. Vincent - Martinique - Guadeloupe - St. Maarten - BVI - Dom.-Rep. - Jamaika - Kuba

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #049211, gültig bis 16.02.2020 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Es wurden keine passenden Gesuche gefunden.

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden.

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz