Suchergebnis für Insel Grenada auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Grenada

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

St. George's, Grenada Insel Grenada, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Lance aux Epines, Grenada Insel Grenada, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Leopard 46 Katamaran, Eignerversion),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebDi, 19.02.2019 - Di, 05.03.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
MärDi, 19.03.2019 - Di, 02.04.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
AprDi, 02.04.2019 - Di, 16.04.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
AprDi, 16.04.2019 - Di, 30.04.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
AprDi, 30.04.2019 - Di, 14.05.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
MaiDi, 14.05.2019 - Di, 28.05.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
MaiDi, 28.05.2019 - Di, 11.06.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1

Erlebt unvergessliche Segeltage mit der Familie oder Freunden. Hier könnt ihr aktiv am Segeln, Fischen und der Törnplanung teilnehmen und den sicheren Umgang mit einem Hochseekatamaran erlernen.

Der Schwerpunkt muss aber nicht beim Segeln liegen. Auch einen entspannten Badeurlaub, abseits des Trubels, mit Ausflügen und Restaurantbesuchen könnt ihr auf der ORION genießen.

Die beiden Inselschönheiten Trinidad und Tobago, eines der exotischsten Reiseziele im karibischen Meer, sind der ideale Ausgangspunkt für unseren Törn. Anschlussurlaub an Bord mit Touren zu paradiesischen, weißen Sandstränden und dem artenreichen Regenwald in Trinidad sind möglich.

Nach Absprache segeln wir z.B. über Tobago (mit meiner karibischen Lieblingsbucht Englishman‘s Bay), Grenada, Carriacou, Mayreau, Union Island, Tobago Cays, Mustique, Bequia, St Vicent...

Das Schiff, eine Leopard 46, ist in "besser als neu" Zustand und mit allem Komfort und Ausrüstung für eine Weltumsegelung ausgestattet. Zwei Hochseeangeln, Schnorchelausrüstung und Lenkdrachen stehen euch auch zur Verfügung. Eine DJI Drone sorgt für spektakuläre Urlaubsvideos.

Der schnelle Fahrtenkatamaran ist eine Eignerversion mit zwei geräumigen Gästekabinen mit eigenem elektrischen WC und Dusche. Belegung: Maximal 3+2.

Daten für Törns mit vier freien Plätzen sind noch flexibel. Die Törnpreise verstehen sich pro Person, bei Kabinenbelegung mit 2 Personen. Einzelkabine: EUR 185 / Tag. Ganzes Boot mit Skipper, bis zu 5 Personen: EUR 2450 / Woche.

Ausrüstung
Parasailor: 140 m², Spinnaker: 162 m², Epirb, Radar, Echolot, AIS, Plotter, Autopilot, elektrische Ankerwinde, elektrische Winschen, Sicherheitsausrüstung, Beiboot mit 15 PS Yamaha, UKW-Funk, WiFi, audiophile Hi-Fi Anlage, 660 Watt Solarzellen, 220V Generator, 115 V Inverter, Tiefkühltruhe, 2 Kühlschränke, Wassermacher, Waschmaschine, Klimaanlage, Warmwasser, Decksdusche, Aussengrill, beschattete Achterterrasse und vieles, vieles mehr.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #044247, gültig bis 27.05.2019 (veröffentlicht am 15.06.2018, zuletzt aktualisiert am 10.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ARC WORLD

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebDo, 28.02.2019 - Mi, 27.03.2019 (28 Tage) ab Salvador de Bahia, an Grenada, (+) Plätze frei 2950 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1

Diese Etappe startet in Salvador de Bahia ganz im Zeichen des Karnevals, der dort 4 Tage dauert.
Nach diesem unvergesslichen Erlebnis setzen wir Segel um auf die, 200 Meilen vom Festland entfernte Insel Fernando de Noronha zu segeln.
Wegen Ihrer einzigartigen Fauna und Flora ist die Insel als Welt Naturerbe von der UNESCO klassifiziert.
Einmalige Tauch- und Schnorchelerlebnisse lassen diese Insel unvergesslich werden.
Am 5.März ist dann Treffpunkt in Fortaleza, von wo wir am 7. nach Grenada ablegen.
Stetiger Passat und Strömungen in unsere Richtung bringen uns schnell nach Grenada wo dieser Törn endet.
Sportliches Segeln, einzigartige Eindrücke von Karneval und Natur mit der Adrienne und ihrer Crew.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044940, gültig bis 27.02.2019 (veröffentlicht am 17.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörns in der Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Aluminium-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärDo, 07.03.2019 - Do, 14.03.2019 (8 Tage) ab Scarborough/Tobago, an Grenada, (+) Plätze frei
MärDo, 14.03.2019 - Do, 21.03.2019 (8 Tage) ab Grenada, an Samana/Dominikanische Republik, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in der Karibik Bild 1

Hallo,

wir haben uns im Oktober 2018 mit unserem Aluminium-Katamaran auf den langen Weg von Portugal bis auf die Philippinen gemacht.

Im Moment befinden wir uns auf Tobago im kleinen Staat Trinidad und Tobago und werden im Februar dann St. Vincent und die Grenadinen sowie St. Lucia erkunden, bevor wir nach Tobago zurückkehren. Ab März sind wir dann wieder offen für Mitsegler. Geplante Route wäre erstmal Grenada und dann ein längerer Schlag zur Halbinsel Samana auf der Dominikanischen Republik. Die Termine sind im Moment noch als Richtwerte zu sehen, wir sind (noch) flexibel. Weitere Fernziele ohne bisherige konkrete Terminplanung sind Ile a Vache in Haiti sowie Cienfuegos in Kuba...

Zum Boot: Bei dem Boot handelt es sich um einen vollständig für Langfahrt ausgerüsteten Katamaran aus Aluminium, der für sichere Überfahrten sorgt. Zur Ausrüstung gehören ein Tauchkompressor sowie 2 vollständige Tauchausrüstungen ebenso wie ein Watermaker, der mit 160 l/h dafür sorgt, dass immer ausreichend frisches Trink- und Duschwasser vorhanden ist.

Bei Fragen/individuellen Törnwünschen einfach nachfragen.

Zu den Kosten:
Bei den kürzeren Fahrten (Island Hopping) berechnen wir als Kostenbeteiligung einen Betrag von 630 Euro pro Woche und Person, der sämtliche Kosten an Bord abdeckt (Verpflegung, Schnorchelausrüstung, etc.). Eine Bordkasse wird dann nicht geführt. Ausgaben an Land trägt jeder selbst.

Bei längeren reinen Segeltörns, z. B. den Schlägen über den Atlantik oder Pazifik, berechnen wir 300 Eur/Woche als Kostenbeteiligung für das Boot, plus Bordkasse, d.h. anteilige Beteiligung an Einkäufen, Hafengebühren etc.

Der Skipper
Jens (42, spricht Deutsch/Englisch/Spanisch) ist seit Kindestagen auf Segelbooten unterwegs und hat das Segeln von klein auf im Optimisten gelernt.

Die Crew
AiAi (26, spricht Englisch/Tagalog) ist seit 2016 als Crew dabei und begeistert Gäste immer wieder durch ihre Kochkünste und Aufmerksamkeiten

Wir freuen uns auf eure Anfrag

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048819, gültig bis 13.03.2019 (veröffentlicht am 28.01.2019, zuletzt aktualisiert am 05.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Grenada-St. Lucia

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 30.03.2019 - Sa, 13.04.2019 (15 Tage) ab Grenada, an St. Lucia, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Grenada-St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada-St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada-St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada-St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada-St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada-St. Lucia Bild 1

Grenada und die Grenadinen

Dieser Oneway Törn bietet die einmalige Gelegenheit die Inselwelt zwischen Grenada und St. Lucia zu erkunden.
Treffpunkt ist St.Georg's auf Grenada, eine wunderschoene Insel die besonders bekannt fuer den Anbau vieler tropischer Gewuerze ist. Neben Muskatnuessen werden auch Ingwer,Nelken,Piement,Zimt,Bananen und Kakao kultiviert. Von da aus segeln wir in kleinen Etappen bis nach Union Island und weiter zu den Tobago Cays. Diese teils unbewohnten Inseln gelten als einer der schoensten Plaetze in der Karibik. Ein Paradies fuer alle die es lieben im kristallklarem Wasser mit Schildkroeten zu schwimmen,zu schnorcheln und frischen Lobster vom Grill zu geniesen.
Mustique und Bequia liegen auf unserem Weg nach Norden.Jede Insel hat ihr eigenes Flair und bei einem Rumpunsch geniesen wir das Karibikfeeling. Weiter gehts nach St. Lucia, von Soufriere ueber die Marigot Bay nach Rodney Bay wo unser Toern endet.
Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren in der Karibik und haben mehr als 100 000 Meilen Erfahrung.
Auch Segelneulinge sind willkommen, als ausgebildete Segellehrer geben wir bei Bedarf Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen.
Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.
Da wir oft länger auf See sind kann es vorkommen daß wir auf Mails und Anfragen nicht sofort antworten-in diesem bitte um Geduld
Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #048330, gültig bis 29.03.2019 (veröffentlicht am 09.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Grenada-St. Lucia

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 30.03.2019 - Sa, 13.04.2019 (15 Tage) ab Grenada, an St. Lucia, (+) Plätze frei 1200 €

Grenada und die Grenadinen

Dieser Oneway Törn bietet die einmalige Gelegenheit die Inselwelt zwischen Grenada und St. Lucia zu erkunden.
Treffpunkt ist St.Georg's auf Grenada, eine wunderschoene Insel die besonders bekannt fuer den Anbau vieler tropischer Gewuerze ist. Neben Muskatnuessen werden auch Ingwer,Nelken,Piement,Zimt,Bananen und Kakao kultiviert. Von da aus segeln wir in kleinen Etappen bis nach Union Island und weiter zu den Tobago Cays. Diese teils unbewohnten Inseln gelten als einer der schoensten Plaetze in der Karibik. Ein Paradies fuer alle die es lieben im kristallklarem Wasser mit Schildkroeten zu schwimmen,zu schnorcheln und frischen Lobster vom Grill zu geniesen.
Mustique und Bequia liegen auf unserem Weg nach Norden.Jede Insel hat ihr eigenes Flair und bei einem Rumpunsch geniesen wir das Karibikfeeling. Weiter gehts nach St. Lucia, von Soufriere ueber die Marigot Bay nach Rodney Bay wo unser Toern endet.
Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren in der Karibik und haben mehr als 100 000 Meilen Erfahrung.
Auch Segelneulinge sind willkommen, als ausgebildete Segellehrer geben wir bei Bedarf Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen.
Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.
Da wir oft länger auf See sind kann es vorkommen daß wir auf Mails und Anfragen nicht sofort antworten-in diesem bitte um Geduld
Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #048304, gültig bis 29.03.2019 (veröffentlicht am 08.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen.

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Bali 4.0 (Baujahr 2016)),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 49 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSo, 31.03.2019 - So, 14.04.2019 (15 Tage) ab/an Port Louis Marina, (+) Plätze frei 1450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1

Beim Mitsegeln in der Karibik entfliehst du dem tristen Wintergrau und genießt die tropische Wärme und Natur der Grenadinen.

An Bord eines komfortablen Katamarans segelst du mit einer Gruppe Gleichgesinnter zu den schönsten Inseln. Buchten mit paradiesischen Stränden, eine schillernde Unterwasserwelt und farbenfrohe Städtchen säumen deine Route. Dank kurzer Distanzen zwischen den Liegeplätzen kannst du die Atmosphäre ausgiebig genießen.

Segel auf einem hochmodernen Katamaran zu den schönsten Inseln der Kleinen Antillen. Ausgehend von Grenada geht es in sechs bis acht Stunden in nördlicher Richtung zu den Grenadinen. Dort angekommen, segelst du täglich kleinere Etappen von zwei bis fünf Stunden. Die Entfernungen beim Mitsegeln in der Karibik sind kurz – viel Zeit also zum Relaxen am Strand, für Schnorcheltouren oder Landausflüge. Zum Übernachten ankerst du in gut geschützten Buchten oder liegst an Bojen oder Stegen.

Mehr Infos und die Buchung findest du unter www.limeways.com

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #046215, gültig bis 30.03.2019 (veröffentlicht am 19.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 06.04.2019 - Do, 18.04.2019 (13 Tage) ab Martinique Fort de France, an Grenada St. Georges, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1

Die Zutaten machen den Geschmack eines karibischen Rumpunches oder eines Currys aus. Genauso besteht unser Törn durch die Winward Islands aus so vielen Köstlichkeiten, dass ein Gelingen garantiert ist. In spannenden Tagestörns, die aufgrund der vorherrschenden Passatwinde, verbunden mit Düse und Strömung, auch seglerisch einiges zu bieten haben, erreichen wir täglich ein neues Kleinod der Karibik.

Wir starten mit einem Petit Ponche und der Verproviantierung auf der französischen Insel Martinique. St. Lucia ist unser erstes Ziel, vielleicht habt ihr hier die Gelegenheit Wasserschildkröten bei der Eiablage zu beobachten. Auch das Inselinnere mit seinen dicht bewaldeten Vulkanen Gros und Petit Piton ist einen Ausflug wert.
Und wo wir schon gerade die Perlenkette absegeln, darf auch eine der berühmtesten nicht fehlen – die „Great Pearl“, denn unser nächster Zielort St. Vincent hat sich vor allem als Drehort einen Namen gemacht.

Unser persönliches Highligt jedoch sind immer wieder die Korallenriffe und Strände der Tobago Keys. Hier kommt echtes Südseegefühl auf, vor allem, wenn abends ein paar ausgewachsene Lobster im Kochtopf landen. Unser Zielhafen ist die Gewürzinsel Grenada mit ihrem dicht bewaldeten Inselinnern und den idyllischen Buchten im Süden, wo sich internationale Fahrtensegler ein Stelldichein geben.

Auch an Bord ist für ,Abwechslung gesorgt, denn auf der 60 Fuß Aluminium Slup MARLIN ist genug Platz für Schnorchelequipment, Stand-Up-Paddling Boards und ein großes Dinghy mit starkem Außenborder, um all diese Traumziele zu erreichen. Wassermacher, Generator und eine große, reichlich ausgestattete Kombüse machen uns unabhängig und jeden Ankerplatz zu einem zu Hause.
Das leibliche Wohl wird generell großgeschrieben auf der Marlin. Fisch, Lobster, Kokosnüsse und exotische Gewürze liefern die Zutaten für einen köstlichen Tagesabschluss bei einer Flasche Wein oder einem Rumpunsch vor der karibischen Sonnenuntergangskulisse.

CREW 54

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048710, gültig bis 05.04.2019 (veröffentlicht am 24.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 27.04.2019 - Do, 09.05.2019 (13 Tage) ab Prickly Bay, Grenada, an Antigua, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CREW 55 Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1

Von Süd nach Nord durch die kleinen Antillen

Dieser Törn startet auf der südlichsten Insel der kleinen Antillen Grenada und führt über die traumhaften Grenadinen weiter Richtung Norden. Auf dem Weg Richtung Antigua liegen uns alle Optionen offen, denn jede Insel, die wir passieren hat ihren eigenen Charme und lädt zu Straßenfesten mit Steelbands und typisch karibischen Rum Punch. Ob und wie viel Zeit wir auf St. Vincent, St. Lucia, den französischen Inseln Martinique und Guadeloupe oder die naturbelassene, verwunschene Insel Dominica verbringen, bleibt dabei uns überlassen.

Mit der 60 Fuß Marlin haben wir ein für dieses Revier perfekt ausgerüstetes Segelschiff so sind wir mit Schnorchelequipment und Stand-Up-Paddling Board perfekt für die unbewohnten Tobago Cays gerüstet, welche mit Schildkröten, Korallenriffen, Stränden und Palmen auf uns warten.

Der Törn ist mit 400sm etwas straffer geplant als die anderen Karibiktörns und wird daher etwas sportlicher ausfallen. Auf der anderen Seite bekommt ihr die ganze Vielfalt der kleinen Antillen geboten und könnt euch die Sahnestücke herauspicken.

Grade mal sechs Personen teilen sich 60 Fuß Schiff. Das sind 10 Fuß pro Person. Soviel zum Thema Luxus. Wo sich sonst 10 Leute quetschen, haben wir drei geräumige Kabinen mit sechs Kojen. Das Schiff ist bis zu 230 Meilen am Tag schnell, die Crew erfahren – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy und ein Wassermacher verschaffen uns Unabhängigkeit am Ankerplatz. Die MARLIN hat das BG-Schiffssicherheitszertifikat für weltweite Fahrt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047948, gültig bis 26.04.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018, zuletzt aktualisiert am 24.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Karibik von der schönsten Seite

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Mono/Kat abhängig d Pers.anzahl 35-50ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 35 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezSa, 21.12.2019 - Sa, 04.01.2020 (15 Tage) ab/an Road Town, (+) Plätze frei 1750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1

Weiße Strände - türkisblaues Wasser - eine atemberaubende Unterwasserwelt. Verträumte, einsame Inseln - eine warme Atlantikbrise - frisch gefangener Hummer und Lobster vom Grill - und ein Cocktail namens "Painkiller".
Ein Bilderbuch-Traumurlaub in einer der schönsten Gegenden der Welt.

Jetzt an Bord kommen und diesen Segelurlaub mit ihren Freunden oder Ihrer Familie gemeinsam erleben!
Die britischen Jungferninseln gehören zu den beliebtesten Revieren weltweit und bieten eine gute Infrastruktur für Segelurlauber. Gastfreundlichkeit, Kulinarik und die karibische Gemütlichkeit liegt bei den Einheimischen hoch im Kurs. 14 Tage auf einer modernen Segel-Yacht ist die ideale Dauer. Die Route verspricht attraktives Insel-Hopping - die Distanzen dafür sind genau richtig. Ein ein sensationelles Erlebnis ist garantiert!

Die Yachten bieten dabei genügend Platz für alle - wir stopfen unsere Yacht nicht auf den letzten Platz voll!
Urlaubsfeeling und Relaxing ist uns wichtig!

Route ab Road Town
Road Town - Bitter End Club/Saba Rock (Virgin Gorda) - The Baths (Virgin Gorda) - Jost van Dyke - Anegada - Spanish Town - Pusser's Marina Cay - Peter Island - Cooper/Salt Island - Road Town

Route ab Grenada oder St.Vincent
Startmarina St. George's / St.Vincent - Carriacou - Union Island - Mayreau - Bequia - St. Vincent - Mustique - Tobago Cays - Petite St. Vincent - St. George's / St. Vincent

Termine nach Anfrage

Preis / Person:
€1.250,- ab 6 Personen
€1.500,- ab 4 Personen

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048632, gültig bis 20.12.2019 (veröffentlicht am 22.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Karibik pur - segeln zwischen den Antillen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Dynamic Express 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezSo, 29.12.2019 - Sa, 11.01.2020 (14 Tage) ab Rodney Bay, an Bas du Fort, (+) Plätze frei 1490 €
JanSo, 12.01.2020 - Sa, 18.01.2020 (7 Tage) ab/an Bas du Fort, (+) Plätze frei 750 €
JanSo, 19.01.2020 - Sa, 01.02.2020 (14 Tage) ab Bas du Fort, an Le Marin, (+) Plätze frei 1490 €
FebSo, 02.02.2020 - Sa, 15.02.2020 (14 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1490 €
FebSo, 16.02.2020 - Sa, 29.02.2020 (14 Tage) ab Le Marin, an Bas du Fort, (+) Plätze frei 1490 €
MärSo, 01.03.2020 - Sa, 07.03.2020 (7 Tage) ab/an Bas du Fort, (+) Plätze frei 750 €
MärSo, 08.03.2020 - Sa, 21.03.2020 (14 Tage) ab Bas du Fort, an Le Marin, (+) Plätze frei 1490 €
MärSo, 22.03.2020 - Sa, 04.04.2020 (14 Tage) ab Le Marin, an Bas du Fort, (+) Plätze frei 1490 €
AprSo, 05.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (28 Tage) ab Bas du Fort, an Horta, (+) Plätze frei 1950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik pur - segeln zwischen den Antillen Bild 1

In den Tobago Cay`s zu ankern, die feuerrote Sonne hinter der palmengesäumten Silhouette der Inseln aufgehen zu sehen, um dann mit einem Bad, im warmen, türkisblauen Wasser den Tag zu begrüßen, das ist Karibikfeeling pur!

Auf unseren Törns durch die karibische Inselwelt besuchen wir, je nach gewähltem Törn, die Inseln Martinique, St. Lucia, St. Vincent, Bequia, Tobago Cay`s, Grenada, Dominica, Iles des Saintes, Montserrat, Antigua, Marie Galante sowie Guadeloupe.

Jede Insel ist ein Unikat mit eigener Kultur und Tradition. Karibische Kulinarik, Naturerlebnisse und die karibische Lebenslust wird uns begeistern.

Eine Segelreise auf dem Atlantischen Ozean unter tropischen Klima ist ein absolutes Highlight. Lufttemperaturen um die 30°C und Wassertemperaturen von etwa 26°C erwarten uns. Der Zeitraum von Dezember bis April ist die optimale Jahreszeit um, mit dem Nordostpassat die Karibik zu entdecken. Es gibt keinen Sturm und keine Flaute, aber Winde um die 5 Beaufort, mit denen sich aktive und spannende Törns erleben lassen.

Ein Paradies für Wassersportler, Palmeninseln und türkisfarbenes Wasser laden zum wandern, schnorcheln und schwimmen ein. Wir werden genügend Zeit haben, um Dies auch zu genießen.

Wir segeln mit der Santa Maria, einer Dynamique Express 50. Die Santa Maria ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer


Weitere Informationen auf meiner Homepage unter:
http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048021, gültig bis 21.12.2019 (veröffentlicht am 21.12.2018, zuletzt aktualisiert am 01.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Es wurden keine passenden Gesuche gefunden.

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden.

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz