Suchergebnis für Insel Grenada auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Grenada

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

St. George's, Grenada Insel Grenada, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Lance aux Epines, Grenada Insel Grenada, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Leopard 46 Katamaran, Eignerversion),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezDi, 18.12.2018 - Di, 08.01.2019 (22 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 2190 €
Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1

Erlebt unvergessliche Segeltage mit der Familie oder Freunden. Hier könnt ihr aktiv am Segeln, Fischen und der Törnplanung teilnehmen und den sicheren Umgang mit einem Hochseekatamaran erlernen.

Der Schwerpunkt muss aber nicht beim Segeln liegen. Auch einen entspannten Badeurlaub, abseits des Trubels, mit Ausflügen und Restaurantbesuchen könnt ihr auf der ORION genießen.

Die beiden Inselschönheiten Trinidad und Tobago, eines der exotischsten Reiseziele im karibischen Meer, sind der ideale Ausgangspunkt für unseren Törn. Anschlussurlaub an Bord mit Touren zu paradiesischen, weißen Sandstränden und dem artenreichen Regenwald in Trinidad sind möglich.

Nach Absprache segeln wir z.B. über Tobago (mit meiner karibischen Lieblingsbucht Englishman‘s Bay), Grenada, Carriacou, Mayreau, Union Island, Tobago Cays, Mustique, Bequia, St Vicent...

Das Schiff, eine Leopard 46, ist in "besser als neu" Zustand und mit allem Komfort und Ausrüstung für eine Weltumsegelung ausgestattet. Zwei Hochseeangeln, Schnorchelausrüstung und Lenkdrachen stehen euch auch zur Verfügung. Eine DJI Drone sorgt für spektakuläre Urlaubsvideos.

Der schnelle Fahrtenkatamaran ist eine Eignerversion mit zwei geräumigen Gästekabinen mit eigenem elektrischen WC und Dusche. Belegung: Maximal 3+2.

Daten für Törns mit vier freien Plätzen sind noch flexibel. Die Törnpreise verstehen sich pro Person, bei Kabinenbelegung mit 2 Personen. Einzelkabine: EUR 185 / Tag. Ganzes Boot mit Skipper, bis zu 5 Personen: EUR 2450 / Woche.

Ausrüstung
Parasailor: 140 m², Spinnaker: 162 m², Epirb, Radar, Echolot, AIS, Plotter, Autopilot, elektrische Ankerwinde, elektrische Winschen, Sicherheitsausrüstung, Beiboot mit 15 PS Yamaha, UKW-Funk, WiFi, audiophile Hi-Fi Anlage, 660 Watt Solarzellen, 220V Generator, 115 V Inverter, Tiefkühltruhe, 2 Kühlschränke, Wassermacher, Waschmaschine, Klimaanlage, Warmwasser, Decksdusche, Aussengrill, beschattete Achterterrasse und vieles, vieles mehr.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #042720, nur noch heute gültig (veröffentlicht am 01.04.2018, zuletzt aktualisiert am 10.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Super Angebot 14 Tage Karibik 699 €

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezSo, 23.12.2018 - Sa, 05.01.2019 (14 Tage) ab Grenada, an Martinique, (+) Plätze frei 699 €
Mitsegeln und Kojencharter: Super Angebot 14 Tage Karibik 699 € Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Super Angebot 14 Tage Karibik 699 € Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Super Angebot 14 Tage Karibik 699 € Bild 1

So könnte Euer 14 tägiger Karibiktörn Grenada - Tobago Cays - Martinique aussehen.
Dieser Törn startet auf Grenada, die als Gewürzinsel bekannt ist. Der Duft von Zimt, Gewürznelken, Ingwer und Muskat wird Euch schon, in der vom Flughafen nur wenige Kilometer entfernte Marina, begegnen. In der Prickly Bay, findet Ihr die Tiki Bar in der die Crew am Abend auf Euch wartet.

Nach der ersten Nacht an Bord der Ayoka werdet Ihr noch ein paar Einkäufe tätigen. Das eigentliche Proviantieren hat der Skipper schon für Euch erledigt. Nach der Sicherheitseinweisung heißt es Leinen los und auf in Euer karibisches Abenteuer. Euer erstes Ziel ist die herrliche St. George Bay, in der Ihr vor Anker geht.

Anschließend verlasst Ihr die Hauptinsel und nehmt Kurs auf Carriacou, eine kleine bezaubernde Vulkaninsel, die zu Grenada gehört. Wunderschöne Strände umsäumen diese Insel. Die kleine vorgelagerte Insel Sandy Island, ist ein fantastischer Ort zum Schwimmen und Schnorcheln.

Der nächste Inselstaat auf Eurer Reise ist St. Vincent and the Grenadines:
Regenwaldtour und kreolische Küche
Auf nach Union Island! Vor Anker liegt innerhalb der Hafenbucht die kleinste bewohnte Insel der Karibik,-Happy Island. Ihr einziger Bewohner hat sie selbst aufgeschüttet und eine Bar auf ihr gebaut. Segler aus aller Welt treffen sich dort zum Sundowner.
Tobago Cays: weiße Strände und türkisfarbenes Wasser
Am nächsten Tag geht es Richtung Paradies, in die Tobago Cays. Viele unbewohnte winzige Inseln umgeben Euch. Die Augen werden verwöhnt mit Farben, die Euch zum Staunen bringen. Das ist Postkarten-Karibik: Weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und grüne Inseln. Hier baumelt die Seele von allein. Faulenzen, Schnorcheln am kilometerlangen Riff oder die Inseln entdecken, den vorbei schwimmenden Schildkröten zusehen, steht auf dem Programm. Ein kulinarisches Highlight ist gegrillter Lobster, unter Palmen serviert. Mehr erfahrt Ihr unter: www.meridian-yachting.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #047843, gültig bis 22.12.2018 (veröffentlicht am 09.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Wir lassen es gut gehen und fahren die südliche Route :-)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 400 Bj. 2018),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezSa, 29.12.2018 - Di, 08.01.2019 (11 Tage) ab/an Martinique - Le Marin, Plätze frei 1100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Wir lassen es gut gehen und fahren die südliche Route :-) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wir lassen es gut gehen und fahren die südliche Route :-) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wir lassen es gut gehen und fahren die südliche Route :-) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wir lassen es gut gehen und fahren die südliche Route :-) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wir lassen es gut gehen und fahren die südliche Route :-) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wir lassen es gut gehen und fahren die südliche Route :-) Bild 1

Was soll ich da gross schreiben
Haben ein brandneues Boot gechartert. Start in Martinique.. Ziel ist ca. Grenada..
Eine der schönsten Inseln in der Karibik

Fahrt ist non Profit. Das heisst jeder bezahlt gleich viel in die Kasse, auch der Skipper
Auch die Charterkosten werden offen und fair auf die Leute aufgeteilt.
Kautionsversicherung gehört natürlich auch dazu. Sollte mal was passieren, ist nicht die ganze Kaution futsch sondern wenige Euros.

Bis jetzt sind wir 7 Leute von 18 bis 55... und wir lassen es uns gut gehen.
Sprich gutes Essen, eigener Grill dabei etc...

Keine sture Segelfahrt :-)

Möchte hier keinen grossen Stuss schreiben.

Auf Schiff kommen nur Leute die ich vorher getroffen habe ;-)
Bevor wir es mit Personen füllen die nicht passen, fahren wir mit weniger Leuten.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #046955, gültig bis 28.12.2018 (veröffentlicht am 22.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Karibik Südroute => Ab/an Le Marin Martinique bis Grenada

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 05.01.2019 - Sa, 19.01.2019 (15 Tage) ab/an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 1080 €
FebSa, 16.02.2019 - Sa, 02.03.2019 (15 Tage) ab/an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 1080 €
MärSa, 02.03.2019 - Sa, 16.03.2019 (15 Tage) ab/an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 1080 €
MärSa, 16.03.2019 - Sa, 30.03.2019 (15 Tage) ab/an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 1080 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute => Ab/an Le Marin Martinique bis Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute => Ab/an Le Marin Martinique bis Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute => Ab/an Le Marin Martinique bis Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute => Ab/an Le Marin Martinique bis Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute => Ab/an Le Marin Martinique bis Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute => Ab/an Le Marin Martinique bis Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute => Ab/an Le Marin Martinique bis Grenada Bild 1

Segeltörns zum Mitsegeln bei Blauwasser Kojencharter

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die "Zeit"besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder "sein Plätzchen" sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Die "Indigo" ist von der BG für Weltweite Fahrt sicherheitstechnisch abgenommen.
Sicherungsschein der R+V Versic

Eintrag #044171, gültig bis 15.03.2019 (veröffentlicht am 13.06.2018, zuletzt aktualisiert am 07.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Grenada - Martinique

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSo, 06.01.2019 - Sa, 19.01.2019 (14 Tage) ab Grenada, an Le Marin, Plätze frei 1150 €
Mitsegeln und Kojencharter: Grenada - Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada - Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada - Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada - Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada - Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada - Martinique Bild 1

one way Karibiktörn
wir segeln von Grenada startend über Carriacou, Union island, Petit St. Vincent, Mystique, Bequia, Mayreau und St. Lucia nach Martinique. Wenn gewünscht auch die Tobago Cays obwohl überfüllt und sehr touristisch.
Dieser Törn ist eine Kombination aus Abenteuer, Entspannung und Segeln von Insel zu Insel.
Ob nun Kultur, Schnorcheln, die berühmten Cocktails oder Baden... es ist ein Mix aus purem Vergnügen!

Eine genauere Törnbeschreibung des Törns gebe ich gerne auf Anfrage oder findet man auf der Webseite der Moana.

Die Anreise ist Sonntags mit Condor von Frankfurt nach Grenada.

Die SY Moana ist von der BG-Verkehr abgenommen und hat ein Sicherheitszeugnis.

Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.
Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 1.150.-€ zzgl. Bordkasse, excl. der Nebenkosten.
Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder
Email.: moanaa@web.de

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #043323, gültig bis 05.01.2019 (veröffentlicht am 04.05.2018, zuletzt aktualisiert am 10.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Leopard 46 Katamaran, Eignerversion),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanDi, 08.01.2019 - Di, 22.01.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
JanDi, 22.01.2019 - Di, 05.02.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
FebDi, 05.02.2019 - Di, 19.02.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
FebDi, 19.02.2019 - Di, 05.03.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
MärDi, 19.03.2019 - Di, 02.04.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
AprDi, 02.04.2019 - Di, 16.04.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
AprDi, 16.04.2019 - Di, 30.04.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
AprDi, 30.04.2019 - Di, 14.05.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
MaiDi, 14.05.2019 - Di, 28.05.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
MaiDi, 28.05.2019 - Di, 11.06.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1

Erlebt unvergessliche Segeltage mit der Familie oder Freunden. Hier könnt ihr aktiv am Segeln, Fischen und der Törnplanung teilnehmen und den sicheren Umgang mit einem Hochseekatamaran erlernen.

Der Schwerpunkt muss aber nicht beim Segeln liegen. Auch einen entspannten Badeurlaub, abseits des Trubels, mit Ausflügen und Restaurantbesuchen könnt ihr auf der ORION genießen.

Die beiden Inselschönheiten Trinidad und Tobago, eines der exotischsten Reiseziele im karibischen Meer, sind der ideale Ausgangspunkt für unseren Törn. Anschlussurlaub an Bord mit Touren zu paradiesischen, weißen Sandstränden und dem artenreichen Regenwald in Trinidad sind möglich.

Nach Absprache segeln wir z.B. über Tobago (mit meiner karibischen Lieblingsbucht Englishman‘s Bay), Grenada, Carriacou, Mayreau, Union Island, Tobago Cays, Mustique, Bequia, St Vicent...

Das Schiff, eine Leopard 46, ist in "besser als neu" Zustand und mit allem Komfort und Ausrüstung für eine Weltumsegelung ausgestattet. Zwei Hochseeangeln, Schnorchelausrüstung und Lenkdrachen stehen euch auch zur Verfügung. Eine DJI Drone sorgt für spektakuläre Urlaubsvideos.

Der schnelle Fahrtenkatamaran ist eine Eignerversion mit zwei geräumigen Gästekabinen mit eigenem elektrischen WC und Dusche. Belegung: Maximal 3+2.

Daten für Törns mit vier freien Plätzen sind noch flexibel. Die Törnpreise verstehen sich pro Person, bei Kabinenbelegung mit 2 Personen. Einzelkabine: EUR 185 / Tag. Ganzes Boot mit Skipper, bis zu 5 Personen: EUR 2450 / Woche.

Ausrüstung
Parasailor: 140 m², Spinnaker: 162 m², Epirb, Radar, Echolot, AIS, Plotter, Autopilot, elektrische Ankerwinde, elektrische Winschen, Sicherheitsausrüstung, Beiboot mit 15 PS Yamaha, UKW-Funk, WiFi, audiophile Hi-Fi Anlage, 660 Watt Solarzellen, 220V Generator, 115 V Inverter, Tiefkühltruhe, 2 Kühlschränke, Wassermacher, Waschmaschine, Klimaanlage, Warmwasser, Decksdusche, Aussengrill, beschattete Achterterrasse und vieles, vieles mehr.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #044247, gültig bis 27.05.2019 (veröffentlicht am 15.06.2018, zuletzt aktualisiert am 10.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Die Karibik von der schönsten Seite

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Mono/Kat abhängig d Pers.anzahl 35-50ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 19.01.2019 - Sa, 02.02.2019 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1350 €
FebSa, 02.02.2019 - Sa, 16.02.2019 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1350 €
FebSa, 16.02.2019 - Sa, 02.03.2019 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Karibik von der schönsten Seite Bild 1

Weiße Strände - türkisblaues Wasser - eine atemberaubende Unterwasserwelt. Verträumte, einsame Inseln - eine warme Atlantikbrise - frisch gefangener Hummer und Lobster vom Grill - und ein Cocktail namens "Painkiller".
Ein Bilderbuch-Traumurlaub in einer der schönsten Gegenden der Welt.

Jetzt an Bord kommen und diesen Segelurlaub mit ihren Freunden oder Ihrer Familie gemeinsam erleben!
Die britischen Jungferninseln gehören zu den beliebtesten Revieren weltweit und bieten eine gute Infrastruktur für Segelurlauber. Gastfreundlichkeit, Kulinarik und die karibische Gemütlichkeit liegt bei den Einheimischen hoch im Kurs. 14 Tage auf einer modernen Segel-Yacht ist die ideale Dauer. Die Route verspricht attraktives Insel-Hopping - die Distanzen dafür sind genau richtig. Ein ein sensationelles Erlebnis ist garantiert!

Die Yachten bieten dabei genügend Platz für alle - wir stopfen unsere Yacht nicht auf den letzten Platz voll!
Urlaubsfeeling und Relaxing ist uns wichtig!

Route ab Road Town
Road Town - Bitter End Club/Saba Rock (Virgin Gorda) - The Baths (Virgin Gorda) - Jost van Dyke - Anegada - Spanish Town - Pusser's Marina Cay - Peter Island - Cooper/Salt Island - Road Town

Route ab Grenada oder St.Vincent
Startmarina St. George's / St.Vincent - Carriacou - Union Island - Mayreau - Bequia - St. Vincent - Mustique - Tobago Cays - Petite St. Vincent - St. George's / St. Vincent

Termine nach Anfrage

Preis / Person:
€1.250,- ab 6 Personen
€1.500,- ab 4 Personen

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #042026, gültig bis 15.02.2019 (veröffentlicht am 23.02.2018, zuletzt aktualisiert am 12.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Urlaub und Erholung in der Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSo, 20.01.2019 - Sa, 02.03.2019 (42 Tage) ab Road Town, an Santo Domingo, Plätze frei
MärSo, 10.03.2019 - Sa, 23.03.2019 (14 Tage) ab/an Cienfuegos ( Kuba), Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und Erholung in der Karibik Bild 1

Urlaub und Erholung ist uns das Wichtigste.
Nach vielen Jahren segeln in der Karibik, haben wir von 2011 bis 2013 auf unserer Weltumsegelung
viele schöne und interessante Segelreviere kennengelernt. Nun zieht es uns wieder in die Karibik,der
Grund ist einfach, die Karibik ist eines der schönsten Segelreviere der Welt.
2018/19 werden wir von den kleinen Antillen(Start in Grenada) zu den großen Antillen ( Ziel Kuba) segeln.
Törnverlauf:
Grenada, St. Vincent und Grenadinen, St. Lucia, Martinique, Dominica, Guadeloupe, Antigua
Montserrat, Nevis, St. Eustatius, Saba, St. Maarten ,British Virgin Island und segeln in den BVIs,
von BVIs über USA Virgins nach Porto Rico, Dominikanische Republik, Jamaika, Kuba
Preis pro Woche und Person 490 € . Ab der dritten Woche 400 €. Die Bordkasse wird von allen Mitseglern getragen und beinhaltet Diesel, Gas, Benzin für Außenborder, Essen und Trinken an Bord, Liegegebühren und Einklarierungskosten. Ca. 150 € pro Person sollten reichen.
Wer in der Karibik Urlaub machen möchte, sollte mindestens 14 Tage einplanen . Die großen karibischen Inseln sind alle mit dem Flugzeug zu erreichen.
Karibik heißt, beständige Passatwinde, Wassertemperaturen um 24 Grad, aktives Segeln, baden, tauchen, schnorcheln, fischen oder einfach nur relaxen.
Der Törnverlauf gibt uns Zeit. Wir können also die Anreise und Abreise abstimmen.
Der Törn 20.01 bis 02.03 geht nur bis zum 02.02.2019. Es handelt sich um ein Schreibfehler.
Bei Interesse einfach mailen oder anrufen unter 015227191141 oder 015203779813
Weitere Infos auf unserer Homepage www.Juba-Sailing.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #047316, gültig bis 09.03.2019 (veröffentlicht am 15.11.2018, zuletzt aktualisiert am 05.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen.

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Bali 4.0 (Baujahr 2016)),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 49 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSo, 20.01.2019 - So, 03.02.2019 (15 Tage) ab/an Port Louis Marina, (+) Plätze frei 1450 €
MärSo, 31.03.2019 - So, 14.04.2019 (15 Tage) ab/an Port Louis Marina, (+) Plätze frei 1450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1

Beim Mitsegeln in der Karibik entfliehst du dem tristen Wintergrau und genießt die tropische Wärme und Natur der Grenadinen.

An Bord eines komfortablen Katamarans segelst du mit einer Gruppe Gleichgesinnter zu den schönsten Inseln. Buchten mit paradiesischen Stränden, eine schillernde Unterwasserwelt und farbenfrohe Städtchen säumen deine Route. Dank kurzer Distanzen zwischen den Liegeplätzen kannst du die Atmosphäre ausgiebig genießen.

Segel auf einem hochmodernen Katamaran zu den schönsten Inseln der Kleinen Antillen. Ausgehend von Grenada geht es in sechs bis acht Stunden in nördlicher Richtung zu den Grenadinen. Dort angekommen, segelst du täglich kleinere Etappen von zwei bis fünf Stunden. Die Entfernungen beim Mitsegeln in der Karibik sind kurz – viel Zeit also zum Relaxen am Strand, für Schnorcheltouren oder Landausflüge. Zum Übernachten ankerst du in gut geschützten Buchten oder liegst an Bojen oder Stegen.

Mehr Infos und die Buchung findest du unter www.limeways.com

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #046215, gültig bis 30.03.2019 (veröffentlicht am 19.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (FARR 520 PERFORMANCE),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JanDo, 24.01.2019 - Sa, 02.02.2019 (10 Tage) ab Bridgetown Barbados, an St. George´s Grenada, (+) Plätze frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1

Grenada - "The isle of spices".
Die Grenada Sailing Week ist eine verhältnismäßig junge Regatta welche seit 2012 jährlich ausgetragen wird. An 4 Tagen werden Wettfahrten mit komplett unterschieldichem Charakter gesegelt. Von eher kleineren "CSA-Gruppen" bis hin zum Fleetrace der gesamten Flotte, Kurzstrecken sowie Navigationswettfahrten rund um die Insel stehen hier am Programm. Ein "Lay Day" nahe dem Anse Beach - mehrfach zum schönsten Strand der Karibik gekürt - steht auch am Programm.

Diese Regatta ist Teil der GODSPEED WORLD TOUR

Im Produktpreis inkludiert ist:
Die Teilnahme als Crewmitglied, ein Unkostenbeitrag für die Segelyacht, ein professioneller GODSPEED-Skipper sowie die Versicherungskosten für Vollkasko und Haftpflicht der Yacht. Bei Buchungen von Regatten auch noch 1 Trainingstag.

Nicht inkludiert sind alle anderen Kosten:
Beispielsweise Verpflegung, Liegeplatzgebühren, Diesel, Endreinigung, …

Bei Regatten auch die Kosten für Startgelder, eventuelles zusätzliches Crewquatier,..

Diese Kosten werden über die Bordkassa abgerechnet, welche zu gleichen Teilen unter allen Crewmitgliedern (ausgenommen Skipper) aufgeteilt wird.

Als Permit wird pro Buchung und Person ein Betrag von € 90,00 eingehoben, der das Bereitstellen der Yacht vor Ort gewährleistet, eine Kautionsabdeckung auf maximal 1.000 € Selbstbehalt reduziert sowie das Gas und die Reinigung der Bettwäsche beinhaltet.

Advanced Crew Member Bonus*: € 100,00 Nachlass bei der Endabrechnung

*hat ein 2,5 tägiges GODSPEED Safety & Manövertraining besucht

Für Fragen steht das GODSPEED Team gerne zur Verfügung!

Eintrag #046067, gültig bis 23.01.2019 (veröffentlicht am 12.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 Tage Karibik von St.Lucia nach Grenada

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Benetau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanDo, 24.01.2019 - Do, 07.02.2019 (15 Tage) ab St.Lucia, Rodney Bay, an Grenada, Prickly Bay, (+) Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibik von St.Lucia nach Grenada Bild 1

Abseits vom Massentourismus dem deutschen Winter entfliehen und Segeln in einem der schönsten Segelreviere dieser Erde. Der Passatwind sorgt für hervorragende Segelbedingungen ohne Sturm und ohne Flaute. Nicht selten begleiten Delfine das Schiff und bei Schnorcheltouren oder Tauchgängen an den außergewöhnlichsten Tauchgebieten der Welt schwimmt ihr mit Schildkröten und erlebt atemberaubende farbige Korallenriffe. Üppige, wilde Regenwälder voller exotischer Blumen und Früchte und wunderschöne Buchten.
Eine der Hauptattraktionen sind die Tobago Cays:
Viele unbewohnte winzige Inseln umgeben Euch. Die Augen werden verwöhnt mit Farben, die Euch zum Staunen bringen. Das ist Postkarten-Karibik: Weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und grüne Inseln. Hier baumelt die Seele von allein. Faulenzen, Schnorcheln am kilometerlangen Riff oder die Inseln entdecken, den vorbei schwimmenden Schildkröten zusehen, steht auf dem Programm. Ein kulinarisches Highlight ist gegrillter Lobster, unter Palmen serviert. Bei Sonnenuntergang in dieser Atmosphäre mit netten Menschen sitzt Ihr auf einer Holzbank, mit den Füßen im Sand bei einem Glas Wein und bekommt das allerbeste Essen. Schöner kann ein Segeltörn nicht mehr sein.

Von hier aus segelt Ihr weiter zu den anderen kleinen Inseln wie zum Beispiel Mayreau oder Palm Island, die die schönsten Strände der südlichen Antillen haben.

Auf nach Union Island! Vor Anker liegt innerhalb der Hafenbucht die kleinste bewohnte Insel der Karibik - Happy Island. Ihr einziger Bewohner hat sie selbst aufgeschüttet und eine Bar auf ihr gebaut. Segler aus aller Welt treffen sich dort zum Sundowner.

Mehr erfahrt Ihr unter: www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #043571, gültig bis 23.01.2019 (veröffentlicht am 15.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

KITECRUISE PIRATES OF THE GRENADINES

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (HELIA 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 50 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 26.01.2019 - So, 10.02.2019 (16 Tage) ab Martinique Le Marin, an Grenada, (+) Plätze frei 2115 €
Mitsegeln und Kojencharter: KITECRUISE PIRATES OF THE GRENADINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KITECRUISE PIRATES OF THE GRENADINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KITECRUISE PIRATES OF THE GRENADINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KITECRUISE PIRATES OF THE GRENADINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KITECRUISE PIRATES OF THE GRENADINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KITECRUISE PIRATES OF THE GRENADINES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KITECRUISE PIRATES OF THE GRENADINES Bild 1

Unser erster Trip 2019 geht oneway von von Nord nach Süd durch die kleinen Antillen. Schon auf Martinique wartet der erste Kitespot auf uns. Von hier aus geht es über St. Lucia nach St. Vincent, unsere längste Segelstrecke auf diesem Törn. In Wallilabou ankern wir direkt in der verlassenen Filmkulisse von „Pirates of the Caribbean“ auf Captain Jack Sparrows Spuren. Hier erledigen wir auch die Einreiseformalitäten für St. Vincent and the Grenadines. Über die Admirality Bay auf Bequia segeln wir in die Grenadines ein… von Traumspot zu Traumspot…
Unsere Ankerplätze liegen auf Inseln mit magischen Namen wie Canouan, Mayreau, Tobago Cays, Petit Tabac, Union Island, Frigate Island, Mopion…

Wir werden gemeinsam Schnorcheln gehen, mit den Standup Paddel Boards einsame Buchten erkunden und uns von Einheimischen am Strand Lobster grillen lassen. Es gibt einige der besten Tauchspots in unmittelbarer Nähe, wir organisieren gerne einen Pickup für euch.
Von Union Island aus geht es dann nach Grenada wo wir in St. Georges die letzte Nacht an Bord verbringen werden.
Ein sehr vielfältiger Adventure Trip, hier könnt ihr auch alles übers Segeln lernen.

Bordkasse € 35,- / Tag

KITE ADVENTURE CRUISE

Gemeinsam erleben wir einen Kitesurf Adventure Cruise zu den abgelegenen Kitespots der Karibik. Mit dem Beiboot gehts vom Ankerplatz zum Strand wo wir unsere Kites launchen. Geübte Kiter können auch direkt von Bord aus starten und uns auf einem Downwinder zum nächsten Ankerplatz begleiten.

Eng verbunden mit Wind, Wasser und Wellen leben wir ein Robinson Crusoe Leben an Bord. Wir erkunden Strände und Inseln, gehen schnorcheln, paddeln mit den SUP's durch türkisfarbenen Lagunen oder chillen einfach nur an Deck. Gekocht wird zusammen, jeder packt mit an.

Komfortabel, schnell und sicher cruisen wir zwischen den Inseln. Unsere Helia 44, ein top ausgestatteter Hochseekatamaran wird unsere Base sein. Wer Lust hat kann alles übers Segeln lernen und auch selbst das Steuer in die

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045929, gültig bis 25.01.2019 (veröffentlicht am 08.09.2018, zuletzt aktualisiert am 18.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Grenada und Guadeloupe auf neuem Kat Lucia 40

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lucia 40),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 26.01.2019 - Sa, 09.02.2019 (15 Tage) ab Grenada, an Guadeloupe, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Grenada und Guadeloupe auf neuem Kat Lucia 40 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada und Guadeloupe auf neuem Kat Lucia 40 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada und Guadeloupe auf neuem Kat Lucia 40 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada und Guadeloupe auf neuem Kat Lucia 40 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada und Guadeloupe auf neuem Kat Lucia 40 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada und Guadeloupe auf neuem Kat Lucia 40 Bild 1

Ahoi :-)
Wir sind Helen (37) und Mark (43) und machen von September 2018 bis Oktober 2019 ein Sabbatical auf See. Mark hat das Boot im Frühjahr schon von La Rochelle nach Kroatien überführt von wo wir dann losfahren.

Für Teilstrecken suchen wir nette Menschen die gerne Zeit am und auf dem Wasser verbringen. Für Deine aktive Hilfe (Törnplanung, Tag- und Nachtwachen, das Boot in Schuss halten) bieten wir Dir einen wunderbaren Kojenplatz auf unserem neuen Boot. Du solltest einen Segelschein und Vorkenntnisse haben.

Bei diesem, wie bei allen anderen Törns in der Karibik, steht bei uns neben dem Segeln auch Tauchen (Kompressor ist vorhanden) gerne auch Freediven, Kiten und Inselwelt erkunden auf dem Programm. Wir gehen das ganze aber gerne entspannt an und leben in den Tag hinein. Dafür ist ja so ein Trip auch gedacht.

Folgende Reisekosten werden über die Borkasse durch uns alle geteilt:

– Verpflegung
– Diesel
– Hafen und Bojengebühren
– Einklarierungskosten
– Nuturparkgebühren

Zusätzliche Kosten fallen für Dich nicht an.

Da wir gerne segeln und lieber vor Anker liegen, sollten sich die Kosten Rahmen halten. Wir setzten es aber lieber erstmal höher an. Die Bordkasse wird ja am Ende nach realen Ausgaben aufgelöst.

Alle nötigen Befähigungen (SHS, Tauchlehrer, medizinische Ausbildung) und Versicherungen vorhanden. Unsere technische Sicherheitsausstattung entspricht der für weltweite Fahrt (ehr mehr als weniger)

Mehr über das Projekt, das Schiff und uns erfährst Du hier

www.sailing-fitti.com

Dort findest Du auch Bilder zu uns und unserem Katamaran Fitti.
Sowie etwas genauere Angaben zu diesem Trip.

Da es uns nicht darum geht, Gewinne zu erzielen und einen Urlaub für Dich zu organisieren, sondern gemeinsam als Crew eine tolle Zeit zu erleben, möchten wir Dich gerne vorher kennenlernen. Schick uns doch bitte ein paar Zeilen über Dich und Deine Segelerfahrung. Was wir gerne von Dir wüssten findest Du auf unserer Website.

Wir freuen

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #044088, gültig bis 25.01.2019 (veröffentlicht am 11.06.2018, zuletzt aktualisiert am 25.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 Tage Karibik ab Grenada

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Benetau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSo, 10.02.2019 - So, 24.02.2019 (15 Tage) ab/an Grenada,Prickly Bay, (+) Plätze frei 1300 €
MärSo, 03.03.2019 - So, 17.03.2019 (15 Tage) ab/an Grenada, Prickly Bay, (+) Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibik ab Grenada Bild 1

Dieser Törn startet und endet auf Grenada, die als Gewürzinsel bekannt. Der Duft von Zimt, Gewürznelken, Ingwer und Muskat wird Euch schon, in der vom Flughafen nur wenige Kilometer entfernten Marina begegnen. In der Prickly Bay, findet Ihr die Tiki Bar in der die Crew am Abend auf Euch wartet.

Bei diesem Törn steht die Entspannung im Vordergrund. Die Entfernungen zwischen den unzähligen kleinen Inseln sind deutlich geringer, als bei den anderen Törns. Daher sind die meisten Segeletappen kürzer, so dass Ihr noch mehr Zeit für Erkundungen der Inseln, der Natur und der Unterwasserwelt habt.

Nach der ersten Nacht an Bord der Ayoka werdet Ihr noch ein paar Einkäufe tätigen. Das eigentliche Proviantieren hat der Skipper schon für Euch erledigt. Nach der Sicherheitseinweisung heißt es Leinen los und auf in Euer karibisches Segelabenteuer. Das erste Ziel ist die herrliche St. George Bay, in der Ihr vor Anker geht.

Mit der nächsten Etappe verlasst Ihr die Hauptinsel und nehmt Kurs auf Carriacou, eine kleine bezaubernde Vulkaninsel. Wunderschöne Strände umsäumen diese Insel Von hier aus ist die nächste Insel Sandy Island nur einen Segelschlag entfernt. Sie ist ein fantastischer Ort zum Schnorcheln, Sonnenbaden, Strandleben und überhaupt zum Entspannen.

Palm Island ist die nächste Station auf Eurer Segelreise. Sie ist eine exklusive, gepflegte, kleine Hotelinsel mit einem der spektakulärsten Sandstrände der Kleinen Antillen. Als Tagesgäste habt Ihr freien Zugang zum Strand und zum Restaurant / Bar mit einem herrlichen Blick durch den Palmenwald auf den Strand und funkelndes Türkis.

Nach einem erfrischenden Bad segelt Ihr weiter nach Union Island und geht dort vor Anker. Gegenüber liegt die kleinste bewohnte Insel der Karibik-Happy Island. Ihr einziger Bewohner hat sie selbst aufgeschüttet und eine Bar gebaut, die für Segler aus aller Welt für einen Sundowner ein großer Anziehungspunkt ist.
https://www.meridian-yachting.de/segelrevier/karibik/segelreisen.html

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #043573, gültig bis 02.03.2019 (veröffentlicht am 15.05.2018, zuletzt aktualisiert am 23.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 16.02.2019 - Do, 28.02.2019 (13 Tage) ab Store Bay, Tobago, an Martinique, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1

Exotische Gewürze, wunderbare Strände und entspanntes Segeln - Das sind die Winward Islands.

Die Zutaten machen den Geschmack eines karibischen Rumpunches oder eines Currys aus. Genauso besteht unser Törn durch die Winward Islands aus so vielen Köstlichkeiten, dass ein Gelingen garantiert ist. In spannenden Tagestörns, die aufgrund der vorherrschenden Passatwinde, verbunden mit Düse und Strömung, auch seglerisch einiges zu bieten haben, erreichen wir täglich ein neues Kleinod der Karibik.

Angefangen von der Gewürzinsel Grenada mit ihrem dicht bewaldeten Inselinnern und den idyllischen Buchten im Süden, wo sich internationale Fahrtensegler ein Stelldichein geben, über die verschlafenen Inseln der Grenadinen bis zu den paradiesischen Strände mit kristallklarem, türkisem Wasser der Tobago Keys – die Auswahl ist groß und lässt keine Langeweile aufkommen.

Auch an Bord ist für Abwechslung gesorgt, denn auf der 60 Fuß Aluminium Slup MARLIN ist genug Platz für Schnorchelequipment, Stand-Up-Paddling Boards und ein großes Dinghy mit starkem Außenborder, um all diese Traumziele zu erreichen.
Wassermacher, Generator und eine große, reichlich ausgestattete Kombüse machen uns unabhängig und jeden Ankerplatz zu einem zu Hause.
Das leibliche Wohl wird generell großgeschrieben auf der Marlin.
Fisch, Lobster, Kokosnüsse und exotische Gewürze liefern die Zutaten für einen köstlichen Tagesabschluss bei einer Flasche Wein oder einem Rumpunsch vor der karibischen Sonnenuntergangskulisse.

Über die Inseln St. Lucia und St. Vincente geht es schließlich zu unserem Zielhafen Martinique, wo sich die Anwohner gerade auf den Karneval vorbereiten. Hier ein paar Tage Landgang anzuhängen ist sicher ein perfekter Abschluss für diesen vielseitigen Törn.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047940, gültig bis 15.02.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC WORLD

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebDo, 28.02.2019 - Mi, 27.03.2019 (28 Tage) ab Salvador de Bahia, an Grenada, (+) Plätze frei 2950 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1

Diese Etappe startet in Salvador de Bahia ganz im Zeichen des Karnevals, der dort 4 Tage dauert.
Nach diesem unvergesslichen Erlebnis setzen wir Segel um auf die, 200 Meilen vom Festland entfernte Insel Fernando de Noronha zu segeln.
Wegen Ihrer einzigartigen Fauna und Flora ist die Insel als Welt Naturerbe von der UNESCO klassifiziert.
Einmalige Tauch- und Schnorchelerlebnisse lassen diese Insel unvergesslich werden.
Am 5.März ist dann Treffpunkt in Fortaleza, von wo wir am 7. nach Grenada ablegen.
Stetiger Passat und Strömungen in unsere Richtung bringen uns schnell nach Grenada wo dieser Törn endet.
Sportliches Segeln, einzigartige Eindrücke von Karneval und Natur mit der Adrienne und ihrer Crew.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044940, gültig bis 27.02.2019 (veröffentlicht am 17.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 Tage One-Way-Törn Karibik 1300 €

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Benetau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSo, 24.03.2019 - So, 07.04.2019 (15 Tage) ab Grenada, an Martinique, (+) Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Karibik 1300 € Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Karibik 1300 € Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Karibik 1300 € Bild 1

So könnte Euer 14 tägiger Karibiktörn Grenada - Tobago Cays - Martinique aussehen.
Dieser Törn startet auf Grenada, die als Gewürzinsel bekannt ist. Der Duft von Zimt, Gewürznelken, Ingwer und Muskat wird Euch schon, in der vom Flughafen nur wenige Kilometer entfernte Marina, begegnen. In der Prickly Bay, findet Ihr die Tiki Bar in der die Crew am Abend auf Euch wartet.

Nach der ersten Nacht an Bord der Ayoka werdet Ihr noch ein paar Einkäufe tätigen. Das eigentliche Proviantieren hat der Skipper schon für Euch erledigt. Nach der Sicherheitseinweisung heißt es Leinen los und auf in Euer karibisches Abenteuer. Euer erstes Ziel ist die herrliche St. George Bay, in der Ihr vor Anker geht.

Anschließend verlasst Ihr die Hauptinsel und nehmt Kurs auf Carriacou, eine kleine bezaubernde Vulkaninsel, die zu Grenada gehört. Wunderschöne Strände umsäumen diese Insel. Die kleine vorgelagerte Insel Sandy Island, ist ein fantastischer Ort zum Schwimmen und Schnorcheln.

Der nächste Inselstaat auf Eurer Reise ist St. Vincent and the Grenadines:
Regenwaldtour und kreolische Küche
Auf nach Union Island! Vor Anker liegt innerhalb der Hafenbucht die kleinste bewohnte Insel der Karibik,-Happy Island. Ihr einziger Bewohner hat sie selbst aufgeschüttet und eine Bar auf ihr gebaut. Segler aus aller Welt treffen sich dort zum Sundowner.
Tobago Cays: weiße Strände und türkisfarbenes Wasser
Am nächsten Tag geht es Richtung Paradies, in die Tobago Cays. Viele unbewohnte winzige Inseln umgeben Euch. Die Augen werden verwöhnt mit Farben, die Euch zum Staunen bringen. Das ist Postkarten-Karibik: Weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und grüne Inseln. Hier baumelt die Seele von allein. Faulenzen, Schnorcheln am kilometerlangen Riff oder die Inseln entdecken, den vorbei schwimmenden Schildkröten zusehen, steht auf dem Programm. Ein kulinarisches Highlight ist gegrillter Lobster, unter Palmen serviert. Bei Sonnenuntergang in dieser Atmosphäre mit netten Menschen...
Mehr: www-meridian-y

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #047845, gültig bis 23.03.2019 (veröffentlicht am 09.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 06.04.2019 - Do, 18.04.2019 (13 Tage) ab Le Marin, Martinique, an Grenada, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1

Die Zutaten machen den Geschmack eines karibischen Rumpunches oder eines Currys aus. Genauso besteht unser Törn durch die Winward Islands aus so vielen Köstlichkeiten, dass ein Gelingen garantiert ist. In spannenden Tagestörns, die aufgrund der vorherrschenden Passatwinde, verbunden mit Düse und Strömung, auch seglerisch einiges zu bieten haben, erreichen wir täglich ein neues Kleinod der Karibik.

Wir starten mit einem Petit Ponche und der Verproviantierung auf der französischen Insel Martinique. St. Lucia ist unser erstes Ziel, vielleicht habt ihr hier die Gelegenheit Wasserschildkröten bei der Eiablage zu beobachten. Auch das Inselinnere mit seinen dicht bewaldeten Vulkanen Gros und Petit Piton ist einen Ausflug wert.
Und wo wir schon gerade die Perlenkette absegeln, darf auch eine der berühmtesten nicht fehlen – die „Great Pearl“, denn unser nächster Zielort St. Vincent hat sich vor allem als Drehort einen Namen gemacht.

Unser persönliches Highligt jedoch sind immer wieder die Korallenriffe und Strände der Tobago Keys. Hier kommt echtes Südseegefühl auf, vor allem, wenn abends ein paar ausgewachsene Lobster im Kochtopf landen. Unser Zielhafen ist die Gewürzinsel Grenada mit ihrem dicht bewaldeten Inselinnern und den idyllischen Buchten im Süden, wo sich internationale Fahrtensegler ein Stelldichein geben.

Auch an Bord ist für ,Abwechslung gesorgt, denn auf der 60 Fuß Aluminium Slup MARLIN ist genug Platz für Schnorchelequipment, Stand-Up-Paddling Boards und ein großes Dinghy mit starkem Außenborder, um all diese Traumziele zu erreichen. Wassermacher, Generator und eine große, reichlich ausgestattete Kombüse machen uns unabhängig und jeden Ankerplatz zu einem zu Hause.
Das leibliche Wohl wird generell großgeschrieben auf der Marlin. Fisch, Lobster, Kokosnüsse und exotische Gewürze liefern die Zutaten für einen köstlichen Tagesabschluss bei einer Flasche Wein oder einem Rumpunsch vor der karibischen Sonnenuntergangskulisse.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047946, gültig bis 05.04.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 27.04.2019 - Do, 09.05.2019 (13 Tage) ab Prickly Bay, Grenada, an Antigua, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1

Von Süd nach Nord durch die kleinen Antillen

Dieser Törn startet auf der südlichsten Insel der kleinen Antillen Grenada und führt über die traumhaften Grenadinen weiter Richtung Norden. Auf dem Weg Richtung Antigua liegen uns alle Optionen offen, denn jede Insel, die wir passieren hat ihren eigenen Charme und lädt zu Straßenfesten mit Steelbands und typisch karibischen Rum Punch. Ob und wie viel Zeit wir auf St. Vincent, St. Lucia, den französischen Inseln Martinique und Guadeloupe oder die naturbelassene, verwunschene Insel Dominica verbringen, bleibt dabei uns überlassen.

Mit der 60 Fuß Marlin haben wir ein für dieses Revier perfekt ausgerüstetes Segelschiff so sind wir mit Schnorchelequipment und Stand-Up-Paddling Board perfekt für die unbewohnten Tobago Cays gerüstet, welche mit Schildkröten, Korallenriffen, Stränden und Palmen auf uns warten.

Der Törn ist mit 400sm etwas straffer geplant als die anderen Karibiktörns und wird daher etwas sportlicher ausfallen. Auf der anderen Seite bekommt ihr die ganze Vielfalt der kleinen Antillen geboten und könnt euch die Sahnestücke herauspicken.

Grade mal sechs Personen teilen sich 60 Fuß Schiff. Das sind 10 Fuß pro Person. Soviel zum Thema Luxus. Wo sich sonst 10 Leute quetschen, haben wir drei geräumige Kabinen mit sechs Kojen. Das Schiff ist bis zu 230 Meilen am Tag schnell, die Crew erfahren – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy und ein Wassermacher verschaffen uns Unabhängigkeit am Ankerplatz. Die MARLIN hat das BG-Schiffssicherheitszertifikat für weltweite Fahrt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047948, gültig bis 26.04.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Es wurden keine passenden Gesuche gefunden.

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden.

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz