Suchergebnis für "Insel Antigua" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Antigua

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

English Harbour, Antigua und Barbuda Insel Antigua, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Falmouth Harbour, Antigua und Barbuda Insel Antigua, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Parham, Antigua und Barbuda Insel Antigua, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Saint John's, Antigua und Barbuda Insel Antigua, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Jolly Harbour Marina, Antigua und Barbuda Insel Antigua, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Leben unter Segeln - Das etwas andere Konzept

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 60'),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 08.08.2020 - Do, 08.10.2020 (62 Tage) ab/an Curacao Spanish Waters, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Leben unter Segeln - Das etwas andere Konzept Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Leben unter Segeln - Das etwas andere Konzept Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Leben unter Segeln - Das etwas andere Konzept Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Leben unter Segeln - Das etwas andere Konzept Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Leben unter Segeln - Das etwas andere Konzept Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Leben unter Segeln - Das etwas andere Konzept Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Leben unter Segeln - Das etwas andere Konzept Bild 7

Leben unter Segeln - Das etwas andre Konzept

Die 60’ Yacht MARLIN liegt derzeit mitten in der Karibik, im schönen Curacao. Ab August suchen wir zwei bis vier motivierte Mitsegler und Mitbewohner für zwei Wochen und länger bis zu einem halben Jahr.

Angekommen in Curacao lebt ihr auf dem Schiff, als wenn es Euer eigenes ist. Ihr habt eine eigene Kabine mit zwei Schlafplätzen. Gemeinsam organisieren wir unseren Alltag. Wir haben schnelles Internet an Bord. Ein Auto an Land teilen wir uns, um die Insel zu erkunden und mobil zu sein. Es gibt vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Das kristallklare Wasser lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein. Tauchen, Surfen, Kiten, Paddelboard für alles ist Curacao der beste Platz. Ob Anfänger oder Könner spielt keine Rolle. Mit der MARLIN segeln wir in Tages- und Wochentörns nach Bonaire und Klein Curacao.

Wir Leben und Arbeiten an Bord vor Anker und in der Marina. Am Schiff sind viele Dinge zu erledigen, die wir gemeinsam planen und durchführen. Ein gesunder Mix aus Freizeit und Arbeiten am Schiff, stellt die Basis Deines zufriedenen Aufenthalts an Bord dar.

Dein Aufenthalt kostet Dich 30 Euro am Tag. Segeltage 70 Euro. Kosten für Marina, Auto, Ankerplatz, Treibstoff und Verpflegung werden geteilt.

Ab November soll es wieder auf große Fahrt gehen. Die BVI’s, Sint Maarten, Antigua, Guadeloupe, Martinique, St. Vincent & the Grenadines, Grenada stehen auf dem Plan. Ab Mai 2021 geht es über die Bermudas und die Azoren nach Europa.

Aktuelle COVID19 Infos

Die Anreise nach Curacao erfolgt über Amsterdam mit der KLM oder TUI. Für die Einreise ist derzeit ein negativer Corona Abstrichtest PCR notwendig, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Das Einreiseformular und PLC muss elektronisch im Internet ausgefüllt werden.

https://dicardcuracao.com/

Für die Rückreise nach Deutschland erhaltet ihr eine CREW Bestätigung, die euch vor einer Einreisequarantäne bewahrt.

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #062133, gültig bis 07.08.2020 (veröffentlicht am 01.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Entspanntes Segeln in der südlichen Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Dean 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 22.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (15 Tage) ab Grenada, an Curacao, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Segeln in der südlichen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Segeln in der südlichen Karibik Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Segeln in der südlichen Karibik Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Segeln in der südlichen Karibik Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Segeln in der südlichen Karibik Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Segeln in der südlichen Karibik Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Entspanntes Segeln in der südlichen Karibik Bild 7

Wir (Eigner & Skipper Armin und Co-Skipperin / Bordfee / Karibik-Expertin Rosalia) reisen und leben auf unserem Dean 440 Espace Katamaran und verweilen an den schönsten Spots der Erde.

Wir freuen uns, wenn wir euch alles zeigen und euch an unserem Traum teilhaben lassen können.

Antigua und Martinique sind aus Deutschland einfach & günstig zu erreichen.

Wir bieten auf unserem 44 Fuss Katamaran 2 Törns im August / September an. Die Törns finden südlich der üblichen Hurrikan-Route an. Grenada ist in den letzten 50 Jahren von nur 2 Hurrikans getroffen worden - die ABC Inseln gar nicht.

Wir leben seit letztem Jahr auf unserem Katamaran und sind seit März 2020 in und um Grenada. Die Insel ist seit Mai COVID frei! Wir bieten größtmögliche Sicherheit hinsichtlich COVID, da wir uns vor der gemeinsamen Abfahrt auch testen lassen werden. Wir erwarten das Selbe von unseren Mitseglern. Generell ist ein Urlaub an Bord eines Segelbootes in der Karibik in diesen Tagen so mit das Sicherste, was man tun kann:

Nahezu immer draussen, abseits der großen Touristenströme, die Inseln geben höchste Aufmerksamkeit auf das Virus.

Wir sind hinsichtlich der Termine / Daten durchaus flexibel und können dies mit euch abstimmen. Nach Grenada könnt ihr via Toronto oder London fliegen - von Curacao zurück geht es easy nach Amsterdam.

Wir sichern euch auch 100% ige Sicherheit hinsichtlich Stornierungsbedingungen etc. zu!

Wenn ihr Lust bekommen habt, sprecht uns doch einfach mal an.

WhatsApp +49 - 172 - 25 90 796

Email: armin@segel-deinen-traum.de

Beste Grüße und bis Bald an Bord

Armin & Rosalia

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #062039, gültig bis 21.08.2020 (veröffentlicht am 28.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 400 / Lagoon 420 / Lagoon 450),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 07.11.2020 - Sa, 21.11.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
NovSa, 21.11.2020 - Sa, 05.12.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
DezSa, 05.12.2020 - Sa, 19.12.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
DezSa, 19.12.2020 - Sa, 02.01.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
JanSa, 02.01.2021 - Sa, 16.01.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
JanSa, 16.01.2021 - Sa, 30.01.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
JanSa, 30.01.2021 - Sa, 13.02.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
FebSa, 13.02.2021 - Sa, 27.02.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
FebSa, 27.02.2021 - Sa, 13.03.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
MärSa, 13.03.2021 - Sa, 27.03.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 10.04.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 7

Ein Paradies für jeden Segler! Segeln im T-Shirt bei rauschender Fahrt. Ein unsagbar großer Reichtum an exotischen Unterwasserwelten. Im türkisblauen, glasklaren Wasser tummeln sich Fischschwärme um farbige Korallenriffe. Ein Anblick, der sicherlich unvergesslich bleiben wird. Da durch die Passatwinde sehr hohe Geschwindigkeiten erreicht werden, bleibt uns genügend Zeit, in der riesigen Badewanne zu schnorcheln, zu baden und zu relaxen. Aber auch auf den Inseln erwarten uns viele beeindruckende Erlebnisse. Die Unterschiede der einzelnen Inselstaaten liegen nicht nur in den verschiedenen Kulturen und Lebensweisen der Bewohner, sondern ebenso in der unglaublich üppigen und andersartigen Vegetation. Gesegelt wird hier mit Katamaranen mit einer Länge von 40 ft und mehr. Diese verfügen über 4 Doppelkabinen, alle mit eigener Du./WC. In den Kab. ist Stehhöhe deutlich höher, als in einem Einrumpf-Schiff. Auch die Bettengröße entspricht eher dem heimatlichen Bett, als der "Enge" auf einem Segelboot.

Von Martinique startend, segeln wir meist gen Süden. Der Wind bringt uns in schneller Fahrt über St. Lucia und St. Vincent zu den Tobago Cays. Natürlich nicht in einem Rutsch, sondern mit Zwischenstopps, z. b. bei Törns Ende Jan. zum Mustique Blues Festival. Da hat schon Mick Jagger ohne Vorankündigung Auftritte gehabt. In den Grenadinen angekommen, hat jeder Mitsegler den Stress der Arbeit erledigt und beschäftigt sich mit Schwimmen und Schnorcheln. Das Horse Shoe Riff ist ein Highlight. Fünf Inselchen, geschützt durch ein vorgelagertes Riff, können erkundet werden. Großen Echsen sind auf einer der Inseln zu entdecken. Schildkröten in "unserem Pool" zeigen sich wieder häufiger. Unvermutet tauchen sie auf, sind aber auch genauso schnell verschwunden. Gelegentlich geht´s auch nach Nord. Hier steuern wir die Inseln Dominica, Les Saintes, Guadeloupe und Antigua an. Nächster Termin auf Nachfrage. Preiswerte Flüge gibt es durchaus häufig, sind aber nicht einfach zu finden. Wir helfen

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055519, gültig bis 13.12.2020 (veröffentlicht am 13.12.2019, zuletzt aktualisiert am 18.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Brandneuer Katamaran Lagoon 42, Bj. 2020),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovFr, 27.11.2020 - Fr, 11.12.2020 (15 Tage) ab/an Saint Mary’s, Antigua, Platz frei 1998 €
Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Wintertraum KARIBIK: ANTIGUA & BARBUDA (Katamaran) Bild 7

ANTIGUA: Entdecken Sie mit uns Antiguas Küste und die scheinbar unendlichen einsamen, pudrig-weichen Strände. Navigieren Sie auf denselben Gewässern wie damals Nelson. Tauchen und Schnorcheln von den Decks unserer Yachten auf den gleichen Korallenriffen, die einst das Verhängnis marodierender feindlicher Schiffe waren. Eines der begehrtesten Segelreviere der Welt.

BARBUDA: glänzt mit einem sehenswerten Vogelschutzgebiet, einsamen Traumstränden und historischen Sehenswürdigkeiten. Es ist eine ruhige weitgehend unberührte und naturbelassene Koralleninsel. Glasklare Lagunen und weitläufige, palmengesäumte Strände glitzern in zartem Rosa oder strahlendem Weiß.

Weitere denkbare Ziele sind das tolle GUADELOUPE und MONSERRAT mit seiner bizzaren Szenerie eines Hotels und der ehemaligen Hauptstadt Plymouth, die aufgrund von Vulkanausbrüchen in 1995 & '97 aufgegeben wurden.

Yacht:

Ein neuer moderner Hochsee-Katamaran Lagoon 42 Bj. 2020 mit Solarpanel, Inverter, el. Winsch (für Großsegel). Die Yacht hat 4 Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad. Einzelnutzung auf Anfrage.

(Änderungen vorbehalten)

ab/an Saint Mary’s, Antigua

Beispiel-Flüge: mit Air France ab FRA über Paris nach Antigua und zurück ca. 900 EUR mit Gepäck

Anreise zur Schiff: Am Fr. 27. Nov. 2020 im Laufe des Nachmittags

Abreise: Am Fr. 11. Dez. 2020 um spätestens 10:00 gehen wir von Bord

Bonus:

Die 10 Schritte zu einem unvergesslichen Segeltörn

Sie wollten schon immer einmal einen Segeltörn live erleben? Sie sind unsicher? Wissen nicht wie alles abläuft, worauf Sie achten müssen?

Holen Sie sich dazu jetzt kostenlos unsere professionelle Schritt für Schritt Anleitung:

http://pagomo-sailing.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055117, gültig bis 20.11.2020 (veröffentlicht am 20.11.2019, zuletzt aktualisiert am 23.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Weihnachtstörn St. Lucia

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezDi, 22.12.2020 - Di, 05.01.2021 (15 Tage) ab/an Rodney Bay, (+) Plätze frei 1580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachtstörn St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachtstörn St. Lucia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachtstörn St. Lucia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachtstörn St. Lucia Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachtstörn St. Lucia Bild 5

Wir treffen uns am 22. Dezember in der Rodney Bay Marina, St. Lucia oder auf Wunsch in der Marina von Le Marin auf Martinique an Bord der Montana.

Diesen Törn bieten wir dieses Jahr nur als Komplett Boot Charter an. Es können bis zu 5 Personen an dem Törn teilnehmen. Der Komplett Charter Preis für das Boot beträgt 7900€, also pro Person gerechnet 1580€

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wünsche unserer Gäste ein. Wir können also eine Rundreise nach Süden, an St. Vincent vorbei durch die Grenadines mit den Tobago Cays machen, oder nach Norden, beispielsweise zu den Inseln Dominica, Iles des Saintes, Guadeloupe, Montserrat und Antigua.

1. Möglichkeit:

Wir segeln im traumhaften Revier der Windward Islands, zwischen Martinique und Grenada. Die Grenadines sind unbestritten der schönste Teil der kleinen Antillen mit ihren traumhaften Tobago Cays.

Unser erster Schlag geht nach St. Lucia, wo wir in der Rodney Bay ankern können, um einen Ausflug auf die Hügel von Pigion Island zu machen. Von hier hat man einen wunderschönen Blick über die Bucht. Zwei weitere schöne Stopps sind in St. Lucia möglich. Als Gast der Marina von Marigot Bay hat man Zugang zum Pool des dazugehörigen Hotels und kann dort einen entspannten Tag verbringen. Auch ist das Ankern zwischen den Pitons im Süden der Insel ein unvergessliches Erlebnis.

Danach geht es weiter über St. Vincent nach Bequia, der nördliche Eingang zu den Grenadines. Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten: Mayreau mit Lobsterdinner am Strand, Union Island mit seiner Happy Sunset Bar, und natürlich die Tobago Cays. Hier wartet die Karibik mit voller Schönheit auf. Unbewohnte Inseln, Palmen, weißer Strand mit türkisfarbenen Wasser, tauchen mit Rochen und Schildkröten.

Das Feiern kommt in der Karibik natürlich auch nicht zu kurz. Wenn wir Glück haben, erleben wir eine Full Moon Party auf Union oder Carriacou.

2. Möglichkeit:

Wir segeln Nordkurs nach Dominica, eine

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #060246, gültig bis 21.12.2020 (veröffentlicht am 25.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Von Sint Maarten nach Antigua

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 13.03.2021 - Sa, 27.03.2021 (15 Tage) ab Simpson Bay, Sint Maartenn, an Falmouth Harbour, Antigua, (+) Plätze frei 1780 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von Sint Maarten nach Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Sint Maarten nach Antigua Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Sint Maarten nach Antigua Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Sint Maarten nach Antigua Bild 4

Törn durch die Leeward Islands

Wir starten in Simpson Bay auf Sint Maarten. Ein Besuch des "Maho Beach" ist ein unbedingtes Muss, hier können wir die landenden Flugzeuge bewundern, an einem der spektakulärsten Flughäfen der Welt. Abends geht es dann zur Soggy Dollar Bar für eine Party Nacht oder zum Seglertreff ins Lagoonies.

Um uns einzusegeln, geht ein erster Segelschlag nach St. Barth. Hier können wir mit den Reichen und Schönen einen Cocktail trinken oder die zahlreichen Edel-Boutiquen unsicher machen. Von hier aus haben wir alle Möglichkeiten die weitere Route zu planen. Nachdem wir die Windvorhersage geprüft haben können wir entscheiden, welche Insel wir als Nächstes anlaufen.

Saba, "the unspoiled Queen", mit ihren tollen Schnorchelspots und imposantem Regenwald und weiter zu den "ursprünglichen" St. Kitts und Nevis. Wenn es die Zeit erlaubt, ist auch ein Abstecher nach Montserat möglich, wo immer noch die Auswirkungen des Vulkanausbruchs von 1995 - 1997 sichtbar sind. Der Letzte Schlag geht dann nach Antigua, unserem Ziel. Dort besuchen wir den historischen Nelson’s Dockyard bevor wir den Trip bei einem Dark and Stormy im Skulldoggery Cafe ausklingen lassen.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #060364, gültig bis 12.03.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Antigua und Barbuda

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 10.04.2021 - Do, 22.04.2021 (13 Tage) ab/an Falmouth, Antigua, (+) Plätze frei 1500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Antigua und Barbuda Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua und Barbuda Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Antigua und Barbuda Bild 3

Törn durch die Leeward Islands

Wir treffen uns am 10. April in Falmouth Harbour, Antigua auf der Montana.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wünsche unserer Gäste ein.

Ein Rundkurs durch die Karibik könnte folgendermaßen aussehen:

Um uns einzusegeln, geht ein erster Segelschlag nach Jolly Harbour. Danach könnte es weiter nach Barbuda gehen um dort vor einem der herrlichen Strände zu ankern. Von Barbuda aus kann man nach einem langen Segeltag im stetigen, warmen Passatwind St. Barth erreichen.

Hier können wir mit den Reichen und Schönen einen Cocktail trinken oder die zahlreichen Edel-Boutiquen unsicher machen. Von hier aus haben wir alle Möglichkeiten die weitere Route zu planen. Nachdem wir die Windvorhersage geprüft haben können wir entscheiden, welche Insel wir als Nächstes anlaufen.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #060372, gültig bis 09.04.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Es wurden keine passenden Gesuche gefunden.

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz