Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Transatlantik

Mitsegelangebote Transatlantik

( Auswahl verfeinern )

LAST MINUTE - 1350euro, 3 Wochen incl. Verpflegung p.P.

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 06.10.2018 - Sa, 27.10.2018 (22 Tage) ab Mindelo oder Boa Vista, Cabo Verde, an Salvador Bahia, Brasil, Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: LAST MINUTE - 1350euro, 3 Wochen incl. Verpflegung p.P. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: LAST MINUTE - 1350euro, 3 Wochen incl. Verpflegung p.P. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: LAST MINUTE - 1350euro, 3 Wochen incl. Verpflegung p.P. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: LAST MINUTE - 1350euro, 3 Wochen incl. Verpflegung p.P. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: LAST MINUTE - 1350euro, 3 Wochen incl. Verpflegung p.P. Bild 1

H A M M E R P R E I S - L A S T M I N U T E

CABO VERDE - BRASIL, Transatlanitc

21 Tage an Bord

Ab Cabo Verde, Sao Vicente oder Boavista
An Brasilien, Salvador de Bahia

Die letzte Koje kann noch besetzt werde !

Eigner und Skipper lebt an Bord, alle Scheine vorhanden
Semeilenbestaettigung moeglich

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044999, gültig bis 05.10.2018 (veröffentlicht am 23.07.2018, zuletzt aktualisiert am 21.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Europa in die Karibik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Aluminium-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktMo, 08.10.2018 - Mo, 15.10.2018 (8 Tage) ab Faro, an Agadir, (+) Plätze frei
OktFr, 19.10.2018 - Fr, 02.11.2018 (15 Tage) ab Agadir, an Palmeira, (+) Plätze frei
NovFr, 09.11.2018 - Fr, 16.11.2018 (8 Tage) ab Palmeira, an Mindelo, (+) Plätze frei
NovSa, 24.11.2018 - Mo, 24.12.2018 (31 Tage) ab Mindelo, an Roseau/Dominica, Plätze frei
JanFr, 04.01.2019 - Fr, 11.01.2019 (8 Tage) ab/an Roseau/Dominica, (+) Plätze frei
JanDi, 15.01.2019 - Di, 22.01.2019 (8 Tage) ab Roseau/Dominica, an Marigot Bay/St. Lucia, (+) Plätze frei
JanMi, 30.01.2019 - Mi, 06.02.2019 (8 Tage) ab Marigot Bay/St. Lucia, an Tobago, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa in die Karibik Bild 1

Hallo,

wir werden uns mit unserem Aluminium-Katamaran ab Oktober auf den langen Weg von Portugal bis auf die Philippinen machen.

Wir segeln zunächst ab Faro, Portugal los und machen zwei Stopps in Marokko, in Essaouira und Agadir. Von dort geht es dann weiter auf die Inselwelt der Kapverden, wo wir etwa einen Monat verweilen und das Ende der Hurricane-Saison in der Karibik abwarten werden. In der letzten Etappe geht es schließlich von den Kapverden weiter in Richtung Karibik, mit erstem Ziel Dominica. Weitere Törns stehen noch nicht endgültig fest und sind flexibel. Wenn Ihr Ideen haben solltet, einfach nachfragen...

Zum Boot: Bei dem Boot handelt es sich um einen vollständig für Langfahrt ausgerüsteten Katamaran aus Aluminium, der für sichere Überfahrten sorgt. Sollte sich die Möglichkeit ergeben, sind aufgrund des vorhandenen Tauchkompressors auch Tauchgänge ohne Weiteres möglich.
Die genannten Termine und Zeiträume sind (noch) flexibel, bitte einfach nachfragen.
Als Kostenbeteiligung wird ein Beitrag von 599 Euro erwartet, der die Verpflegung an Bord abdeckt.
Die Unterbringung erfolgt jeweils in Einzel- bzw. Doppelkabinen. Wer länger an Bord bleiben und aktiv als Crew mithelfen möchte (insbesondere bei der Atlantiküberquerung), kann auch einen günstigeren Preis bekommen. Auch hier gilt: Einfach nachfragen.

Der Skipper
Jens (42, spricht Deutsch/Englisch/Spanisch) ist seit Kindestagen auf Segelbooten unterwegs und hat das Segeln von klein auf im Optimisten gelernt.

Die Crew
AiAi (26, spricht Englisch/Tagalog) ist seit 2016 als Crew dabei und begeistert Gäste immer wieder durch ihre Kochkünste und Aufmerksamkeiten

Wir freuen uns auf eure Anfragen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045612, gültig bis 29.01.2019 (veröffentlicht am 19.08.2018, zuletzt aktualisiert am 21.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Wir suchen einen Erfahren Skipper für unsere Transatlantik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlyacht, Ketsch, 14m, bj 1988),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovDo, 01.11.2018 - Sa, 01.12.2018 (31 Tage) ab Brest, an kleine Antillen, Platz frei

Wir sind 4-5 Jungs und wir planen die große Weltreise mit unserem Boot. Für die erste große Etappe über den Antlantik würden wir gerne mit einem erfahrenen Segler segeln. Wir wollen während der Zeit noch Erfahrungen sammeln und ein wenig mehr Sicherheit haben. Was wir bieten ist eine beinahe kostenlose Transatlantik Tour.

Merkmale: Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #044575, gültig bis 26.10.2018 (veröffentlicht am 28.06.2018, zuletzt aktualisiert am 04.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik 2018 Ost - West

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Segelyacht Sun Odyssey 519 Bauj.2016),

am besten geeignet für Mitsegler von 35 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovMi, 07.11.2018 - Sa, 15.12.2018 (39 Tage) ab Palma de Mallorca Marina Alboran, an Cienfuegos Kuba, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik 2018 Ost - West Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik 2018 Ost - West Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik 2018 Ost - West Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik 2018 Ost - West Bild 1

Atlantiküberquerung auf der Sun Odyssee 519 "Champagne". nicht mehr frei!
10 Kojen max.8 Kojen belegt, z.Zt. sind alle Kojen belegt und die Warteliste geschlossen.
Etappen: 27.10.18 Palma de Mallorca, Gibraltar, 10.11.18 Kanaren,(Kapverden nur als Nothafen), Sint Maarten, 15.12.18 Cienfuegos Kuba.
wir freuen uns auf teamfähige, Segler mit guter Segelerfahrung, die auch in herausfordernden Situationen positiv denken.
Neben dem Kosten-, Törn-, ToDo, Wach-Plan, Not Rolle usw. regelt eine
Mitsegler Vereinbarung alle wichtigen Dinge untereinander.
Der Törn ist rein privat und dient nicht der Gewinnerzielung.
Interesse? Welche Fragen hast Du an uns?
Wir freuen uns auf dich.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #043810, gültig bis 26.09.2018 (veröffentlicht am 29.05.2018, zuletzt aktualisiert am 22.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantiktörn auf werftneuem Bali 4.3 Katamaran

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Bali 4.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

NovFr, 09.11.2018 - Fr, 23.11.2018 (15 Tage) ab La Rochelle, an Pasito Blanco, Platz frei 750 €
NovFr, 23.11.2018 - Fr, 21.12.2018 (29 Tage) ab Pasito Blanco, an Le Marin, Platz frei 2270 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Bali 4.3 Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Bali 4.3 Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn auf werftneuem Bali 4.3 Katamaran Bild 1

Ahoi zusammen, wir segeln diesen Herbst / Winter mit einem werftneuen Segelkatamaran Bali 4.3 in 2 Etappen über den Atlantik! Etappe 1 startet am 9. November in La Rochelle. Wir überqueren in einem passenden Wetterfenster die Biskaya und segeln über Madeira nach Pasito Blanco auf Gran Canaria. Die geplanten zwei Wochen beinhalten Reserven für Schlechtwetter, Bunkern und Landgang. Am 23. November findet in Pasito Blanco der Crewwechsel statt und wir bereiten die Transatlantik-Etappe nach Le Marin auf Martinique vor. Für die Passage im Passatwind rechnen wir mit ca. 3 Wochen, geplante Ankunft auf Martinique ist der 21. Dezember. Wir suchen seefeste Mitsegler mit grundlegender Segelerfahrung, die Wachegehen können und mit anpacken. Das Alter spielt keine Rolle, solange eine grundlegende körperliche Fitness gegeben ist. Wir organisieren ein Crewtreffen vor dem Törn, sodass man sich kennenlernen und austauschen kann. Bitte beschreibt Euch und Eure bisherige Segelerfahrung in Eurer Anfrage.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #044167, gültig bis 11.10.2018 (veröffentlicht am 13.06.2018, zuletzt aktualisiert am 23.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transat mit der ARC+ St.Vincent

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Advantage 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 11.11.2018 - Sa, 15.12.2018 (35 Tage) ab Las Palmas, an St.Vincent, (+) Plätze frei 3000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transat mit der ARC+ St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transat mit der ARC+ St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transat mit der ARC+ St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transat mit der ARC+ St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transat mit der ARC+ St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transat mit der ARC+ St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transat mit der ARC+ St.Vincent Bild 1

TONIA geht auf große Reise.
Ab Oktober 2018 machen wir uns auf den langen Weg nach Moorea auf den Gesellschaftsinseln in französisch Polynesien. Auf dem Weg dorthin gibt es unzählige Möglichkeiten für Abenteuer, Tauchsafaris, Entspannung an Traumstränden und die schönsten Segelreviere der Welt.
Beginnen wird es mit dem Abschied aus Europa und der Überquerung des Atlantik. Dabei werden wir an der Atlantic Rally for Cruisers teilnehmen, die uns von den Kanaren nach 850sm zunächst zu den Kapverden führt. Nach einer kleinen Pause segeln wir die etwa 2200sm nach St.Vincent in den kleinen Antillen.
Bei diesem Törn erlebt Ihr zunächst die Regattavorbereitungen in Las Palmas bis zum Start am 15.11. nach den Kapverden. Die Anreise kann flexibel zwischen dem 11. und 14. 11. erfolgen. In Mindelo/Kapverden gibt es einen Zwischenstop von einigen Tagen. Am 25.11. dann der erneute Start der Regatta über den Atlantik. Wir rechnen mit einer Ankunft in St.Vincent zwischen 7. und 9.12., so das noch ein paar Tage Zeit bleiben, etwas von den Antillen zu sehen. Törnende ist dann am 15.12.2018 in St.Vincent, wo auch die Preisverleihung der ARC statfindet.
Im Preis enthalten :
- Skipper+ Köchin (Ihr braucht Euch also nicht um das Essen zu kümmern, nur wer Lust dazu hat)
- Regattaanmeldung und damit Teilnahme an den Regattaveranstaltungen der ARC in Las Palmas und Mindelo, St.Vincent
-Sicherungsschein für Anzahlungen
Anreise individuell ab 11.11.
Abreise 15.11. in St.Vincent, also mehr als 4 Wochen an Bord
Bordkasse wird zunächst mit 250,-€ pro Person/Woche angesetzt, Skipper und Köchin werden freigehalten. Am Ende des Törns gibt es eine transparente Abrechnung, Überschüsse aus der Bordkasse werden zurück gezahlt.
Das Boot wird mit 5 Gästen in Einzelkojen in Doppelkabinen belegt. Sollte ein Paar mitsegeln, gibt es auch eine große Doppelkoje und somit 6 Gäste. Der Salon wird nicht zum Schlafen belegt.
TONIA hat das Sicherheitszeugnis der deutschen SeeBG.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #045470, gültig bis 10.11.2018 (veröffentlicht am 12.08.2018, zuletzt aktualisiert am 11.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC Atlantiküberquerung - von den Kanaren in die Karibik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Dean 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 68 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMi, 21.11.2018 - Fr, 21.12.2018 (31 Tage) ab Las Palmas Marina, Gran Canaria, an Rodney Bay Marina, St. Lucia, Plätze frei 3000 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - von den Kanaren in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - von den Kanaren in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - von den Kanaren in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - von den Kanaren in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - von den Kanaren in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - von den Kanaren in die Karibik Bild 1

Sail & Chill überquert wieder den Atlantik und ihr könnt dabei sein!

Im Rahmen der Atlantik Ralley for Cruisers (ARC, www.worldcruising.com) segeln wir von Gran Canaria nach Saint Lucia. Startschuss der ARC ist am 25.11.2018. Unser Törn beginnt schon ein paar Tage eher, damit wir noch an den ARC Aktivitäten teilnehmen und uns als Crew einleben können und ausreichend Zeit für die Sicherheitseinweisungen haben.
Die Strecke beträgt ca. 2.800 sm. ´Die Zeit, die wir benötigen, ist natürlich abhängig von Wind & Wetter. Am 21.12.2018 sollten wir jedoch spätestens in Saint Lucia sein.

Wir segeln auf einem geräumigen Hochsee-Catamaran der Marke DEAN 440 mit 4 Doppelkabinen. Ein großes Cockpit, Badeplattform und großzügiges Deck bieten viel Platz.
Mit Großsegel, Genua und Gennacker sind wir außerdem für alle Winde gerüstet.

Hast du schon immer davon geträumt, dich einfach auf Kolumbus Route mit dem Passatwind treiben zu lassen? Eine Zeit lang weit weg zu sein vom Alltagsstress, Terminen und Emails? - Dann bist du bei uns genau richtig. Wichtig ist uns nur dass du bereit bist, Teil der Crew zu sein und Hilfsbereitschaft & harmonisches Miteinander ganz bewusst zu (er)leben.
Außerdem hat Sicherheit bei uns an Bord oberste Priorität (ganz nach dem Motto "save, save, fun"). Unser Schiff ist daher natürlich nach den gängigen Sicherheitsstandards ausgerüstet. Zudem gibt es vor Törnbeginn durch ARC & Skipper ausführliche Sicherheitseinweisungen.

Die Kostenbeteiligung für diesen 4wöchigen Törn beträgt 3.000,-€/Person/Koje in einer Doppelkabine (inkl. ARC Schiffsteilnahme) + ca. 150,- € ARC Teilnahme/Person + Bordkasse (ca. 100,- €/Woche) + eigene An-/Abreise. Der Skipper zahlt den gleichen Anteil Bordkasse ein.

Aus eigener Erfahrung durch 2 vorherige Atlantiküberquerungen können wir euch sagen, dass dieser Törn ein unvergessliches Erlebnis ist. Wenn ihr mehr wissen möchtet und noch Fragen habt, meldet euch gerne!
Herzliche Grüße, Katrin & Peter (sailandchill)

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044104, gültig bis 20.11.2018 (veröffentlicht am 12.06.2018, zuletzt aktualisiert am 08.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC 2018 auf Beneteau 57 "Blue Diamond" mit Ärztin an Bord!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 57),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 24.11.2018 - So, 16.12.2018 (23 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an Rodney Bay, Saint Lucia, (+) Plätze frei 2999 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2018 auf Beneteau 57 "Blue Diamond" mit Ärztin an Bord! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2018 auf Beneteau 57 "Blue Diamond" mit Ärztin an Bord! Bild 1

Erlebe mit uns DAS Abenteuer Deines Lebens! Begebe Dich auf die Spuren von Kolumbus und überquere den atlantischen Ozean auf unserer Segelyacht „Blue Diamond“! Erlebe das Meer in seiner reinsten Form, wenn sich das tiefe Blau des Ozeans majestätisch vor uns erhebt! Lass Dich begeistern von den traumhaft schönen Sonnenuntergängen, die die Schaumkronen des Meeres in rote Pastelltöne tünchen. Genieße die Ruhe und die Rückgezogenheit vom Alltagsstress! Spüre die Unendlichkeit, wenn der Fahrtwind durch Deine Haare fährt, die Delfine glucksend neben Dir eintauchen und der erste Sonnenstrahl Deine Haut kitzelt. Genieße die Freiheit, wenn um Dich herum nicht mehr als die weite See zu sehen ist, nicht mehr als der salzige Geruch in der Luft liegt und nicht mehr als das Treiben des Ozeans und seiner Bewohner zu hören ist. Begleitet uns auf die Atlantic Rally for Cruisers und gönne Dir ein „Once-in-a-lifetime“- Erlebnis, an das man sich auf Ewigkeit erinnert!

Am 25. November 2018 starten wir von Las Palmas auf Gran Canaria nach St. Lucia im Rahmen der Atlantic Rally for Cruisers zusammen mit 200 anderen Yachten. Die Überquerung dauert ca. 3 Wochen. Die Yacht kann bereits ab dem 18. November bezogen werden. Ankunft ist in der Regel zwischen 18 und 21 Tagen nach dem Start in Rodney Bay auf St. Lucia. Der Preis inklusive Übernachtung auf einer luxuriös ausgestatteten Beneteau 57, Crew und Startgebühren beträgt 2999€. Anreisekosten und Bordkasse (ca. 200€ pro Person und Woche) sind exklusive. Wir stellen zudem ein besonders hohes Sicherheitsniveau dank World Sailing Sicherheitstraining, Rettungsschwimmerausbildung sowie approbierter Ärztin als Co-Skipperin!

Lass Dir dieses einmalige Abenteuer nicht entgehen!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #044270, gültig bis 23.11.2018 (veröffentlicht am 16.06.2018, zuletzt aktualisiert am 25.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Albatros / ARC 2018 - Gran Canaria - St. Lucia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Oyster 82.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 25.11.2018 - So, 16.12.2018 (22 Tage) ab Las Palmas / Gran Canaria, an Rodney Bay / St. Lucia, Plätze frei 4800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2018 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2018 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2018 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2018 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2018 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1

33. Atlantic Rally for Cruisers (ARC) von den Kanarischen Inseln (Las Palmas) über ca. 2700 nm in die Karibik nach St. Lucia. Für den "Mr. ARC" Manfred Kerstan ist es die 24. Überfahrt und die Dritte mit der Albatros Oyster 825. Noch zweimal nimmt er an der ARC teil und möchte die 25 voll machen machen.

Genießen Sie den besonderen Flair der beliebten Transatlantikregatta zum Start in Las Palmas mit diversen Sundownern und Parties, aber auch vom Veranstalter angebotenen Kursen zu Wetter, Navigation, Sicherheit etc..
Die anschließende Überfahrt auf der bei Langfahrern beliebten Passat- auch Barfußroute genannt, ist ein ganz besonderes Erlebnis und Traum vieler Segler.
Nach 12 - 16 Tagen wird dann die Insel St. Lucia erreicht, wo Sie die karibische Lebensart genießen können.

Preise:
Koje im Vorschiff: 4.800 €
Koje in Doppelkabine: 5.800 €

Die Preise sind inklusive Regattagebühren für Schiff und Personen, Teilnahmekarten für Veranstaltungen (Crew Fees), Liegekosten während der Veranstaltung sowohl in Gran Canaria , als auch in St. Lucia, Strom, Wasser, Verpflegung während der Regatta.

Andere Törns finden sich hier:
http://albatros-manfred.de/toerns.php

Infos zu Skipper und Schiff gibt es unter http://albatros-manfred.de/

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #041717, gültig bis 24.11.2018 (veröffentlicht am 09.02.2018, zuletzt aktualisiert am 03.04.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Möwe II "fliegt" über den Atlantik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

DezSa, 01.12.2018 - Fr, 21.12.2018 (21 Tage) ab Santa Cruz Teneriffa, an Road Town Tortola, Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" über den Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" über den Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" über den Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" über den Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" über den Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" über den Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" über den Atlantik Bild 1

Wir segeln mit der Möwe II, einer luxuriösen, aber auch schnellen Hanse 545 Eignerversion, von Kroatien in die Karibik

Die Königsetappe führt uns von Teneriffa nach Tortola. Ein entspanntes Atlantikabenteuer mit einem Profiskipper.

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 700 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Watermaker, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Elvstrøm EPEX Laminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, North Gennaker.mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w&t=16s
Weiteres auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 90.000 bis 100.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder; gibt gerne seine Erfahrungen und Kenntnisse weiter.

Motto: Sail fast and live slow.

Bordkasse: beinhaltet Verpflegung, Diesel und Liegegebühren.
nicht enthalten: Endreinigung € 180.- (wird durch die Anzahl der Gäste geteilt) und Verpflegung an Land. Skipper geht immer frei.

An- und Abreise: Bei Bedarf ist unser Partnerreisebüro gerne behilflich

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #040842, gültig bis 30.11.2018 (veröffentlicht am 31.12.2017, zuletzt aktualisiert am 18.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Once in a life time: Atlantiküberquerung E-W

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6 m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezSa, 15.12.2018 - Fr, 11.01.2019 (28 Tage) ab Mindelo, an Union Island / Karibik, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Once in a life time: Atlantiküberquerung E-W Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Once in a life time: Atlantiküberquerung E-W Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Once in a life time: Atlantiküberquerung E-W Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Once in a life time: Atlantiküberquerung E-W Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Once in a life time: Atlantiküberquerung E-W Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Once in a life time: Atlantiküberquerung E-W Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Once in a life time: Atlantiküberquerung E-W Bild 1

Den Passat im Rücken, endloses Blau, schimmernde Golddoraden am Angelhaken und am Ende des Horizonts - die Karibik. Teamgeist wird groß geschrieben auf der MARLIN und die Rollen können täglich wechseln. Ob als Koch oder Skipper of the day, Langeweile kommt auch nach einer Woche auf See selten auf. Union Island heißt unser Zielhafen auf der anderen Seite des Ozeans, wo Rum Punch und karibische Currys auf uns warten. Nur wenige Seemeilen entfernt liegen die unbewohnten Tobago Keys, ein Traum aus kristallklarem Wasser, Korallenriffen, Stränden und Palmen. Einen sportlichen Tagestörn entfernt ist die Gewürzinsel Grenada, ein Mekka der Fahrtensegler, das Skipper Michael wie seine Westentasche kennt.

Auf der MARLIN segeln ist Meer. Wo sich sonst 10 Leute quetschen, haben wir drei geräumige Kabinen mit sechs Kojen und Mitseglern. Das Schiff ist bis zu 230 Meilen am Tag schnell, die Crew erfahren – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy und ein Wassermacher verschaffen uns Unabhängigkeit am Ankerplatz. Kite, SUP und Schnorchelausrüstung sorgen dafür, dass auch an den Ankerplätzen keine Langeweile aufkommt. Skipper Michael hat den Globus umrundet, den Atlantik zig male überquert. Gute Stimmung und passende Besetzung spielen eine große Rolle an Bord der MARLIN.

Törn:
Du bist 27 Tage insgesamt Bord und wirst 2.400 Seemeilen hinter dich bringen
15.12.18 Check-in an Bord und Mindelo kennenlernen
16.12.18 Sicherheitseinweisung, Schiff kennenlernen
17.12.18 Verproviantierung
19.12.18 Überfahrt nach Tarafal / Santiago: Urlaubsstop. Freizeit, Sonne, Strand, Schnorcheln, Entspannung...
22.12.18 Weiterfahrt zur Insel Brava. Wanderung in das nächste Dorf.
24.12.18 Start zur Atlantiküberquerung
06.01.19 Landfall in Union Island. Es folgen die traditionell wichtigen Essen und Parties der Eroberer.
11.01.19 Wir haben die Tobago Keys kennengelernt, sind mit Schildkröten geschwommen und haben Langusten gegessen. Wir wollen alle nicht nach Hause. Doch hie

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #046246, gültig bis 14.12.2018 (veröffentlicht am 21.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung von West nach Ost (Karibik - Azoren)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Segelyacht Catalina 42),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSo, 24.03.2019 - Do, 18.04.2019 (26 Tage) ab English Harbour Antigua, an Horta Azoren, (+) Plätze frei 1950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von West nach Ost (Karibik - Azoren) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von West nach Ost (Karibik - Azoren) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von West nach Ost (Karibik - Azoren) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von West nach Ost (Karibik - Azoren) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von West nach Ost (Karibik - Azoren) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von West nach Ost (Karibik - Azoren) Bild 1

Seit sechs Jahren sind wir mit der Catalina 42 "Blue Sky" unterwegs. Wir Tino (55) und Annett (49) teilen auch gern die Lebensfreude, die Faszination des Inselhoppings, Herausforderung auf Langstrecken, atemberaubende Naturerlebnisse, fantastische Segelabenteuer und Taucherlebnisse an unberührten Orten mit zwei bis vier weiteren Crewmitgliedern. Ein bis zwei Kinder sind mit ihren Eltern auch gern willkommen.
Bei den Langstrecken sind Segelerfahrungen hilfreich. Die Bereitschaft, sich bei allen an Bord üblicherweise anfallenden Arbeiten mit einzubringen setzten wir voraus. Genaue Zeiträume und Route werden mit den Interessenten individuell besprochen.

Unsere Gäste sind in zweier- Kabinen mit einer Doppelkoje untergebracht und können ihre eigene Toilette mit Duschmöglichkeit benutzen.

Kostenbeteiligung: 550,00 € pro Person (Kinder weniger) und Woche. Bordkasse fällt nicht an. Verpflegung inklusive (außer alkoholische Getränke).

Weitere mögliche Aktivitäten:
- Tauchen in z.T. kaum frequentierten Gebieten. Tauchausrüstung an Bord (evtl. eigener Neoprenanzug wäre mitzubringen), pro Tauchgang nur 15,00 €

Wir garantieren eine entspannte Atmosphäre, Lust am Entdecken und Erforschen unbekannter Landstriche, Kulturen und der Natur und spannende Abenteuer auf dem offenen Ozean.

Wir freuen uns auf's Kenenlernen!

Blue Sky Crew

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044962, gültig bis 23.03.2019 (veröffentlicht am 17.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ATLANTIKÜBERQUERUNG (West nach Ost) Martinique nach Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5 "Indigo"),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 13.04.2019 - So, 19.05.2019 (37 Tage) ab Le Marin/Martinique/Karibik, an Lissabon/Portugal, (+) Plätze frei 1700 €
Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG (West nach Ost) Martinique nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG (West nach Ost) Martinique nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG (West nach Ost) Martinique nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG (West nach Ost) Martinique nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG (West nach Ost) Martinique nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG (West nach Ost) Martinique nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG (West nach Ost) Martinique nach Lissabon Bild 1

Atlantiküberquerung – West nach Ost
Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die "Zeit"besser begreifen.

Überführungstörns sind Segelfreude pur für Segelfans. Von einer Überquerung des atlantischen Ozeans träumt jeder Segler früher oder später einmal. Mit uns wird dieser Traum vom Abenteuer zur Realität. Bei uns habt ihr die Möglichkeit zum mitsegeln, viele verschiede Gewässer und Segelkonditonen kennen zulernen, eure eigenen Grenzen zu testen und euch mit neu-gelerntem und neuen Eindrücken zu bereichern.

Die Atlantiküberquerung schenkt uns aufregende Stunden des Segelns durch vom Wind gepeitschte See. Wir genießen Blauwasser in allen erdenklichen Farbschattierungen, blutrote Sonnenuntergänge und ungetrübte nächtliche Sternenhimmel, verwehende Gischt über der rollenden See, knarrende Schoten und das Lied des Windes im Rigg oder leise plätschernde Bugwellen unter den Füßen beim Sonnen im Bugkorb, selbst geangelten Hochseefisch. Im-Cockpit-liegen und Sich-von-den-Wellen-wiegen-lassen. Kurz: Wir werden der Natur, dem Meer und dem Segeln ganz nahe sein. Das ist, was man nur bei der Überquerung eines großen Ozeans erlebt und was wahre Seglerherzen höher schlagen lässt.

Die "Indigo" ist von der BG-Verkehr aus Hamburg für Weltweite Fahrt sicherheitstechnisch abgenommen.
Sicherungsschein für Pauschalreisen der R+V Versicherung.

Eintrag #044195, gültig bis 12.04.2019 (veröffentlicht am 14.06.2018, zuletzt aktualisiert am 15.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ATLANTIKÜBERQUERUNG =>(West nach Ost) Martinique nach Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey "Sea Star"),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 20.04.2019 - Sa, 18.05.2019 (29 Tage) ab Le Marin/Martinique Karibik, an Faial Azoren, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG =>(West nach Ost) Martinique nach Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG =>(West nach Ost) Martinique nach Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG =>(West nach Ost) Martinique nach Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG =>(West nach Ost) Martinique nach Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG =>(West nach Ost) Martinique nach Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG =>(West nach Ost) Martinique nach Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKÜBERQUERUNG =>(West nach Ost) Martinique nach Azoren Bild 1

Segeltörns zum Mitsegeln bei Blauwasser Kojencharter

Für den Seemann ist das Meer keine Sache,für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt,sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind,das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht,das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst,wirst du dich selbst und die"Zeit"besser begreifen.
Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst,wird in dir eine Seite klingen,die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht,werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein,es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung,verbunden mit intensivem Naturerlebnis.
Körper,Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit,wo sich jeder "sein Plätzchen" sucht,die Zeit der guten Gespräche,die Zeit,in der man gemeinsam darüber nachdenkt,was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See,wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage,da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte,an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte,in denen das Schiff unruhig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt,kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Die "Sea Star" ist von der BG-Verkehr aus Hamburg sicherheitstechnisch abgenommen.
Sicherungsschein der R+V Versicherung.

Eintrag #044169, gültig bis 19.04.2019 (veröffentlicht am 13.06.2018, zuletzt aktualisiert am 15.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hochseesegeln von der Karibik nach Europa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Aluminiumyacht 52ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 29.04.2019 - Sa, 25.05.2019 (27 Tage) ab Martinique, an Sao Miguel (Azoren), (+) Plätze frei 1900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hochseesegeln von der Karibik nach Europa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseesegeln von der Karibik nach Europa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseesegeln von der Karibik nach Europa Bild 1

Atlantiküberquerung von West nach Ost Blauwassersegeln für höchste Ansprüche. Auf den ca. 3000sm erfährt man unterschiedliche Wind und Wettersituationen. Anspruchsvolles Wetterrouting macht diesen Törn zu einem bleibenden Erlebnis. Das 16mal wird der Skipper nun diesen Törn bewältigen und freut sich schon jetzt auf die Begrüßung durch Delphine und Wale auf den Azoren. Wie er treffen sich zu dieser Zeit hunderte von Seglern auf diesen Inseln um über Ihre Erlebnisse auf See zu berichten. Willst Du nicht auch einer von denen sein?

Die Segelyacht mit der Du unterwegs sein könntest, wurde 2012 aus Aluminium gebaut. 15.00m Länge, 3.00m Tiefgang, Wasserballast in der Bordwand, Watermaker, Groß-, Genua-, Kutter-, Sturmkutter- und Trysegel – sind die Segel für diese Tour.

Mehr Informationen über die Yacht, uns und weitere Törns findest Du unter www.joyofsailing.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #045530, gültig bis 13.12.2018 (veröffentlicht am 15.08.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langstreckensegeln von den Azoren nach England

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Segelyacht Catalina 42),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 04.05.2019 - Sa, 25.05.2019 (22 Tage) ab Horta Azoren, an Mayflower Marina Plymouth - England, (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckensegeln von den Azoren nach England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckensegeln von den Azoren nach England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckensegeln von den Azoren nach England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckensegeln von den Azoren nach England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckensegeln von den Azoren nach England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckensegeln von den Azoren nach England Bild 1

Mit Freunden sind Tino und Annett (55/49) seit vielen Jahren mit einer Catalina 42 "Blue Sky" unterwegs.Wir teilen auch gern die Lebensfreude, die Faszination des Inselhoppings, Herausforderung auf Langstrecken, atemberaubende Naturerlebnisse, fantastische Segelabenteuer und Taucherlebnisse an unberührten Orten mit zwei bis vier weiteren Crewmitgliedern. Ein bis zwei Kinder sind mit ihren Eltern auch gern willkommen. Auf Langstrecken sind Segelerfahrungen hilfreich. Die Bereitschaft, sich bei allen an Bord üblicherweise anfallenden Arbeiten mit einzubringen setzten wir voraus. Genaue Zeiträume und Route werden mit den Interessenten individuell besprochen.

Unsere Gäste sind in Zweier-Kabinen mit einer Doppelkoje untergebracht und können ihre eigene Toilette mit Duschmöglichkeit benutzen.

Kostenbeteiligung: 450,00 € pro Person (Kinder weniger) und Woche + Bordkasse
( Verpflegung, Diesel, Hafengebühren usw.)

Weitere mögliche Aktivitäten:
- Tauchen in z.T. kaum frequentierten Gebieten. Tauchausrüstung an Bord (evtl. eigener Neoprenanzug wäre mitzubringen), pro Tauchgang nur 15,00 €

Wir garantieren eine entspannte Atmosphäre, Lust am Entdecken und Erforschen unbekannter Landstriche, Kulturen und der Natur und spannende Abenteuer auf offenem Ozean)

Wir freuen uns auf's Kenenlernen!

Blue Sky Crew

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044964, gültig bis 03.05.2019 (veröffentlicht am 17.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung St.Martin - Faial - Madeira - Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 04.05.2019 - Sa, 01.06.2019 (29 Tage) ab Marigot, St. Martin, an Horta, Faial, (+) Plätze frei 1740 €
JunSa, 15.06.2019 - Sa, 29.06.2019 (15 Tage) ab Ponta Delgada, Sao Miquel, an Lanzarote, (+) Plätze frei 1100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung St.Martin - Faial - Madeira - Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung St.Martin - Faial - Madeira - Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung St.Martin - Faial - Madeira - Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung St.Martin - Faial - Madeira - Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung St.Martin - Faial - Madeira - Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung St.Martin - Faial - Madeira - Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung St.Martin - Faial - Madeira - Kanaren Bild 1

Atlantiküberquerung

Eine genauere Törnbeschreibung des Törns gebe ich gerne auf Anfrage oder findet man auf der Webseite der Moana.

Die SY Moana ist von der BG-Verkehr abgenommen und hat ein Sicherheitszeugnis.

Max.5 Gäste in 3 Doppelkabinen.
Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

1.Teilabschnitt: Preis 1.740.-€ zzgl. Bordkasse, excl. der Nebenkosten.
2.Teilabschnitt: Preis 1.100.-€ zzgl. Bordkasse, excl. der Nebenkosten.
Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder
Email.: moanaa@web.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044306, gültig bis 14.06.2019 (veröffentlicht am 18.06.2018, zuletzt aktualisiert am 01.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

TRANSATLANTIK retour BVI - Azoren - Gibraltar auf 48er Cat

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Leopard 48 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MaiMo, 06.05.2019 - Fr, 24.05.2019 (19 Tage) ab Nanny Cay, an Horta, Platz frei 1000 €
JunMi, 26.06.2019 - Fr, 05.07.2019 (10 Tage) ab Horta, an Gibraltar, Plätze frei 900 €
Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK retour BVI - Azoren - Gibraltar auf 48er Cat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK retour BVI - Azoren - Gibraltar auf 48er Cat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK retour BVI - Azoren - Gibraltar auf 48er Cat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK retour BVI - Azoren - Gibraltar auf 48er Cat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK retour BVI - Azoren - Gibraltar auf 48er Cat Bild 1

Mein Leopard 48 Katamaran bietet hohen Komfort und maximale Sicherheit (2 Rümpfe / 2 Motoren).
Vier große Kabinen mit eigener Nasszelle, ein Hobbykoch und viel Stauraum sollten die Überfahrt angenehm machen. Dennoch ist dies keine Badetour, es wird durchgehend Tag und Nacht gefahren, jeder muß an der Wacheinteilung teilnehmen.
Geschätzte Fahrzeiten: BVI-Azoren 14 Tage, - Gibraltar 7 Tage.

Ein Törn für Meilensammler und ambitionierte Segler, die trotzdem Wert auf Komfort legen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #041850, gültig bis 14.02.2019 (veröffentlicht am 14.02.2018, zuletzt aktualisiert am 24.08.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik Karibik Europa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 68 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 10.05.2019 - Mo, 10.06.2019 (32 Tage) ab Antigua, an Gibraltar, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Karibik Europa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Karibik Europa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Karibik Europa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Karibik Europa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Karibik Europa Bild 1

Vom Wind treiben lassen ...
Vom Wasser tragen lassen ...
Den Alltag vergessen, die Natur genießen ...
Ich biete eine Mitsegelgelegenheit für einen Blauwasser- und technisch erfahrenen Co Skipper an, dem ich die Reisekosten, Flug, Unterkunft und Verpflegung erstatten werde
und eine Mitsegelgelegenheit Hand gegen Koje mit Beteiligung an der Bordkasse (Verpflegung) .
Ich bin 63 Jahre alt, gut verträglich, gesundheitlich fit, Arzt für Allgemeinmedizin,
habe den SKS und SSS Schein. Der SHS ist in Vorbereitung.
Das Boot ist ein stabiles, hochseetaugliches, 43 Fuß Aluminium Boot mit 2 Doppelkojen, 2 Schlafgelegenheiten im Salon und einer Koje , die als Werkstätte umgebaut ist. Es ist aktuell komplett überholt, sehr gut ausgerüstet (Rollgenua, Rollfog am Kutterstag, Rollgroß, Radar, aktives AIS, UKW und KW Funk, SSB mit Wetterfax und Email, Satellitenhandy, Watermaker, Rettungsinsel, Tauchausrüstung, 700 Amperstunden Servicebatterien, Solar, Generator, alle wichtigen Werkzeuge und Ersatzteile...) Ich freue mich auf eure Antwort. Gruß Christian

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #045914, gültig bis 05.01.2019 (veröffentlicht am 07.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Die Möwe II "fliegt" von Bermuda auf die Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 18.05.2019 - Sa, 08.06.2019 (22 Tage) ab St. Georges/Bermuda, an Horta/Azoren, (+) Plätze frei 1450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Bermuda auf die Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Bermuda auf die Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Bermuda auf die Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Bermuda auf die Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Bermuda auf die Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Bermuda auf die Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Bermuda auf die Azoren Bild 1

Wir segeln mit der Möwe II, einer luxuriösen aber auch schnellen Hanse 545 Eignerversion, von der Karibik Richtung Europa. Die aktuelle Etappe führt uns von Bermuda auf die Azoren. Entspanntes Atlantiksegeln mit Profiskipper.

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 700 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Watermaker, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage)

Neue Elvstrøm EPEX Laminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, North Gennaker.mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w&t=16s

Weiteres auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 90.000 bis 100.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder; gibt gerne seine Erfahrungen und Kenntnisse weiter.

Motto: Sail fast and live slow.

Bordkasse: beinhaltet Verpflegung, Diesel und Liegegebühren.
Nicht im Preis enthalten: € 180.- Endreinigung (wird durch die Anzahl der Gäste geteilt) und Verpflegung an Land. Skipper geht immer frei.

An- und Abreise: Bei Bedarf berät Sie unser Partnerreisebüro gerne.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #045127, gültig bis 17.05.2019 (veröffentlicht am 26.07.2018, zuletzt aktualisiert am 06.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC Teilnahme 2019 (Ost - West)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 42 Cruiser, Bj. 2007),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovFr, 01.11.2019 - Fr, 20.12.2019 (50 Tage) ab Las Palmas, an St. Lucia, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: ARC Teilnahme 2019 (Ost - West) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Teilnahme 2019 (Ost - West) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Teilnahme 2019 (Ost - West) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Teilnahme 2019 (Ost - West) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Teilnahme 2019 (Ost - West) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Teilnahme 2019 (Ost - West) Bild 1

Eigner-Ehepaar (Sie 46, Er 47) nehmen mit der eigenen Yacht an der ARC 2019 von Las Palmas nach St. Lucia teil. Wir suchen 1 oder 2 Mitsegler mit viel Segelerfahrung zur Unterstützung. Kostenbeteiligung erwünscht.

Achtung !!! ARC 2019, also erst nächstes Jahr !!!

Eintrag #044262, gültig bis 16.06.2019 (veröffentlicht am 16.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ARC 2019

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 18.11.2019 - So, 22.12.2019 (35 Tage) ab Las Palmas /Grand Canaria, an St.Lucia/Rodney Bay, (+) Plätze frei 2950 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2019 Bild 1

Der Traum den Atlantik zu überqueren

Die ARC ist eine vom World Cruising Club veranstaltete Rally, mit Start in Las Palmas Gran Canaria und Ziel in St.Lucia.
Nach unserer Weltumsegelung 2018/2019 nehmen wir mit unserer Yacht Adrienne schon zum 9.Mal teil.

Dieser Törn ist ideal um Erfahrung im Langstreckensegeln zu sammeln.
Ca 3000 sm werden wir zusammen auf unser Gibsea 51 mit Steuern, Spinnakersegeln, Astronavigation (nautische Tafeln und Sextant an Bord vorhanden), Fischen und was sonst noch so anfällt verbringen.

Bestens für Langfahrten geeignet ist die Adrienne mit Wind-,Unterwassergenerator und Solarpanelen für die Stromversorgung, Tiefkühler, Kühlschrank und kompletter Küche ausgestattet.Bei maximaler Auslastung von 8 Personen in 4 Kabinen, haben wir genug Platz.Luftige Kabinen alle mit Bad und WC sorgen für persönlichen Freiraum.
Täglich gibt es ein Breefing wo Wetter und Taktik besprochen werden.Auch E-Mails können täglich versendet und empfangen werden.

Wem das nicht reicht und Ihr mehr von der Welt sehen wollt schaut bei Hand gegen Koje weltweit und entdeckt mit uns euer Traumziel.

Tanja und Thomas seit 2010 ständig auf der Adrienne mit mehr als 70 000 Seemeilen unterwegs würden sich freuen Euch an Bord zu begrüßen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044906, gültig bis 15.07.2019 (veröffentlicht am 15.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

X41 - GODSPEED - REGATTA - ARC

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (X41 One Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovDo, 21.11.2019 - So, 15.12.2019 (25 Tage) ab Las Palmas - Gran Canaria, an Rodney Bay - St. Lucia, (+) Plätze frei 3300 €
Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - REGATTA - ARC Bild 1

Die im Jahre 1986 erstmals ausgetragene Atlantic Rallye for Cruisers (kurz ARC) hat sich bereits zum "MUST" in der Segler-Szene entwickelt. Mehr als 200 Boote stellen sich jedes Jahr der Herausforderung, die ca. 2.700 Seemeilen von Gran Canaria nach Saint Lucia im Race-Mode zurückzulegen. Sei mit dabei wenn unsere GODSPEED X41 zum dritten Mal bei der Atlantic Rallye for Cruisers an den Start geht und in die unvergessliche Inselwelt der Karibik segelt!

On Board: Las Palmas - 21.11.2019
Off Board: Rodney Bay - 15.12.2019

Im Produktpreis inkludiert ist:
Die Teilnahme als Crewmitglied, ein Unkostenbeitrag für die Segelyacht, ein professioneller GODSPEED-Skipper sowie die Versicherungskosten für Vollkasko und Haftpflicht der Yacht. Bei Buchungen von Regatten auch noch 1 Trainingstag.

Nicht inkludiert sind alle anderen Kosten:
Beispielsweise Verpflegung, Liegeplatzgebühren, Diesel, Endreinigung, …

Bei Regatten auch die Kosten für Startgelder, eventuelles zusätzliches Crewquatier, ...

Diese Kosten werden über die Bordkassa abgerechnet, welche zu gleichen Teilen unter allen Crewmitgliedern (ausgenommen Skipper) aufgeteilt wird.

Als Permit wird pro Buchung und Person ein Betrag von € 70,00 eingehoben, der das Bereitstellen der Yacht vor Ort gewährleistet, eine Kautionsabdeckung auf maximal 1.000 € Selbstbehalt reduziert sowie das Gas und die Reinigung der Bettwäsche beinhaltet.

Die An- und Abreise ist individuell zu organisieren.

Dieses Event findet auf unserer GODSPEED X41 ONE DESIGN statt.

Frühbucherbonus (bis Ende Februar 2019): € 100,00 Nachlass bei der Endabrechnung
Advanced Crew Member Bonus*: € 100,00 Nachlass bei der Endabrechnung
SRA Mitgliedsbonus: 10 % Nachlass bei der Endabrechnung

*hat ein 2,5 tägige GODSPEED Safety & Manövertraining besucht

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #041889, gültig bis 15.02.2019 (veröffentlicht am 15.02.2018, zuletzt aktualisiert am 12.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz