Angebote von "SailnClimb" auf HandGegenKoje.de

Alle Angebote des Inserenten "SailnClimb"

Sail n Climb

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria, Dufour oder Jeanneau ca. 50 Fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 02.03.2019 - Sa, 09.03.2019 (8 Tage) ab/an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 650 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sail n Climb Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sail n Climb Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sail n Climb Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sail n Climb Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sail n Climb Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sail n Climb Bild 1

Im Einklang mit Wasser, Wind und Fels...... und ein gemütliches Miteinander.
Vom den Balearen aus zu den schönsten Kletterdestinationen der Küste von Mallorca Segeln.
Mit einem passioniertem Kletterer und ausgebildeten Skipper (35) kannst du genau das erleben. Dabei musst du für das Segeln keine Erfahrung mitbringen. Einzig fürs klettern sind Grundkenntnisse und Ausrüstung im Vorstieg Voraussetzung.

Klettern direkt am Strand von Santanyi (Tijuana), Torre d‘en Beu und Cala Magraner. Von 5a bis 7a+ und höher. Mit atemberaubenden Aussichten. Je nach Anzahl der Mitreisenden wird eine Segelyacht mit 3, 4 oder 5 Kabinen organisiert. Eine Kabine ist immer für den Skipper reserviert. Die anderen Kabinen werden zu je zwei Personen aufgeteilt oder gegen Aufpreis kann man auch gerne eine eigene Kabine haben. Es kann auch in der Kombüse geschlafen werden.

Grundsätzlich KÖNNTE der Törn folgendermaßen aussehen.......
Tag 1 Ankunft und im Hafen das Boot beziehen. Es kann noch gemütlich im Palma flaniert werden den geschlafen wird am ersten Abend noch im Hafen.
Tag 2 Ablegen und Kurs auf Santanyi. Dies wird eine Reise von ca. 7 Stunden. Das heißt diesen Tag widmen wir uns dem Segeln. In der Bucht von Santanyi gehen wir vor Anker.
Tag 3 klettern in Tijuana.
Tag 4 klettern in Torre d’en Beu.
Tag 5 ein kleine Schlag von ca. 2 Stunden nach Cala Magraner wo der berühmte Felsen Llombards steht. Einer der härtesten DWS routen der Welt. Wir wollen eher auf Cala Magraner bleiben um wieder direkt vor der Küste zu klettern.
Tag 6 wieder zurück in Richtung Tijuana oder Torre ( was besser gefallen hat)
Tag 7 Segeln. Zurück nach Palma und Übernachtung an Board im Hafen.
Tag 8 Abreise.

Unternehmungen werden demokratisch abgestimmt ob vielleicht nicht mal in einer malerischen Bucht der Tag verbracht, gesegelt oder geklettert werden möchte.
Schlafen, kochen und essen werden wir an Board. Oder an Land in einem der vielen tollen Lokale auf Mallorca.

Euer Skipper Martin

Merkmal: weitere Sportart an Land

Eintrag #046647, gültig bis 07.02.2019 (veröffentlicht am 10.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz